1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Eingabegeräte

Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: Golem.de 14.01.04 - 16:06

    Mit der "Prodikeys DM" präsentiert Creative eine Tastatur der ungewöhnlichen Art: Wird die Handballenauflage des Eingabegerätes aufgeklappt, findet sich dort ein MIDI-Keyboard mit 37 anschlagdynamischen Tasten, sodass sich das Prodikeys DM nicht nur zur Eingabe von Texten, sondern auch dem Komponieren von Musik eignet.

    https://www.golem.de/0401/29270.html

  2. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: pennbruder 14.01.04 - 16:31

    nett - schick' schaut's auch aus. aber priopritär über ps/2 ist dann doch ein bissel ungeschickt. usb und/oder ein direkter midi-ausgang wären fein :-)

  3. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: tux73 14.01.04 - 16:42

    Scheinen MIDI-Tasten zu sein. Also keine große Klaviatur. Diese lütten Dinger finden vielleicht beim unbegabten HottenTottenMucker lustigen Anklang, aber einem schon einem Semi-Profi reicht das nicht --> Kein Spielgefühl!

    Vielleicht für Sample-Künstler interessant!


    tux73

    Da bleib ich doch lieber bei meinem KX-88 (wie groß wohl die PC-Tasten wären bei prozentualem Vergleich... ;-)

  4. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: WindowsXP-HeavyUser 14.01.04 - 16:55

    Schreiben müsste man können und dann auch noch wissen, was man da schreibt, oder?

  5. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: tosec 14.01.04 - 16:57

    *lol*

  6. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: Tobias 14.01.04 - 17:14

    Das habe ich auch - kommt einem Klavier schon recht nah, auch wenn es
    mir inzwischen schon ein bisschen zu "weich" ist...

    ...aber gebraucht für €320 incl. Case kann man nicht meckern ;-)

    Tobias

  7. Im Grunde keine schlechte Idee, aber...

    Autor: Ron Sommer 15.01.04 - 10:23

    ...kaum nachvollziehbare Zielgruppe: PC Freaks, die Musik lernen? Hobby-Musiker, die PC lernen? Kinder? Passt IMHO nirgendwo wirklich.
    Dabei ist das Grundkonzept gar nicht mal schlecht: Wer tatsächlich zuhause mit Computer und Synthis Musik macht, drappiert immer irgendwie eine PC-Tastatur in Nähe der Instrumenten-Klaviatur, um den Sequenzer zu steuern, oder quetscht ein Keyboard in den PC-Bereich - beides selten wirklich befriedigend. So'n Teil könnte tatsächlich die Lösung sein.

    Cool wäre also eine *gute* Fullsize 5-Oktaven-Klaviatur mit zusätzlichem PC Keyboard und Trackball. Gibt's sowas?

    Gruß,
    Ron

  8. Re: Im Grunde keine schlechte Idee, aber...

    Autor: Bibabutzemann 15.03.04 - 17:01

    Als Zielgruppe sehe ich Leute, die viele Noten schreiben. Für Chorleiter oder Musiklehrer die KEINE Pianisten sind also. Zum eintackern der 3. oder 4. Stimme in die Partitur reicht die Tastenanzahl, und wenigstens der blöde Midikabelkram samt Keyboard entfällt. Sind eh schon genug Strippen unterm Schreibtisch...
    Eine USB- oder Funklösung wäre nat. noch wesentlich eleganter gewesen, und eine vernünftige Klaviaturabdeckung (nicht diese labile Badekappe) würde sich ebenfalls äußerst sinnvoll einpassen. Dafür würde ich sogar ein oder zwei 10er mehr bezahlen. Warum machen die Leute immer halbe Sachen?
    Als Instrument ist die Tastatur nicht ernsthaft in Erwägung zu ziehen, weder für Keyboarder noch für Pianisten. Denn die werden sich an den kleinen, ungewichteten Plastiktasten ohnehin nicht die Finger versauen.

