1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BigBrotherAward 2011: Preise gehen an…

Bei Apple besonders lustig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Apple besonders lustig

    Autor: Der_fromme_Blork 02.04.11 - 18:19

    Dieser Thread wurde geschlossen, weil nicht mehr argumentiert, sondern sich auch auf persönlicher Ebene gestritten wurde.

    Gesammelt wird alles, geggängelt immer und abgezockt, naja das darf jeder für sich entscheiden. Lustig ist aber dass steve jobs für sich beansprucht was er anderen nicht erlaubt: privatsphäre.

    ich würde gerne auf apple.com jeden tag lesen wo er sich aufhält und was er dabei macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.11 18:06 durch bb (golem.de).

  2. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: IrgendeinNutzer 02.04.11 - 18:26

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich würde gerne auf apple.com jeden tag lesen wo er sich aufhält und was er
    > dabei macht.


    Die Daten"schutz"bestimmungen untersagen das ;)

  3. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: AndyGER 02.04.11 - 22:46

    Ich nicht. So sehr interessiert mich der Mann nicht. Aber du hast da ja offenbar eine außerordentliche Phobie entwickelt. Die muss natürlich gepflegt werden.

    Auf den Rest Deines "Beitrags" geht ich nicht weiter ein. Lohnt die Mühe nicht ...

    Apropos Gängelung: Bei den ganzen Pseudo-Tablets, Netbooks und Windows Phones aufzuzählen, was zwar in der Theorie möglich wäre, in der Praxis aber an der mittlerweile schon lächerlichen Hardwarebegrenzung scheitert (schwache Prozessoren, billig zusammengeschusterte Hardware, keine Anwendungen für WP7) würde den Rahmen hier absolut sprengen. Auf einen kurzen Nenner gebracht: Mindestens das, was die Konkurrenz kann, schafft man auch mit den i-Produkten. In der Regel aber bei weitem mehr und das schöner, besser, schneller, eleganter, bequemer. Es hat schon seinen Grund, warum die Kunden weltweit zunehmend auf Produkte aus dem Hause Apple setzen. Zu beobachten in einem Elektro-Discounter Deiner Wahl.

    Aber das muss Dinosaurier in der Post-PC-Ära nicht nervös machen ... :D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: windowsverabschieder 03.04.11 - 10:26

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich würde gerne auf apple.com jeden tag lesen wo er sich aufhält und was er
    > dabei macht.

    Genau. So wie Apple das mit den Daten der Kunden macht. Ist ja auch alles einsehbar. Ein iPhone-Kameramitschnitt aus dem Jahr 2007 zeigt beispielsweise Blork in einem Kaffee, wie er verzweifelt das WLAN in seiner Dell-Kiste zum Laufen bringen will und sich dann damit begnügt, nur die alten Screenshots von Webseiten anzuschauen. Ein vorbeigehender Apple-Kunde hat das schmunzelnd kommentiert. Diese Demütigung war der Beginn einer beispiellosen Radikalisierung, die sich in einer andauernden Frustentladung durch den gedemütigten Blork im Golemforum niederschlägt.

  5. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: koflor 03.04.11 - 10:33

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mindestens das, was die Konkurrenz kann, schafft
    > man auch mit den i-Produkten. In der Regel aber bei weitem mehr und das
    > schöner, besser, schneller, eleganter, bequemer. Es hat schon seinen Grund,
    > warum die Kunden weltweit zunehmend auf Produkte aus dem Hause Apple
    > setzen. Zu beobachten in einem Elektro-Discounter Deiner Wahl.
    >
    > Aber das muss Dinosaurier in der Post-PC-Ära nicht nervös machen ... :D


    Ja nee...is klar. Einmal komplett am Thema vorbei geredet, um ein Fanboy-Loblied auf Apple anzustimmen...

  6. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: impulsblocker 03.04.11 - 10:51

    Überspann den Bogen bloß nicht. Leute wie Blork können sich schnell mal so enorm in ihren Hass hineinsteigern, dass sie zu einer gesellschaftlich Gefahr werden. Jeder seiner Beiträge beunruhigt mich zunehmend. Ich hoffe, dass ich nicht das Pech habe, ihm versehentlich im falschen Moment zu begegnen ...

