1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Betriebssystem lässt…

"Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: bstea 27.03.11 - 13:43

    Realisiert das nicht ThinkVintage("Rescue & Recovery") bei den Lenovo Notebooks?

  2. Re: "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: dr. phibes 27.03.11 - 14:03

    Nein, bei Rescue & Recovery wird alles auf die Ursprungsinstallation zurückgesetzt. Die eigenen Dateien sind dann leider weg.

  3. Re: "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: DrKrieger 27.03.11 - 14:30

    Die Funktion gibt es wohl, nennt sich Neuinstallation und hinterlässt zu
    100% keinen Murks über den man sich dann doch später wieder ärgern müsste.

  4. Re: "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: samy 27.03.11 - 15:29

    dr. phibes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, bei Rescue & Recovery wird alles auf die Ursprungsinstallation
    > zurückgesetzt. Die eigenen Dateien sind dann leider weg.

    1. Sichert man die Eigenen Dateien, sowieso in einem Backup...
    2. Welche "eigenen Dateien" sind denn im "Lieferzustand" drauf???

    Der nächste will wohl auch den Lieferzustand, aber die nachträglich installierten Programme sollten auch noch drauf sein und gehen *ggg*

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: Sander Cohen 27.03.11 - 17:43

    Funktioniert mit Timemachine + Neuinstallation auch ganz gut. Installiert das OS & kopiert die Programme, Daten & Einstellungen auch gleich wieder mit auf die Systemplatte. Und man brauch während des Vorganges keine Sekunde vorm Rechner sitzen um irgendwelche "Ok" Buttons anzuklicken ^^

  6. Re: "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: ww 27.03.11 - 17:45

    Ach klar ging das schon immer irgendwie. Der Clou ist doch, dass es jetzt den grossen, schönen Button an prominenter Stelle geben wird, so dass es *jeder* immer tun kann. Mit irgendwelchen Extra-Programmen Partitionen hin und her zu schieben machen auch nur 10% der Windowsnutzer.

  7. Re: "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht."

    Autor: aaandy 27.03.11 - 19:58

    Außerdem gibt's die Funktion schon lange. Sogar mein erstes Handy hatte die. Und mittlerweile haben es sogar die Windows-Phones. Also gibt es die Funktion schon in der Windows-Welt ;)
    So wie bei Win2000 drunter stand "basiert auf NT-Technologie" steht dann eben bei Windows 8 drunter "basiert auf Windows-Phone-Technologie".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Nordrhein-Westfalen, Hessen (Home-Office)
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Release 7. Mai)
  2. 16,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität 2020/21 Nur Tesla legte in der Krise zu
  2. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  3. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4