  9. Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: Raoul 27.04.04 - 15:32

    Hallo

    hab mir das ding "second-hand" gekauft! /reingefallen..

    hab geglaubt, dass ich mir die treiber plus die dazugehörige software vom hersteller runterladen kann... pech.

    weiss jmd. od. gibts vielleicht irgendwo ein portal wo ich's mir saugen könnte

    die treiber für xp + die midi-software...

    danke

  10. Re: Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: Martin 03.07.04 - 22:23

    Hallo Du
    hab mir auch das Ding gekauft NEU die Software was dabei ist funkt aber nicht.
    Wer weis wie man sie Installiert?
    Gruß Martin

  11. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: musicus 13.07.04 - 14:33

    Hallo

    Ich habe mir das Ding gerade gekauft - eingesteckt und der Computer stürzt dauernd ab. Umgestauscht - das selbe Problem.
    Beim Notebookl meckert er auch bei beiden getesteten Geräten: Tastatur (die laut "System" erkannt und anscheinden konfliktfrei läuft) angeschlossen bzw. von einem anderen System gebraucht?

    Hat jemand einen Tip

    hlep me if you can ...
    musicus

  12. Re: Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: tupsel 01.11.04 - 14:53

    treiber lassen sich hier wunderbar runterladen...einfach mal die augen aufmachen oder bei google suchen...
    http://prodikeys.com/members/driver_download.asp

  13. Re: Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: Fireball 26.11.04 - 14:22

    Selber mal die augen aufmachen!

    Requirements:
    - Prodikeys DM/DM Value software installed

  14. Re: Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: manfred 11.07.05 - 09:59

    Raoul schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo
    >
    > hab mir das ding "second-hand" gekauft!
    > /reingefallen..
    >
    > hab geglaubt, dass ich mir die treiber plus die
    > dazugehörige software vom hersteller runterladen
    > kann... pech.
    >
    > weiss jmd. od. gibts vielleicht irgendwo ein
    > portal wo ich's mir saugen könnte
    >
    > die treiber für xp + die midi-software...
    >
    > danke

    Habe gerade für jemanden, der dieses keyboard hat, ein ps2 Anschlussproblem zu lösen. Hat nur USB!
    Sie selber haben Ihr Problem doch schon längst gelöst?

    manfred

  15. Re: Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: yuni 13.07.05 - 04:02


    also im google prodikeys und driver eigeben, dann runterladen.

    Yuni

  16. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: empty 20.07.06 - 13:54

    yo,

    ich bin am überlegen ob ich mir dieses ding holen soll, habe ein kleines homestudio, mit dem roten und grünen korg electribe mkII, kann ich mit dem teil über den midi-out meiner soundkarte den synthi ansteuern?

  17. Re: Brauche TREIBER+SOFTWARE CD

    Autor: suche treiber 10.01.07 - 18:57

    tupsel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > treiber lassen sich hier wunderbar
    > runterladen...einfach mal die augen aufmachen oder
    > bei google suchen...
    > prodikeys.com
    nein das sind nur updates


  18. TREIBER GIBTS HIER...

    Autor: meep 16.08.07 - 14:41

    ...genau hier:

    http://www.megaupload.com/?d=6NX6BZXP

    textdatei beachten, bei mir läufts.


  19. hir ist die richtige seite für die treiber originall

    Autor: ich wuste es 12.03.08 - 20:13

    Also schaut hier nach .Da gibt es alle Treiber von creativ .
    http://forums.creative.com/creativelabs/board/message?board.id=soundblaster&message.id=25677

    Looking for Creative Installation CD? Look here

    Da sind alle Treiber als iso zum donwload.



    Have Fun

  20. Re: Prodikeys DM - Kombination aus Musik-Keyboard und Tastatur

    Autor: Tim&Maria 04.06.09 - 18:27

    http://www.megaupload.com/?d=6NX6BZXP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  2. RheinEnergie AG, Köln
  3. MicroNova AG, München Vierkirchen
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten