1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Radeon HD 6990 im Test…

Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: renegade334 08.03.11 - 09:13

    Anenommen man sei in einem Unternehmen. Und der PC arbeitet so und so. Wenn man eine viel batzigere Maschine hat, dann arbeitet es schneller und man spart Zeit und somit auch Zeit, wo man unnötig für das Personal aufwenden muss bzw. man kommt schneller zu Ergebnissen. Ist genau so, als wenn ein privater Haushalt keinen Einzugscanner braucht.
    Kurz gesagt rentiert sich eine sehr stromfressende Karte, die Unmengen kostet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.11 09:14 durch renegade334.

  2. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Bouncy 08.03.11 - 09:54

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anenommen man sei in einem Unternehmen. Und der PC arbeitet so und so.
    ...passiert...
    > Wenn man eine viel batzigere Maschine hat, dann arbeitet es schneller und man
    > spart Zeit und somit auch Zeit
    ...logisch...
    >, wo man unnötig für das Personal aufwenden
    > muss bzw. man kommt schneller zu Ergebnissen.
    Ja, äh, absolut nachvollziehbare Argumentation *augenverdreh*

  3. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Fragile Heart 08.03.11 - 10:06

    Du meinst damit kannst die Excel Tabellen schneller darstellen? Oder Emails schneller beantworten? ^^

    -------------------
    Only fools believe that nothing changes, nothing leaves, but I need to believe that we at least will have some dignity

  4. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: wurzl_sepp 08.03.11 - 10:38

    Fragile Heart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst damit kannst die Excel Tabellen schneller darstellen? Oder Emails
    > schneller beantworten? ^^

    Ja, besonders das zweitere, denn die Karte ist derartig schnell, dass dies auf den Benutzer abfärbt. :-D

  5. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Eurit 08.03.11 - 10:54

    Hmm..

    ich denke es ist nur ein Karte für die Gamerverrückten, damit die Blutstropfen fein gerendert werden können.

    Alle anderen die Grafikleistung im Firmenumfeld brauchen, nutzen da bessere Lösungen.

    Der Logik verpflichtet :)

  6. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: sparvar 08.03.11 - 11:01

    mh...also wenn in einem unternehmen arbeitet - so und so....dann hat man wenn man gpu power braucht eine profikarte aus dem gehobenen sektor - so und so...

  7. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: admin666 08.03.11 - 11:04

    Nicht nur in Games werden anspruchsvolle Grafiken dargestellt.

    Architektur
    Maschinenbau
    Medizin
    Weltraumforschung

    es nimmt eigentlich kein Ende.

  8. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Bouncy 08.03.11 - 11:05

    Eurit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm..
    >
    > ich denke es ist nur ein Karte für die Gamerverrückten, damit die
    > Blutstropfen fein gerendert werden können.
    >
    > Alle anderen die Grafikleistung im Firmenumfeld brauchen, nutzen da bessere
    > Lösungen.
    Also bei allem Unverständnis für das Gestammel des OP - was wäre im Firmenumfeld denn die bessere Lösung? Das Ding ist bedeutend schneller als alle verfügbaren Firepro oder Quadro, und das mit mittlerweile besserer Schnittstellenausstattung und OpenGL 4, ich sehe nicht wirklich Alternativen wenn man die Leistung braucht...

  9. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: Tantalus 08.03.11 - 11:15

    admin666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht nur in Games werden anspruchsvolle Grafiken dargestellt.
    >
    > Architektur
    > Maschinenbau
    > Medizin
    > Weltraumforschung
    >
    > es nimmt eigentlich kein Ende.

    Ich schätze mal, es genügt, eine Strömungssimulation für z.B. die Kühlung eines Geräts durchführen zu müssen (ist ja jetzt nicht gerade Weltraumforschung), damit sich eine solche Karte schon fast lohnt.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  10. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: Bouncy 08.03.11 - 11:29

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich schätze mal, es genügt, eine Strömungssimulation für z.B. die Kühlung
    > eines Geräts durchführen zu müssen (ist ja jetzt nicht gerade
    > Weltraumforschung), damit sich eine solche Karte schon fast lohnt.
    Milchmädchenrechnung :p wenn man eine solche Simulation durchführen will hatte man auch vorher schon Hardware, die sie durchführen konnte, also gewinnt man "nur" mehr oder weniger Zeit und die Rechnung sieht schon ganz anders aus ;)

  11. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Jonas Kevlar 08.03.11 - 11:54

    Das Unternehmen so eine heisslaufende, nicht standardkonforme, zusammengefrickelte Gamerkarte einsetzen wuerden glaubst du ja wohl selber nicht. Wer soviel LEistung braucht, der kauft enwteder eine oder mehrere Worksrtationgarkas, oder hat einfach mehrere Computer (als Cluster, auch mit GraKas oder GP-GPU-Karten), die zuverlaessig funktionieren und die in mehr als ein paar Dutzend weltweit produzierten Stueck lieferbar sind und das auch noch in 6 Monaten, wenn diesse AMD-Karte keiner mehr kennen wird.