    Ich bin auch der Meinung, dass Golem hier einer sozialen Pflicht nachkommen müsste und ihm nahelegen sollte, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, damit das Ganze in keinem Drama endet. Auf die zahllosen Hinweise anderer Forenteilnehmer scheint er ja nicht mehr zu reagieren.

  7. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: AndyGER 03.04.11 - 12:33

    Na, das Haterboy-Gegröhle ist doch auf die Dauer ein wenig eintönig, oder? *lol*

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  8. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: AndyGER 03.04.11 - 12:35

    Um Kosten zu sparen, könnten er und Samy sich einen Therapeuten teilen ...

    Schade ist, dass von Blork sonst nichts anderes mehr zu erwarten ist. Aber er findet es toll. Was soll ich sagen? Schön, wenn man ihm damit zu einem positiven Gefühl verhelfen kann ... ;-D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  9. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: Jesper 03.04.11 - 13:15

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nicht. So sehr interessiert mich der Mann nicht. Aber du hast da ja
    > offenbar eine außerordentliche Phobie entwickelt. Die muss natürlich
    > gepflegt werden.
    >
    > Auf den Rest Deines "Beitrags" geht ich nicht weiter ein. Lohnt die Mühe
    > nicht ...
    >
    > Apropos Gängelung: Bei den ganzen Pseudo-Tablets, Netbooks und Windows
    > Phones aufzuzählen, was zwar in der Theorie möglich wäre, in der Praxis
    > aber an der mittlerweile schon lächerlichen Hardwarebegrenzung scheitert
    > (schwache Prozessoren, billig zusammengeschusterte Hardware, keine
    > Anwendungen für WP7) würde den Rahmen hier absolut sprengen. Auf einen
    > kurzen Nenner gebracht: Mindestens das, was die Konkurrenz kann, schafft
    > man auch mit den i-Produkten. In der Regel aber bei weitem mehr und das
    > schöner, besser, schneller, eleganter, bequemer. Es hat schon seinen Grund,
    > warum die Kunden weltweit zunehmend auf Produkte aus dem Hause Apple
    > setzen. Zu beobachten in einem Elektro-Discounter Deiner Wahl.
    >
    > Aber das muss Dinosaurier in der Post-PC-Ära nicht nervös machen ... :D


    Tut's schon weh?

  10. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: AndyGER 03.04.11 - 15:05

    Du bist anderer Meinung, kannst dich aber nicht artikulieren. Es gibt Kurse bei der Volkshochschule, die helfen Dir ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  11. Re: Bei Apple besonders lustig

    Autor: Anonymouse 03.04.11 - 16:07

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist anderer Meinung, kannst dich aber nicht artikulieren. Es gibt Kurse
    > bei der Volkshochschule, die helfen Dir ... :)


    Du hast eine klasse Argumentation.
    Erinnert mich an die 9. Klasse.
    Da haben das auch immer alle so gemacht.

    Anstatt sachlich zu argumentieren, kamen Sprüche wie diese.
    Aber mach dir nichts draus. Bist hier ja in guter Gesellschaft ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG, Egelsbach
  2. AKDB, München, Villingen-Schwenningen, Regensburg
  3. Telelift GmbH, Maisach bei München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  2. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da
  3. In eigener Sache Golem pur jetzt auch per Paypal

Apple-Facebook-Streit: Die Macht der aufgeklärten Nutzer
Apple-Facebook-Streit
Die Macht der aufgeklärten Nutzer

Facebook warnt vor hohen Umsatzeinbußen bei Apps, wenn Apple die Trackingvorgaben ändert. Das zeigt den Einfluss informierter Einwilligung.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Nutzertracking Datenschützer knöpfen sich gezielt Medien vor
  2. Tracker Radar Duck Duck Go gibt Liste für Tracker-Blocker frei
  3. Datenverkauf Avast überwacht den Browser und verkauft Nutzerdaten

Hochtemperatur-Supraleiter: Spezialkabel bringt Strom verlustfrei über weite Strecken
Hochtemperatur-Supraleiter
Spezialkabel bringt Strom verlustfrei über weite Strecken

In Kupferleitungen geht durch den elektrischen Widerstand viel Energie verloren. Eine Firma mit Sitz nahe München hat ein Spezialkabel gebaut, bei dem das nicht passiert.
Von Wolfgang Kempkens