1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Entwicklungssoftw…

Eclipse-Distribution Yoxos am Nikolaustag kostenlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eclipse-Distribution Yoxos am Nikolaustag kostenlos

    Autor: Golem.de 06.12.04 - 13:28

    Die Eclipse-Distribution Yoxos gibt es am heutigen Nikolaustag (6. Dezember 2004) kostenlos zum Download. Das neue Release, das neben Eclipse 3.1 M3 viele neue Open-Source-Plug-Ins und erstmalig ein Preview der Eclipse Web Tools enthält, kostet sonst 19,95 Euro.

    https://www.golem.de/0412/35021.html

  2. Re: Eclipse-Distribution Yoxos am Nikolaustag kostenlos

    Autor: Stronzo 06.12.04 - 13:55

    Gut zu wissen. Ein link auf yoxos.com wäre für faule Studenten wie mich noch nett gewesen ;)

  3. Re: Link zu Yoxos

    Autor: Whampa 06.12.04 - 13:56

    Der Link dazu lautet http://www.yoxos.com
    Auf der Homepage ist direkt ein Link zum Download.

    Gruß,
    Whampa

  4. Re: Link zu Yoxos

    Autor: Matthias 06.12.04 - 14:14

    Nachdem man sich registriert hat.
    Hier mal die deutsche Version der Seite: http://w4toolkit.de/

    Matthias

  5. direkter Link hier !!

    Autor: Hans der Müller 06.12.04 - 16:42

    http://w4base.com/w4eclipse/archives/com.w4t.eclipse.developer_2.1.0.zip

    Hans

  6. .. und hier !

    Autor: Hans der Müller 06.12.04 - 16:46

    http://w4teclipse.com/yoxos/yoxos_win32.zip
    http://w4teclipse.com/yoxos/yoxos_linux-gtk.zip

    oder mit jre:
    http://w4teclipse.com/yoxos/yoxos_win32_jre.zip
    http://w4teclipse.com/yoxos/yoxos_linux-gtk_jre.zip

    Hans

  7. Nein Danke, meine Herren!

    Autor: Tom 06.12.04 - 17:03

    Dieses Frimelzeugs möchte ich selbst geschenkt nicht haben!

    Tom

  8. Re: Nein Danke, meine Herren!

    Autor: Houseangel 06.12.04 - 17:10

    Hier spricht mal wieder jemand ohne Ahung ... manchmal wünscht man sich wirklich man wäre in nem Fantasy Game, und könnte ungestraft Trolle ... ärgern ;)

  9. Re: Nein Danke, meine Herren!

    Autor: Ember 06.12.04 - 17:33

    Oh, ich bin überzeugt, das Erschlagen von Trollen mittels Schwertern funktioniert auch heutzutage noch sehr gut ... Netztrolle haben vermutlich nichtmal einen hohen DB ;)

  10. Re: Nein Danke, meine Herren!

    Autor: me 06.12.04 - 22:49

    kriegt man für dieses kleinvieh eigentlich erfahrungspunkte? Ich mein ja nur ob sich das überhaupt lohnt. Man kann doch einfach einen trollfaktor einführen und die automatisch löschen, da es immer die selben themen sind mit den selben schlagwörtern...

  11. Lohnt sich Yoxos für JSP-Entwickler?

    Autor: Otto d.O. 07.12.04 - 00:00

    Ich arbeite gerade an einem Java-Projekt mit ein paar JSP-Seiten, das ist immer ein Schock, vom kontextsensitiven intelligenten blablabla Java-Editor zum banalen Texteditor für JSPs zu wechseln; ist Yoxos hierfür eine Lösung? Alternativen?

  12. Re: Lohnt sich Yoxos für JSP-Entwickler?

    Autor: uzi 07.12.04 - 12:22

    lomboz. ist zwar eigentlich für j2ee gedacht, hat aber entsprechend auch einen sehr guten jsp-editor dabei. hab bisher nichts besseres (und kostenloses) gefunden. zu finden ist es irgendwo hier:

    http://www.objectlearn.com/index.jsp

  13. Gibt es heute noch irgendwo den Download?

    Autor: myself 07.12.04 - 13:03

    Gibt es heute noch irgendwo den Download?

  14. Re: Lohnt sich Yoxos für JSP-Entwickler?

    Autor: Otto d.O. 07.12.04 - 13:44

    Danke! Lomboz ist wirklich gut; das einzig negative, was mir auffällt, ist, dass Eclipse nach der Installation von Lomboz (und dem dafür notwendigen EMF-SDO-XSD-Zeugs) merklich langsamer wird.

  15. Das nutzt mich HEUTE leider nix mehr...

    Autor: Muad'dib 07.12.04 - 16:38

    Tja, die Info kommt heute leider einen Tag zu spät...

  16. Re: Das nutzt mich HEUTE leider nix mehr...

    Autor: d43M0n 07.12.04 - 16:44

    Muad'dib schrieb:
    >
    > Tja, die Info kommt heute leider einen Tag zu
    > spät...

    Manchmal lohnt ein Blick über den Newsletter-Rand -
    In diesem Fall gestern ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RheinEnergie AG, Köln
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 589,00€ (Bestpreis!)
  2. 649,99€ (Bestpreis!)
  3. 17,99€ (PC)/18,74€ (Mac)
  4. (Lenovo IdeaPad S340 für 649,00€ - Vergleichspreis: 668,00€ bei Ebay)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus