1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Entwicklungssoftw…

Starker Gegenwind für DirectX: OpenGL 2.0 ist fertig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Starker Gegenwind für DirectX: OpenGL 2.0 ist fertig

    Autor: Golem.de 11.08.04 - 11:15

    Silicon Graphics (SGI) und das OpenGL Architecture Review Board (ARB) haben auf der Siggraph 2004 die Fertigstellung der Version 2.0 der lang erwarteten, plattformübergreifenden Grafik-Programmierungsschnittstelle OpenGL verkündet. Während OpenGL 1.5 bereits um die OpenGL Shading Language erweitert wurde, um technisch nicht hinter Microsofts Windows-Schnittstelle DirectX zurückzufallen, ist die Unterstützung für programmierbare Shader nun direkt im OpenGL-2.0-Kern integriert und wurde deutlich ausgebaut.

    https://www.golem.de/0408/32922.html

  2. Endlich

    Autor: Nightwalker_z 11.08.04 - 11:20

    Mal schauen wie die nächsten OpenGL2.0 Spiele aussehen. Bin schon ziemlich gespannt.
    Bin zwar ein Windows User und hab keine Probleme mit DX, aber ich finde, dass eine offene (und BS unabhängige) Schnittstelle schon der richtige Weg ist!

  3. ATI

    Autor: Toppi 11.08.04 - 11:24

    Bevor ATI es veddich bringt nen guten OpenGL Treiber auf die Reihe zu bringen wird Linux nen gutes Betriebsystem oder Mozilla ne Alternative zum Internetexplörer!!!

  4. Re: ATI

    Autor: booiiing 11.08.04 - 11:27

    Toppi schrieb:
    >
    > Bevor ATI es veddich bringt nen guten OpenGL
    > Treiber auf die Reihe zu bringen wird Linux nen
    > gutes Betriebsystem oder Mozilla ne Alternative
    > zum Internetexplörer!!!
    *plonk*

  5. Re: ATI

    Autor: Toppi 11.08.04 - 11:29

    überzeugend.

  6. Re: ATI

    Autor: Nightwalker_z 11.08.04 - 11:31

    Toppi schrieb:
    >
    > Bevor ATI es veddich bringt nen guten OpenGL
    > Treiber auf die Reihe zu bringen wird Linux nen
    > gutes Betriebsystem oder Mozilla ne Alternative
    > zum Internetexplörer!!!

    Komisch ... dachte das ist der Firefox schon

  7. Re: ATI

    Autor: Toppi 11.08.04 - 11:32

    Nicht denken sagt meine Mutter in solchen Fällen immer.

  8. Re: Starker Gegenwind für DirectX: OpenGL 2.0 ist fertig

    Autor: Bratwurst 11.08.04 - 11:32

    "Zudem lassen sich nun auch rechteckige und nicht mehr nur quadratische Texturen auf Objekte aufbringen, was den Speicherverbrauch reduzieren soll."

    Uhm? Das war schon so, als ich vor 7 Jahren mein erstes OpenGL-Programm geschrieben habe.

  9. Re: Starker Gegenwind für DirectX: OpenGL 2.0 ist fertig

    Autor: Toppi 11.08.04 - 11:33

    Mit 5? LOL

  10. *trollalarm

    Autor: linkshaender 11.08.04 - 11:36

    moin,


    fängt das hier jetzt auch schon an?
    lasst das doch einfach sein, muss doch nicht sein, oder?

    keep peace.

    grüß
    der linkshaender

  11. Re: ATI

    Autor: Nightwalker_z 11.08.04 - 11:38

    Toppi schrieb:
    >
    > Nicht denken sagt meine Mutter in solchen Fällen
    > immer.

    Stimmt - bei dir hat sie es wahrscheinlich ein paar mal zu oft gesagt. SCNR

  12. Fisch

    Autor: Nightwalker_z 11.08.04 - 11:40

    Fang mein kleiner

    <werf>

    <°)))o><

    </werf>

  13. ATI

    Autor: Commander 11.08.04 - 11:41

    pha, Linux ist ein super betriebsystem, windows is schrott!

    zudem ist firefox auch 100 mal besser als der internet-explodierer~~

    ati wird sicher weiterhin gute grafikkarten auf den markt bringen und dafür sorgen das ihre karten das neuerste dx und opengl unterstützen!

  14. Re: Starker Gegenwind für DirectX: OpenGL 2.0 ist fertig

    Autor: Bratwurst 11.08.04 - 11:43

    Toppi schrieb:

    > Mit 5? LOL

    Ja, LOL ROFLMAO OMG LOOOL! Hammer!

  15. Re: ATI

    Autor: Nightwalker_z 11.08.04 - 11:44

    Commander schrieb:
    >
    > pha, Linux ist ein super betriebsystem, windows
    > is schrott!

    <°)))o><

    >
    > zudem ist firefox auch 100 mal besser als der
    > internet-explodierer~~

    Ohne Spass - bin zwar ein WindowsXPler aber der Browser + Thunderbird ist tatsächlich besser. Just my two cents

    > ati wird sicher weiterhin gute grafikkarten auf
    > den markt bringen und dafür sorgen das ihre
    > karten das neuerste dx und opengl unterstützen!
    Um ehrlich zu sein. Ich bin da ziemlich optimistisch, dass das mit der OpenGL unterstützung noch was wird. Der Druck auf ATI ist jetzt ziemlich gross nach der Doom3 Klatsche. Perfekte Vorraussetzung für ne Verbesserung.
    Naja - waren wir mal HL2 ab, mal schauen wer da die Nase vorn hat

  16. Re: ATI

    Autor: hallo 11.08.04 - 11:47

    ROFL da hast du recht!

    der soll sich ..ollen!

  17. Re: *trollalarm

    Autor: Toppi 11.08.04 - 11:57

    geh schwimmen.

  18. Re: ATI

    Autor: Toppi 11.08.04 - 11:59

    Wow, auf den wär ich nicht gekommen. überhaupt nicht naheliegend. kudos!

  19. BITTE BITTE NEEIIIIN !!!!

    Autor: Dr Funk 11.08.04 - 12:00

    Hört diese Trollplage den nie auf?!
    @Nightwalker und du musst ihn auch nicht noch mit Fischen füttern!


    Pleas don't feed the Trolls!!!

  20. Starker Gegenwind ?????

    Autor: ich 11.08.04 - 12:01

    Die meisten Programme auf dem Computer, die 3D benutzen sind nun mal Windows Direct X Spiele.

    Wieso sollten die jetzt auf OpenGL umstellen? Die Grafikkartenhersteller liefer guten DirectX die Treiber; die OpenGL Treiber wie z.B. von ATI sind nicht ausgetreift (s.o.). Da werden die Spielehersteller kaum auf OpenGL umstellen.

    Also wieso starker Gegenwind?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  3. 51,90€ (Release 12. Februar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de