Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Entwicklungssoftw…
  5. Thema

Buch "Einstieg in ASP.NET" kostenlos herunterladen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: salamander 21.10.03 - 09:21

    > Zu Java kann ich nur eins sagen (aus
    > persönlicher Erfahrung): Speicherfresser und
    > nichts läuft langsamer. Ist auch nur eine
    > Marktpropaganda, mehr nicht.
    Wenn man keine Ahnung hat ...
    Du kennst doch den Spruch, oder?
    Wenn Du Dich fragst, warum: betrachte mal die Entwicklungszeit als wirtschaftliche Komponente.

  2. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: Progs 21.10.03 - 13:23

    Sehr Toll,

    danach darf man immer wieder Speicher neu kaufen für einen Server, nur weil man auf einen Garbage Collector vertraut (Eine Tatsache, keine Erfindung).

    Das Java super Toll ist, behaupten auch nur diejenigen, die mit der Macht von C++ nicht klarkommen und die Anwendungen lieber zusammenklicken und per Try and Error programmieren. Das kann jeder 12jähriger. Oder warum werden die meisten Spiele mit C++ entwickelt? Wegen der wirtschaftlichkeit oder wegen dem Machinen nahen programmieren?
    Na? Welcher 12jähriger Java entwickler kann das beantworten.

    Wenn man keine Ahnung, einfach mal die Fresse halten.

  3. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: Nifty 21.10.03 - 13:48

    Wow, ein nivou hier im Forum. Wenn Du schon keine ahnung von Java programierung hast, kannst Du ja vieeicht in einschlägigen Fachzeitschriften nachlesen wie die Performance Test mit Java gegen C++ aussehen.
    Mit aktuellen jdk's ist das auf jedne fall kein problem mehr, und den Speicher bekommst Du auch in den Griff falls Du bei gelegenheit die variablen wieder freigibst. Wenn das ganze dir immer noch uzu langsam ist, begehst du übrigends fehler, dann hilft vielciht das lesen der performnce tipps auf den sun java seiten.

    gruß
    Nifty

  4. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: Progs 21.10.03 - 14:36

    Hallo erstmal,

    ich weiss jetzt nicht ob es an der Entwicklungsumgebung lag oder an der Sprache Java. Aber zum compilieren eines Hello World programms, hat der compiler ca. 23 sekunden gebraucht. Auf dem gleichen Rechner für c++ unter 0.

    Falls du so nett bist und mir mal einen Link dieser Performance Tests hier posten kannst, dann könnte mich das noch vom Gegenteil überzeugen.

    Momentan bin ich sehr abgeneigt was Java oder VB betrifft. Falls mein ein Java Programm auf meinem Rechner gestartet wird, dann legt dieser meinen System so lahm, dass ich mich nur noch mit Mühe und Not, durch Abschiessen des Prozesses, mich von dieser Last befreien kann.

    System ist allerdings Windows XP (Ich weiss, dass Java auf einer Sun Maschine besser laufen soll, hab aber keine).
    3,06 GHZ
    512 DDR Ram

  5. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: Nifty 21.10.03 - 14:47

    In der letzten IX haben Sie mit einer Testreihe angefangen wo java gegen c++ und c# verglichen wird, das kann ich dir nur anz herz legendort wird detaiuliert aufgelistet wer wann und wo wie schnell ist. ist auf jeden fall sehr spannend.
    Ich entwickel auf einem xp rechner mit 512 MB, P4 - M 2GHz
    unter Eclipse mit den sun java 1.4.2 sdk ein project welches mit tomcat läuft.
    bei mir laufen also GLEICHZEITIG Oracle, Hypersonic, Tomcat, Eclipse, Opera und ein IE + Outlook und das compilieren + deployen dauert 10-20 sec.
    Und das projekt ist gepackt im war 4 MB.

  6. Re: Wer braucht schon ASP.NET? -> Keiner

    Autor: Pulse 03.11.03 - 14:43

    Also die Objektorientierung von PHP < 5 ist nun wirklich nicht "erwähnenswert".
    Noch nicht mal bei PHP 5 ist die Objektorientierung wirklich konsequent - was ich aber auch nicht schlecht finde, weil PHP wie bereits öfters erwähnt, in 'anderen' Umgebungen durchaus Sinn macht.

    Ich frage mich nur etwas, was Dir an der Objektorientierung von C# nicht passt... C# ist durch und durch objektorientiert.

  7. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: Neral 31.03.04 - 22:22

    hm...also java ist eine sehr maechtige sprache!!! jetzt ohne dich schlecht machen zu wollen oder angreifen zuwollen, zu

    ::
    Oder warum werden die meisten Spiele mit C++ entwickelt? Wegen der wirtschaftlichkeit oder wegen dem Machinen nahen programmieren?
    ::
    also java wurde halt nicht dazu gemacht um spiele zu programmieren obwohl man auch auf opengl schon zugreifen kann :P
    und ich verstehe nicht was du meinst mit anwendung zusammen klicken mit try and error ? und warum sollen damit 12jaehrige programmieren ?
    also es ist einfach eine andere denkweise zu programmieren mit dennen einige nicht klar kommen und sehr sehr lange brauchen.

    ich verstehe deine anneigung nicht... ich hoffe dir ist bekannt wenn du eine anwendung mit c++ schreibst fuer windows versuche die mal unter linux laufen zu lassen ;)

    gruss neral

  8. Re: Wer braucht schon ASP.NET?

    Autor: simon1234 09.06.09 - 12:04

    wine machts möglich. Schön das java so platformunabhänig ist :-D! aber nun mal im ernst glaubst du wiklich allen ernstes das eine java Anwendung die auf dem clientrechner erst jedesmal von ihrer runtime compiliert werden muss und dadurch sau langsam wird eine beispielsweise c oder c++ Anwendung abhängt die einfach direkt auf die windows api zugreift?
    Also bitte leute bleiben wir mal sachlich. Schluss mit den Tagträumen.

    Desweiteren dulde ich keine hinweise auf das Datum, mir ist bewusst das ich spät dran bin aber zu solch gloreichen Argumenten muss ich nunmal etwas sagen.

    mfg
    simon

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Hitachi Automotive Systems Europe GmbH, Schwaig-Oberding (Raum München)
  4. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

  1. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
    Load Balancer
    HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

    In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.

  2. Huawei: USA können uns "nicht totprügeln"
    Huawei
    USA können uns "nicht totprügeln"

    Huawei ist viel stärker von dem US-Boykott betroffen als erwartet, räumt der Gründer ein. Doch trotz hoher Umsatzeinbußen werde der Konzern in ein paar Jahren gestärkt aus den Angriffen hervorgehen.

  3. Freier Videocodec: Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor
    Freier Videocodec
    Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor

    Der Chiphersteller Realtek hat ein SoC für Set-Top-Boxen vorgestellt, das einen AV1-Decoder enthält. Es ist der erste Chip mit Hardware-Unterstützung für den freien Videocodec. Geräte damit sollten 2020 verfügbar sein.


  1. 15:35

  2. 14:23

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 11:34

  6. 11:22

  7. 11:10

  8. 11:01