1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Computec…

Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: Charles Marlow 24.03.11 - 12:41

    Zur Zwangsregistrierung ist das Thema ja leider nicht aufgekommen. Aber jetzt wäre doch ein guter Zeitpunkt!

    Hier mal meine Vorschläge:

    - echte Community (mit richtigem Forum, nicht nur Kommentaren)

    -> ja, ich weiss, erfordert mehr Moderation, würde die Leute aber auch stärker binden

    - Bewertung für Kommentare

    -> Klar, damit ich mein erbärmliches Ego pushen kann. ;) Funktioniert aber anderswo auch recht gut.

    - "Meet-a-Golem". Golem als Unternehmen ist leider fürchterlich unpersönlich. Man kennt keinen, sieht nur die Namen und das war's schon. Wer steckt dahinter? Haben die auch... *keuch* ein richtiges Leben? Los! Macht den Laden mal ein bisschen transparenter und zeigt euch! Oder scheut ihr das Tageslicht (und Knoblauchtoast)? Ne, Golem-Merchandise kann ich mir nicht vorstellen, aber vielleicht mal ein Usertreffen (oder zumindest einen hübschen Stand auf einer Computermesse mit Kaffee und Kuchen, wo man hallo sagen kann).

    Andere Vorschläge?

  2. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.03.11 - 12:46

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - "Meet-a-Golem". Golem als Unternehmen ist leider fürchterlich
    > unpersönlich. Man kennt keinen, sieht nur die Namen und das war's schon.
    > Wer steckt dahinter? Haben die auch... *keuch* ein richtiges Leben? Los!
    > Macht den Laden mal ein bisschen transparenter und zeigt euch! Oder scheut
    > ihr das Tageslicht (und Knoblauchtoast)? Ne, Golem-Merchandise kann ich mir
    > nicht vorstellen, aber vielleicht mal ein Usertreffen (oder zumindest einen
    > hübschen Stand auf einer Computermesse mit Kaffee und Kuchen, wo man hallo
    > sagen kann).

    Das gab es doch schon, im letzten Jahr?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: Charles Marlow 24.03.11 - 12:49

    > Das gab es doch schon, im letzten Jahr?

    Stimmt. Aber das darf es gern mal öfters geben.

  4. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.03.11 - 12:56

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Aber das darf es gern mal öfters geben.

    Würdest Du da hingehen? Ich mit Sicherheit nicht. Ich bin wirklich froh einige der Gestalten hier nicht persönlich kennen zu müssen ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: ceefkus 24.03.11 - 13:03

    Gesichter zu Golem gibt e hier: https://www.golem.de/sonstiges/impressum.html

  6. Re: Mal eine ernsthafte Frage zum Anlass: Wie könnte man Golem verbessern?

    Autor: GeroflterCopter 25.03.11 - 09:14

    +/- System - vollste Zustimmung :-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualitätsingenieur (m/w/d) Softwarequalität
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Windows Systemadministrator (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  3. DevOps Engineer für Softwareentwicklung, Informatiker / Fachinformatiker (w/m/d)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  4. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  2. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025
  3. Halbleiterfertigung TSMC macht fast 50 Prozent mehr Gewinn

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Elon Musk: Der fast perfekte (Film-)Bösewicht
    Elon Musk
    Der fast perfekte (Film-)Bösewicht

    Nerdiger Startup-Entrepreneur war Elon Musk gestern. Heute ist er ein Hollywood-affiner Mega-Multi-Unternehmer mit Privatjet. Bis zum Schurken sind es nur noch wenige Schritte.
    Eine Glosse von Dirk Kunde

    1. Dogecoin-Investor verklagt Musk Schaden von angeblich 258 Milliarden US-Dollar verursacht
    2. Einfluss auf neue Funktionen Musk will eine Milliarde Twitter-Nutzer
    3. Offener Brief SpaceX-Angestellte beklagen Verhalten von Elon Musk