1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Entwicklungssoftw…
  5. Thema

Interview: Die Entwickler sind schlecht, nicht PHP

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Interview: Die Entwickler sind schlecht, nicht PHP

    Autor: Christoph Nelles 22.07.04 - 13:28

    Der Alptraum für jeden, der ein MySQL projekt portieren möchte.
    Das ist Update und Insert in einer Funktion. äusserst merkwürdiger befehl.

  2. Re: Interview: Die Entwickler sind schlecht, nicht PHP

    Autor: DEGL 25.07.04 - 15:54

    maybe, maybe...aber REPLACE ist ein MySQL-Feature und hat eigentich nichts in dieser PHP-Diskussion zu suchen

  3. Re: Interview: Die Entwickler sind schlecht, nicht PHP

    Autor: acedcool 02.08.04 - 02:27

    stimme voll zu die meisten Programmieren nicht mal E~ALL wie z.B. apachefriends man muss immer nachbesserung machen das ist blöd. Die meisten Entwickeln sich nicht weiter lesen zu wenig.

  4. Re: Interview: Die Entwickler sind schlecht, nicht PHP

    Autor: acedcool 02.08.04 - 02:40

    $db -> query("SELECT
    count(*) as entryCount
    FROM
    guestbook");

    $db -> next_record();

    if($db -> f("entryCount") == 0)
    {
    echo "Hallo";
    }

  5. Re: An die ganzen _Profi_Coder ....

    Autor: acedcool 02.08.04 - 02:53

    Eigentlich ist das so es gab C es wurde ein Script Sprache aus dem Hut gezaubert die hies Perl (lehnt an C an) und daraus hat sich wiederum PHP entwickelt.

  6. Re: An die ganzen _Profi_Coder ....

    Autor: Jo 30.08.04 - 17:43

    Kann man nicht mal eine Liste der veschiedenen Entwicklungsumgebungen listen?
    Eine Liste der verschiedenen Entwicklungsumgebungen und eine Bewertung derer bzw. die Tests von den Experten zu den jeweiligen Editoren. Eine solche Liste habe ich in Frankreich gefunden, http://cyberzoide.developpez.com/php4/editeurs/, gibt es so was auch hier, in deutscher Sprache? Interessant ist die letztgenannte Hitliste, da gibt es Free Versionen die besser sind als Komerzielle Versionen! Zudem werden hier leider Freesoftware und kommerzielle Software untereinander verglichen, jedoch nicht mit gerechten Waffen.
    Kennt jemand eine solche Untersuchung?

    Joe

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Quentic GmbH, Berlin
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH Essen, Essen
  3. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Red Dead Redemption 2 PS4 24,99€, Need for Speed Heat PS4 44,97€, Star Wars Jedi: Fallen...
  2. 57,99€
  3. 45,99€ statt 59,99€ | Special Edition für 53,99€ und Ultimate Edition für 63,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
    Google Stadia im Test
    Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

    Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
    2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
    3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia