1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Crysis 2: Heiße Action im…

Leider Konsolenport ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider Konsolenport ...

    Autor: xy-maps 22.03.11 - 22:37

    Ich hatte mich schon echt gefreut auf das Spiel aber nun...

    Ich hatte ja gedacht das mit der Demo wär nur eine Übergangslösung gewesen aber da hatte ich mich getäuscht.

    Es gibt nur 3 Grafikeinstellungen mit dem man nichts wirklich anfangen kann.

    Bei mir wäre es dann so:

    Hardcore: Sieht schön aus laggt dafür sehr.

    Gamer und Standart: Laggt nicht sieht dafür Sch*#%e aus...

    Lieber hätte ich selbst bestimmt welche Einstellungen ich wähle um die Perfekte Performance zu bekommen.

    Hier sieht man mal was Crytek meinte mit die Pc Version unterstützen wir besonders!

  2. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: AndyGER 23.03.11 - 01:13

    Crytek ist ein arroganter Haufen. Die Grafik ist nur auf extrem leistungsstarker Hardware wirklich gut. Das ist aber doch keine wirkliche Kunst und um soviel besser schaut dann die Grafik dann auch nicht aus im Vergleich zu anderen guten Shootern. Dafür aber wird Crytek, da gebe ich Brief und Siegel drauf, sicher nach einiger Zeit keine Patches mehr anbieten. Das Geld ist ja verdient. Crytek selbst zielt auf einen ganz anderen Markt mit ihrer Engine: Hollywood. Aber die Marketing-Masche funktioniert wohl. Genau wie bei Call of Duty: Black Ops. Das meistverkaufte Spiel trotz mäßiger Technik. Dank grenzwertiger Spielererfahrung mit Folterszenen. Traurige Spielewelt ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Trolltreter 23.03.11 - 01:28

    Ich behaupte sogar mal ganz dreist, moderne Shooter wie Crysis 2 und Black Ops unterscheiden sich von einem Casual Game nur in der Altersfreigabe...

  4. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: vulkman 23.03.11 - 01:36

    Trolltreter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich behaupte sogar mal ganz dreist, moderne Shooter wie Crysis 2 und Black
    > Ops unterscheiden sich von einem Casual Game nur in der Altersfreigabe...

    Schon mal CoD 4 auf ner Konsole im MP gespielt? Das is harte Arbeit, das hat nix mit Casual zu tun...

  5. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Atrocity 23.03.11 - 09:04

    Spielt eigentlich irgendjemand ernsthaft shooter auf der Konsole? Ich mein, das muss doch richtig richtig scheiße sein... :o

  6. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 09:58

    Das machen Masochisten ^^

  7. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: RunningTux 23.03.11 - 10:05

    Ich bin der Pistolero unter den Konsoleros!

  8. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 10:12

    arriba,arriba...andale..

  9. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Cuilster 23.03.11 - 10:19

    Atrocity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spielt eigentlich irgendjemand ernsthaft shooter auf der Konsole? Ich mein,
    > das muss doch richtig richtig scheiße sein... :o

    Ich Spiele ernsthaft Shooter auf Konsole. Man gewöhnt sich an alles. Hab Timeshift, Metro, Singularity, CoD-Bo auf Xbox durch gespielt.

    Als "harte arbeit" würd ich das zwar nicht bezeichnen aber "Casual Gamer" würde ich die Leute, welche 4 Stunden am Tag CoD spielen, auch nicht nennen!
    Der Hauptunterschied zwischen PC und Konsole ist das Zielen und das man sich am PC noch eher um sowas wie Clans, Foren, Modding etc. kümmert.

    Zum Thema: Crysis 2 werde ich mir bestimmt kaufen, groß drüber nach denken werde ich nicht weiter. Die Plattformen haben alle ihre Schwächen und wo Crytek mit dem Unternehmen hin will ist mir schnurz.
    //
    Ich fühle mich nicht genötigt mir einen PC zu kaufen damit Crytek Crysis 4 dann exclusiv für PC entwickelt und das Spiel besser wird.
    Man sollte mir dankbar sein das ich mit dem Kauf der teuren Xbox Version die PC Verion mit subventioniere!
    //

  10. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Thompsen 23.03.11 - 10:28

    Ich spiele Shooter nur noch auf der Konsole. Warum? Weil ich nicht jedes halb Jahr meinen PC aufrüsten kann und will.
    Und an die Steuerung hat man sich schnell gewöhnt. Selbst das snipern geht irgendwann gut und schnell von der Hand...

