Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Entwicklungssoftw…

ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Golem.de 17.06.03 - 10:19

    Der finnische WLAN-Spezialist Radionet hat jetzt mit seinem Radionet Open Source Environment (ROSE) eine freie Plattform zur Errichtung von WLAN-Access-Points veröffentlicht. Die Linux-basierte Lösung soll es sowohl System-Integratoren, Geräteherstellern als auch Privatnutzern ermöglichen, WLAN-Access-Points nach den IEEE-802.11-Standards zu bauen.

    https://www.golem.de/0306/25966.html

  2. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: radookee 17.06.03 - 11:52

    hab letztens was gesehen... waren linux wlan karten treiber die auch einen access point simmulieren konnten... weiss leider nicht mehr wo das war : /

  3. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Nitek 17.06.03 - 12:01

    Das ist der normal HOST_AP Treiber für Linux, der funktioniert aber nur mit Karten mit Prism Chipsatz.

    Grüße Nitek

  4. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: trallalal 17.06.03 - 14:28

    ROSE funktioniert atm auch nur mit den prism chipsätzen
    (Currently all Intersil PRISM 2/2.5/3 chipset based cards are supported. Radionet is also offering Feature Package with more supported chipsets.)

  5. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Refelktorfalke 18.06.03 - 15:21

    Gibts sowas auch für Windows?

  6. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Einstein 04.08.03 - 12:58

    Ist wohl etwas ähnliches wie Coyote Linux WAP (www.coyotelinux.com)...

  7. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Steven 29.10.03 - 16:51

    hat des Linux schon mal jemand eingesetzt wie bekomme ich es zum laufen ??

    irgendwelche infos ??

  8. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Stephan B. 02.03.05 - 13:20

    hallo,

    ich bräuchte sowas für windows, gibt es da eine möglichkeit seine wlan karte zum access point via software zu machen? habe nen samsung p35 notebook... wäre echt supie nett, wenn sich jemand damit auskennt und sich dieser jenige melden würde ;-)

    mfg stephan

  9. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: Markus 08.05.05 - 19:59

    HAllo,

    ich bräuchte auch en paar Info'S wie man einen WLan Access Point mit einem PC unter Windows macht !!! Gibt es da Software auf em Markt ? Brauch es um meinen Wlan Drucker mit meinem PC zu verbinden !!! Vielen lieben Dank...

    Gruss
    Markus


  10. Re: ROSE: Freie Software macht Computer zum WLAN-Access-Point

    Autor: grascher 11.02.06 - 02:59

    hallo kann man die noch wo runterladen scheint keinen link mehr zugeben
    würde es gern downloaden und weiter entwickeln
    gruss g




    Golem.de schrieb:

    -------------------------------------------------------
    > Der finnische WLAN-Spezialist Radionet hat jetzt
    > mit seinem Radionet Open Source Environment (ROSE)
    > eine freie Plattform zur Errichtung von
    > WLAN-Access-Points veröffentlicht. Die
    > Linux-basierte Lösung soll es sowohl
    > System-Integratoren, Geräteherstellern als auch
    > Privatnutzern ermöglichen, WLAN-Access-Points nach
    > den IEEE-802.11-Standards zu bauen.
    >
    > www.golem.de


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29