  12. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Eurit 08.03.11 - 12:26

    Für was ausser Spielen, brauchst du so eine Leistung?

    Grafiken werden über Renderfarmen erstellt, ebenso Filme, und 3D Filme, da wird die Grafikleistung auf Cluster ausgelagert.

    Das was also schnell gehen soll, geht mit Clustern schneller, als mit 50 dieser neuen Karten.

    Die einzige sinnvolle Nutzung dieser Karte in der Praxis ist spielen. Sonst fällt mir nichts ein, für was das gut sein soll. Und selbst da wird die Spieleengine noch zu einfach sein, um so eine Karte auszureizen, ausser du willst auf 4000 x 2000er Auflösung spielen?!

    Sag mir ein Praxisbeispiel, wo die Karte etwas bringen soll?

    Der Logik verpflichtet :)

  13. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Fragile Heart 08.03.11 - 12:29

    Coole Sache das! :D Vielleicht kann ich ja dann auf Emails antworten die noch gar nicht abgeschickt worden sind! :D :D

    -------------------
    Only fools believe that nothing changes, nothing leaves, but I need to believe that we at least will have some dignity

  14. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Fragile Heart 08.03.11 - 12:33

    Es mag ja sein, dass die Karte supi schnell ist, aber sie entspricht in ihrer Art der Leistungsaufnahmen nicht der Norm (450W aus einen System das für 375W Maximal gedacht war!) und so ein Risiko wird wohl kein Profi eingehen wollen oder? Egal was AMD da versichert!

    -------------------
    Only fools believe that nothing changes, nothing leaves, but I need to believe that we at least will have some dignity

  15. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: Fragile Heart 08.03.11 - 12:35

    Die Frage ist doch wieviele werden das sein. ;) Wenn man sich den Eingangspost durchliest könnten man ja zum Schluß kommen das die jeder braucht.

    -------------------
    Only fools believe that nothing changes, nothing leaves, but I need to believe that we at least will have some dignity

  16. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: renegade334 08.03.11 - 14:03

    Man vergisst, dass diese Karte OpenCL hat.
    Ich frage mich, welcher Länge Passwörter innerhalb absehbarer Zeit geknackt werden können.
    Wenn OpenCL-Programme geschrieben werden, dann kann man damit schon was machen.

  17. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Bouncy 08.03.11 - 14:23

    Eurit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für was ausser Spielen, brauchst du so eine Leistung?
    CAD in allem Formen und Farben etwa.
    Videoproduktion (nicht Pixar-gleiche Filme erstellen, natürlich).
    Oder Simulationen.
    Oder ganz offensichtlich: Spieleentwicklung.
    Und nicht jede Klitsche will ihre Daten in die Cloud geben oder hat irgendwo eine Renderfarm angemietet.

    Naja vieles in dem Sektor ist recht speziell und wenn es zu speziell wird kommt imho auch eher CUDA zum Einsatz, aber generell kann man natürlich auch AMD einsetzen - Leistung an sich wird sicherlich häufig lokal benötigt.
    Du kannst ja nicht einfach den Markt für Firepro\Quadro einfach von der Hand weisen, tust ja gerade so als gäbe es diese Karten nicht...

  18. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: Tantalus 08.03.11 - 14:29

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Milchmädchenrechnung :p wenn man eine solche Simulation durchführen will
    > hatte man auch vorher schon Hardware, die sie durchführen konnte, also
    > gewinnt man "nur" mehr oder weniger Zeit und die Rechnung sieht schon ganz
    > anders aus ;)

    Richtig, aber ob man für eine Simulation nun 20 Stunden braucht, oder nur 5 macht für ein Unternehmen, das irgendwas entwickelt, schon einen Unterschied. Ich rede ja mitnichten davon, dass jeder so eine Karte braucht, aber es gibt sicher genügend, die von solcher Leistung einen greifbaren Mehrwert hätten.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  19. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: JTR 08.03.11 - 15:19

    Dumm nur dass es hier nicht um eine Grafikkart für Business (CAD, Rendering) geht, sondern für Bumbum Shooter.

  20. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: Baron Münchhausen. 08.03.11 - 17:28

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anenommen man sei in einem Unternehmen. Und der PC arbeitet so und so. Wenn
    > man eine viel batzigere Maschine hat, dann arbeitet es schneller und man
    > spart Zeit und somit auch Zeit, wo man unnötig für das Personal aufwenden
    > muss bzw. man kommt schneller zu Ergebnissen. Ist genau so, als wenn ein
    > privater Haushalt keinen Einzugscanner braucht.
    > Kurz gesagt rentiert sich eine sehr stromfressende Karte, die Unmengen
    > kostet.

    Du hast von der Wirtschaftlichkeitsanalyse keine Ahnung. Deine Argumentation hat so viele Löscher, wären sie ein Schiff, wäre sie sogar auf Land gesunken ;P
    Setzen - 6!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.11 17:30 durch Baron Münchhausen..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  3. FLYERALARM Digital GmbH, Berlin, Würzburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de