  11. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 10:28

    Cuilster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fühle mich nicht genötigt mir einen PC zu kaufen damit Crytek Crysis 4
    > dann exclusiv für PC entwickelt und das Spiel besser wird.
    > Man sollte mir dankbar sein das ich mit dem Kauf der teuren Xbox Version
    > die PC Verion mit subventioniere!

    Bist Du der Rächer der Beknackten und Weisen?

  12. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 10:29

    LOL

    Dank Konsole musste ich meinen Rechner schon ewig nicht mehr Aufrüsten. ;)

  13. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Thompsen 23.03.11 - 10:35

    genau mein reden!

  14. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 10:41

    Alles hat eben eine gute und eine schlechte Seite. ^^

  15. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Cuilster 23.03.11 - 11:16

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cuilster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Bist Du der Rächer der Beknackten und Weisen?

    Klar! Für dich immer!

  16. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 11:18

    Dann ab in den Kerker mit Dir. Du pöser, pöser Pup.

  17. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: koR 23.03.11 - 11:49

    Ich würde mich ja mal über ein neues Game freuen, dessen Fokus nicht auf "Grafik-bling-bling" und Casual Freundlichkeit liegt.
    Die ganzen newschool shooter, von Halo über CoD bis hin zu Crysis, sind vom Spielgefühl her allesamt näher an einem 0815 Konsolenshooter als an einem respektablen PC FPS.

    - Schwammige Steuerung
    - Bobbing-Effekte überall und bei jeder Kleinigkeit
    - kein wirklich kompetitiver MP
    - Settings nur minimal nach persönl. Gusto anpassbar
    - plumpe Movement Mechanismen ohne Tiefe

    Sind allerdings alles nur persönliche(!) Eindrücke von mir, aber es gibt bestimmt genug Leute die sich mir anschließen. Der 0815-Gamer will einfach keine steile Lernkurve erklimmen, sondern einfache Eyecandy-Action.
    Ich befürchte das wird sich auch nicht mehr ändern, denn die Konsumenten sind einfach völlig abgestumpft.

  18. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: cmi 23.03.11 - 12:04

    Thompsen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spiele Shooter nur noch auf der Konsole. Warum? Weil ich nicht jedes
    > halb Jahr meinen PC aufrüsten kann und will.

    oh wie schön es doch im klischeeland ist. pc-games kann man prima mit mittelalter hardware daddeln, jährliches oder gar halbjährliches aufrüsten ist lange her. warum? weil tripple-a produkte heutzutage fast ausschließlich multiplattformreleases sind und daher bei weitem nicht mehr so hardwarehungrig. muss ja (z.b.) auch auf der 360 laufen.

    crysis 2 mit ultrahardwarehungrig-einstellung ist eher ausnahme als die regel.

    danke liebe konsoleros, ihr habt den hardwareaufrüstwahn auf dem pc gestoppt :)

  19. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: iBarf 23.03.11 - 12:29

    cmi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thompsen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > danke liebe konsoleros, ihr habt den hardwareaufrüstwahn auf dem pc
    > gestoppt :)

    kann man auch genau anders herum sehen. ich sage, die konsolen behindern den fortschritt am pc.
    aber ich kann verstehen, dass sich nicht jeder die neuste konsole oder die neuste graka/hardware leisten kann.
    scheisse bin ich froh, dass ich nicht jeder bin. trotzdem habe ich die letzten 2 jahre meinen rechner nicht aufrüsten müssen. nur vor 2 monaten habe ich mir einen neuen rechner gegönnt, weil meine alte hd 4870 abgraucht ist. mal schaun wie lang die gtx470 hält =)

  20. Re: Leider Konsolenport ...

    Autor: Prypjat 23.03.11 - 12:41

    Die Frage ist doch, was Du Dir unter einen guten Shooter vorstellst. Open World? Schlauchlevel? Oder ein bisschen von beidem? Charakterverbesserungen nach erhaltenen Punkten für Abschüsse? Frei veränderbare Waffen? Umgebungen die man selbst beeinflußen kann? Eine vorgegebene Geschichte oder eine veränderbare?

    Mich interessiert es sehr, was Du Dir darunter vorstellst. Das wäre eine gute Diskussionsbasis.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Koblenz, Ettlingen
  2. Webasto Group, Planegg bei München
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Landratsamt Göppingen, Göppingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer