1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparrow 1.1: E-Mail-Client jetzt mit…

Wer Bock auf einen richtigen Mail-Client hat: MailMate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer Bock auf einen richtigen Mail-Client hat: MailMate

    Autor: Agrajag 23.03.11 - 18:33

    www.freron.com

    Steht zwar noch am Anfang, ist aber sehr vielversprechend. Ich habe den Kauf nicht im geringsten bereut. Deutlich schneller als Mail, ECHTES IMAP, funktionierendes IMAP-IDLE, hunderte Attribute, nach denen man filtern kann, Mailinglisten-Support usw... :-))

    Edit: Ein Blick in die Hilfe lohnt sich...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.11 18:40 durch Agrajag.

  2. Re: Wer Bock auf einen richtigen Mail-Client hat: MailMate

    Autor: Gaius Baltar 24.03.11 - 16:02

    Leider auch nur für OSX. :-( Sowas Hübsches und schön zu Bedienendes wie Sparrow und MailMate hätte ich gerne mal für Windows / Linux. Selbst die meisten Mailclients für Android und OSX find ich besser als das übliche 3-Fenster-System, das man von Outlook und Thunderbird und quasi allen anderen Clients gewohnt ist. Es schreibt nur keiner mehr einen Mailclient für Windows. Nur noch webbasierter Mist.

  3. Re: Wer Bock auf einen richtigen Mail-Client hat: MailMate

    Autor: Agrajag 24.03.11 - 16:45

    Was gibt es gegen die übliche dreiteilige Ansicht zu sagen? Die ist doch im Prinzip praktisch. Da fehlt eigentlich nur noch die Thread-Ansicht, die MailMate mir bietet (allerdings hätte ich sie lieber neben der Mail-Ansicht).

    Ich empfinde die Ansicht von Sparrow sogar als vollkommen untauglich. Für die Mail-Liste brauche ich Breite – mehr als für die eigentliche Mail (besonders bei Mails ohne festen Umbruch wird es sonst schnell schwer zu lesen, weil die Zeilen zu lang werden). Und das, was bei Sparrow als "Threads" angepriesen wird, ist, wie schon bei Apple Mail, einfach nur ein schlechter Witz. Bei Sparrow ist das eigentlich auch eine Conversation-Ansicht (haben andere Mail-Clients auch).

    Außerdem missfallen mir Programme, die sich nicht an die Styleguides halten. iOS-Optik empfinde ich unter OSX als Störfaktor – genauso wie Carbon-, X11- oder Java-GUIs. Twitter 2 hatte ich schon wegen der GUI sofort gekillt.

    PS: ich nutze viele Mailinglisten, die mitunter sogar viel Traffic haben. Das macht nicht mit vielen Clients spaß.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.03.11 16:47 durch Agrajag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. induux international gmbh, Stuttgart
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42