Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Internet Explorer 9 ist…

IE ist nicht standardkonform.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IE ist nicht standardkonform.

    Autor: guuud 15.03.11 - 10:02

    Alle Webseiten (HTML 4 und HTML5) die ich in den letzten Monaten programmiert habe, sahen ohne Tricks in allen Browsern unter allen Systemen pixelidentisch aus. Nur nicht im IE. Und damit meine ich das alle IE (6,7,8,9) sich auch noch untereinander unterschieden haben. Also wieder eine CSS für jede Version. Evtl. macht es Microsoft es mir deswegen so einfach mit den Browserweichen.
    Ich habe manchmal das wir Gefühl den Browserwar von IE und Netscape niemals hinter uns gebracht haben.

  2. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: burzum 15.03.11 - 11:11

    guuud schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle Webseiten (HTML 4 und HTML5) die ich in den letzten Monaten
    > programmiert habe, sahen ohne Tricks in allen Browsern unter allen Systemen
    > pixelidentisch aus. Nur nicht im IE. Und damit meine ich das alle IE
    > (6,7,8,9) sich auch noch untereinander unterschieden haben.

    Du machst was falsch. :s

    Zeig doch mal die Seiten her.

  3. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: anonym 15.03.11 - 11:49

    das problem kenn ich auch. es kann sein, dass es was mit dem directwrite (oder wie das heißt) zu tun hat, aber genaueres weis ich da nich, ich hab einfach erstmal den ie von der supported-liste gestrichen.

  4. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: White Rabbit 15.03.11 - 12:33

    >in allen Browsern unter allen Systemen pixelidentisch aus

    Das möchte ich gerne sehen. Das Fontrendering z.B. unterscheidet sich schonmal zwischen den verschiedenen Systemen.

  5. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: azeu 15.03.11 - 12:45

    Webseiten werden nicht "programmiert" :)

    ... OVER ...

  6. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: guuud 15.03.11 - 13:20

    Habe ich es nur mit Schwachköpfen zu tun bei Golem.
    Ich schreibe etwas und es wird nur unqualifiziert geschlaumeiert?

    Das die Fonts unterschiedlich dargestellt werden, ist mir klar.
    Das HTML keine Programmiersprache ist, ist mir auch klar.

    Und erzählt mir nicht ich mache was falsch, wenn alle HTML-"Programmierer" im Web das gleiche Problem haben.

    Der IE ist NICHT standardkonform. Und das bezieht sich auf CSS.

  7. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: azeu 15.03.11 - 13:21

    > Der IE ist NICHT standardkonform. Und das bezieht sich auf CSS.

    Na, geht doch :)

    > Habe ich es nur mit Schwachköpfen zu tun bei Golem.

    kein Kommentar... :)

    ... OVER ...

  8. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: pkremer 15.03.11 - 14:32

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der IE ist NICHT standardkonform. Und das bezieht sich auf CSS.
    >
    > Na, geht doch :)
    >
    > > Habe ich es nur mit Schwachköpfen zu tun bei Golem.
    >
    > kein Kommentar... :)

    Bin ich doof oder hasst du dir gerade selbst eine Falle gegraben?
    Ich will ja nichts sagen. Bei Standardkonform ist nicht nur HTML gemeint!
    Das bezieht sie auf alle Daten von HTML über JS bis hin zu SVG und dort kann ich nur zustimmen. hab zwar noch nicht auf IE9 optimieren müssen aber hab schon beim 7er und 8er große Probleme da teilweise elementare Methoden wie trim() fehlen.
    Abgesehen von HTML und CSS verhalten.

    Es bleibt dabei M$ wird sich so schnell nicht bessern! Klar irgendwas muss den IE ja "einzigartig" machen *smile*. Und ein Entwicklerfreund war M$ sowieso noch nie. Nun M$ hat aus meiner Sicht nur 2 Optionen wobei nur eine umgesetzt wird um den IE zu retten.

    a) Sie Arbeiten mit anderen Herstellern zusammen und entwickeln einen schnellen UND Standardkonformen Browser der sicher auch ankommen wird.

    b) Sie versuchen mit Gewalt andere Browser auszusperren oder zu verschlingen wie mit Netscape damals.

    Achja:

    c) IE geht in die Versenkung

    Wobei ich eher an b Glaube aber das ist alles abzuwarten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.11 14:35 durch pkremer.

  9. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: azeu 15.03.11 - 14:44

    > Bin ich doof oder hasst du dir gerade selbst eine Falle gegraben?

    wie viele Smileys ":)" muss man eigentlich NOCH anhängen damit alle den Sarkasmus "sehen" :)

    ... OVER ...

  10. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: pkremer 15.03.11 - 14:48

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Bin ich doof oder hasst du dir gerade selbst eine Falle gegraben?
    >
    > wie viele Smileys ":)" muss man eigentlich NOCH anhängen damit alle den
    > Sarkasmus "sehen" :)


    <keine_ironie>O_o sry :)</keine_ironie>

    [EDIT]

    Hat jemand schon praktische Erfahrung in der IE9 Optimierung ist es wirklich immer noch so schlimm? oder ist es zumindest ein bissl besser?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.11 14:52 durch pkremer.

  11. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: White Rabbit 15.03.11 - 19:21

    >Der IE ist NICHT standardkonform. Und das bezieht sich auf CSS.

    Und was stellt er den nicht standardkonform dar ? Habe ich es nur mit Schwachköpfen zu tun bei Golem ? Ist es so schwer mal konkreter zu werden ?

  12. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: Der Kaiser! 16.03.11 - 10:37

    > Habe ich es nur mit Schwachköpfen zu tun bei Golem.de?

    > Ich schreibe etwas und es wird nur unqualifiziert geschlaumeiert?
    Nach so einer Ansprache würde ich dir keine Antwort geben.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  13. Re: IE ist nicht standardkonform.

    Autor: zZz 16.03.11 - 15:42

    "In contrast to the other browser developers, Microsoft's approach to standards support has been conservative. The company doesn't want to ever have to remove or fundamentally modify a feature that it has implemented due to changes in specifications. As such, it has taken a policy of only implementing those specifications that are unlikely to undergo any further changes. As a result, Internet Explorer 9 will compare unfavorably on sites like HTML5 Test, but Microsoft views this as far preferable to making developers have to alter their real-world applications just because a specification has changed."

    http://arstechnica.com/microsoft/reviews/2011/03/the-most-modern-browser-there-is-internet-explorer-9-reviewed.ars

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein
  2. Witt-Gruppe, Weiden in der Oberpfalz
  3. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Wiesbaden
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  2. 169,00€
  3. 54,00€
  4. 19,99€ (Release am 1. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau behindert. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17