1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Entwicklungssoftw…

Siemens: Qualitätssiegel für mobile Java-Anwendungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Siemens: Qualitätssiegel für mobile Java-Anwendungen

    Autor: Golem.de 30.04.03 - 09:54

    Siemens mobile startet ein Testverfahren für Java-Anwendungen auf Mobiltelefonen. Mit dem Logo "Optimized for Siemens mobile" will man ein Gütesiegel anbieten, mit dem Entwickler die besondere Qualität ihrer Produkte belegen können.

    https://www.golem.de/0304/25280.html

  2. S55: Bluetooth per Java ?

    Autor: Zirpo 30.04.03 - 11:22

    Wieso kann man eigentlich auf dem S55 Bluetooth nicht per Java ansprechen? Bei anderen Geräten ist das schon seit längerem so...

  3. Re: S55: Bluetooth per Java ?

    Autor: Sezuan 30.04.03 - 19:21

    Hi,

    Siemens hat die Java unterstützung für Bluetooth noch nicht fertig[1] und wird es wohl auch nicht mehr für das S55 rausbringen. Ich denke mal die anderen Handy machen das ganze nicht mit Java. Wäre auch zu schön, wenn ich den xmms via Bluetooth steuern könnte :-) [2]

    bye


    [1] http://groups.google.de/groups?hl=de&lr=lang_de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&selm=b1rct8%24fqe%241%40nets3.rz.RWTH-Aachen.DE
    [2] http://ruddyperl.port5.com//bte/

  4. Re: S55: Bluetooth per Java ?

    Autor: Masterblaster 01.05.03 - 14:48

    Das hasse ich so an Siemens
    bringen ein Gerät aufm Markt und bald wollen sie nichts mehr davon wissen
    z.B. hatte ich mal ein S45
    bei der Hotline angerufen, weil zwar der Eingang für E-Mails schon da war aber noch nirgends die Einstellungen; es hieß es sei noch nicht ganz fertig, würde aber wahrscheinlich mit dem nächsten Softwareupdate kommen
    Stattdessen kam das S45i
    hab immer noch Siemens (S55)
    Nokias gefallen mir weder vom Design noch von der umständlichen und unlogischen Menüführung her nicht
    wer mal probiert hat ein Java-Spiel auf Nokia auszuführen wird mich verstehen

  5. Re: S55: Bluetooth per Java ?

    Autor: Jean Jonethal 28.11.03 - 14:07

    ein umweg währe über das filesystem und obexFtp transfer das applikationsverzeichnis zu pollen.
    da kann man dann die tasten kombis in eine datei schreiben. und über obexFTP vom rechner
    holen lassen.
    Ist nur so ne idee.

    Gruss Jean

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesrechnungshof, Bonn
  2. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt
  3. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  4. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 32,99€
  3. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de