1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Appstore: Mit 3.800…

Hype?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hype?

    Autor: nf1n1ty 22.03.11 - 11:40

    Naja, ich freue mich ja schon etwas auf den Start des Amazon-AppStores, aber kann es nicht vielleicht sein, dass dieses schnelle "Verschwinden" nach kurzem Zugang vielleicht ein bisschen Teil des Marketings ist?
    Schnell noch mal überall Schlagzeilen machen und Leute den ganzen Tag über die URL aufrufen lassen. ;)

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  2. Re: Hype?

    Autor: ck (Golem.de) 22.03.11 - 11:48

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, ich freue mich ja schon etwas auf den Start des Amazon-AppStores,
    > aber kann es nicht vielleicht sein, dass dieses schnelle "Verschwinden"
    > nach kurzem Zugang vielleicht ein bisschen Teil des Marketings ist?
    > Schnell noch mal überall Schlagzeilen machen und Leute den ganzen Tag über
    > die URL aufrufen lassen. ;)

    Oder der Shop ist einfach etwa zu früh gestartet und/oder hatte noch Bugs. Dass der Shop offline haben die meisten US-Medien wegen der Zeitverschiebung noch gar nicht mitbekommen. Ich glaube nicht, dass Amazon solche Tricks braucht - für gute Alternativen zum Android Market gibt es genügend interesse. :-) Komisch ist, dass Amazon noch gar keine Pressemitteilung zum Start verschickt hat. Das ist unüblich, da sonst selbst jedes kleine Kindle-App-Update offiziell angekündigt wird.

    Viele Grüße
    Christian Klaß
    Golem.de

  3. Re: Hype?

    Autor: frugal 22.03.11 - 12:01

    Ist jemandem bekannt ob man bei dem Shop dann auch per Lastschrift zahlen kann.
    Ich habe keine Kreditkarte und kann mir deshalb nichts beim Android Market kaufen und das NERFT!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.11 12:02 durch frugal.

  4. Re: Hype?

    Autor: pedaa 22.03.11 - 12:35

    Der App-Store ist sowieso nicht in Deutschland verfügbar! Das erfährt man nach der Eingabe aller Daten...

  5. Re: Hype?

    Autor: bru 22.03.11 - 12:51

    frugal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist jemandem bekannt ob man bei dem Shop dann auch per Lastschrift zahlen
    > kann.
    > Ich habe keine Kreditkarte und kann mir deshalb nichts beim Android Market
    > kaufen und das NERFT!


    Wieder nur mit Kreditkarte bezahlbar!


    pedaa schrieb
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der App-Store ist sowieso nicht in Deutschland verfügbar! Das erfährt man nach der Eingabe aller Daten...

    Lies mal GANZ genau die Überschrift und die ersten Absätze....



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.11 12:53 durch bru.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Trainee (m/w/d)
    Personalamt der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Specialist Regulatory/IAM (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. Fachinformatiker (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover, Essen
  4. Android Mobile Entwickler (m/w/d)
    ING Deutschland, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis: 213,89€)
  2. 1.149€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  3. 75€ (Bestpreis)
  4. 128,07€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?