1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Base von E-Plus: SMS und Festnetz…

Was wollt ihr eigentlich alle ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Lorca 28.07.05 - 13:23

    Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Base liefert euch eine VoiceFlat innerhalb von e-Plus und ins Festnetz! Flat auch noch in die anderen Netze? Wovon sollen die denn leben? Das sind Geschäftsleute deren Unternehmung manchmal etwas abwerfen sollte.

    Ich finde das Angebot klasse und werde sehr wahrscheinlich von e-Plus zu Base wechseln. Vielleicht stelle ich zu Hause auch einen kleinen Linux-Rechner mit Asterix hin, der mich dann in alle anderen Netze kostengünstig routet.

    Arcor ISDN-Flat sei dank.

  2. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Michael Gruder 28.07.05 - 13:30

    Lorca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr eigentlich alle ?
    >
    > Ich finde das Angebot klasse und werde sehr
    > wahrscheinlich von e-Plus zu Base wechseln.
    > Vielleicht stelle ich zu Hause auch einen kleinen
    > Linux-Rechner mit Asterix hin, der mich dann in
    > alle anderen Netze kostengünstig routet.
    >
    > Arcor ISDN-Flat sei dank.

    Welchen Sinn würde das machen? Bei der Arcor Flat sind doch nur Gespräche ins Festnetz enthalten und die sind ohnehin bei BASE flat...?

  3. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Intruder 28.07.05 - 13:38

    Lorca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr eigentlich alle ?
    >
    > Base liefert euch eine VoiceFlat innerhalb von
    > e-Plus und ins Festnetz!
    >
    > Ich finde das Angebot klasse und werde sehr
    > wahrscheinlich von e-Plus zu Base wechseln.


    Sehe ich genauso! Zumindest mal ein Schritt in die richtige Richtung

  4. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: moinzen 28.07.05 - 13:52

    Lorca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr eigentlich alle ?
    >
    > Base liefert euch eine VoiceFlat innerhalb von
    > e-Plus und ins Festnetz! Flat auch noch in die
    > anderen Netze? Wovon sollen die denn leben? Das
    > sind Geschäftsleute deren Unternehmung manchmal
    > etwas abwerfen sollte.
    >
    > Ich finde das Angebot klasse und werde sehr
    > wahrscheinlich von e-Plus zu Base wechseln.
    > Vielleicht stelle ich zu Hause auch einen kleinen
    > Linux-Rechner mit Asterix hin, der mich dann in
    > alle anderen Netze kostengünstig routet.
    >
    > Arcor ISDN-Flat sei dank.

    Das ist leider illegal! Siehe Arcor AGB.

  5. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Lorca 28.07.05 - 15:19

    "kostengünstig" ist nicht für lau.
    Mit Arcor oder meinetwegen auch der Telekom bin ich auf alle Fälle billiger unterwegs als wenn ich über Base mit T-Mobile oder O2 telefoniere.


    Michael Gruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lorca schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was wollt ihr eigentlich alle ?
    >
    > Ich finde das Angebot klasse und werde sehr
    >
    > wahrscheinlich von e-Plus zu Base wechseln.
    >
    > Vielleicht stelle ich zu Hause auch einen
    > kleinen
    > Linux-Rechner mit Asterix hin, der
    > mich dann in
    > alle anderen Netze kostengünstig
    > routet.
    >
    > Arcor ISDN-Flat sei dank.
    >
    > Welchen Sinn würde das machen? Bei der Arcor Flat
    > sind doch nur Gespräche ins Festnetz enthalten und
    > die sind ohnehin bei BASE flat...?
    >


  6. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Lorca 28.07.05 - 15:36

    moinzen schrieb:
    > Das ist leider illegal! Siehe Arcor AGB.

    Hast du mal 'nen link zu der Stelle in der AGB?
    Selbst wenn, dann eben kein Routing. Der Aufwand + Betriebskosten würden den Nutzen auf lange Sicht ohnehin übersteigen.
    (Alle Freunde + Familie haben e-Plus oder Festnetz)

    Allerdings waren DSL-Router bei T-Online auch lange Zeit verboten obwohl T-Online sie selbst verkauft hat. (Sind DSL-Router mittlerweile bei T-Online legal ?)

    Wo kein Kläger, da kein Richter. Bei der Arcor-Flat ist nur das Festnetz für lau. (Mobilfunk D-/E-Netze 18,5 Cent/Minute) Warum sollten die sich beschweren, wenn ich von meinem Festnetzanschluss ein Handy anrufe ?

    Base schaut dabei in die Röhre. Die müssen mich für lau ins Festnetz routen. Arcor kassiert Kohle und setzt ein lächeln auf.

  7. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.05 - 16:53

    > Das ist leider illegal! Siehe Arcor AGB.
    >

    do dann erklaer mir mal bitte,
    wie arcor folgendes szenario unterbinden moechte.

    notebook -> eplus handy (unterwegs) -> eplus handy (maybe umts card) (wlan tauglich, zuhause, simyo) -> angeschlossen ueber wlan im wlan netz von arcor zuhause (flatrate).

    schoen ein vpn aufbauen und fertig?!

    oder geht das nich????? ^^


  8. Daten-flatrate, natuerlich!

    Autor: eleitl 28.07.05 - 16:57

    Lorca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Etwas besseres als die schwachen 10 MByte/Monat
    fuer 8 EUR, mit 100 kByte-Abrechnungseinheiten
    (Vodafone, UMTS), natuerlich.

    > Base liefert euch eine VoiceFlat innerhalb von
    > e-Plus und ins Festnetz! Flat auch noch in die
    > anderen Netze? Wovon sollen die denn leben? Das
    > sind Geschäftsleute deren Unternehmung manchmal
    > etwas abwerfen sollte.


  9. Selbstironie

    Autor: tachauch 28.07.05 - 16:59

    Lorca schrieb:
    > (Mobilfunk D-/E-Netze 18,5 Cent/Minute) Warum
    > sollten die sich beschweren, wenn ich von meinem
    > Festnetzanschluss ein Handy anrufe ?
    Wenn du das dann auch tatsächlich über deren Festnetzanschluss machst, sicherlich nicht. Aber wer schon so den Sparfuchs raushängen lässt, und da einen Asterixserver 24h durchlaufen lässt, der wird dann doch wohl über den günstigst verfügbaren VoIP->Mobilfunk telefonieren und eben nicht über den normalen Telefonanschluss.
    Das wird Arcor verboten haben, wenn es denn diesen Paragraphen bei denen gibt.

    > Base schaut dabei in die Röhre.
    Siehst du die Selbstironie?
    2 Postings weiter oben hast du noch erklärt, dass Base auch irgendwo Geld verdienen müssen. Schon im nächsten Abschnitt erklärst du, wie du dieses Gebührenmodell so ausreizt, dass ihre Mischkalkulation bei dir nicht mehr aufgeht.
    Entscheide dich für Moral oder Eigennutz, beides geht hier nicht.

  10. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: derchris 28.07.05 - 17:38

    Lorca schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich finde das Angebot klasse und werde sehr
    > wahrscheinlich von e-Plus zu Base wechseln.
    > Vielleicht stelle ich zu Hause auch einen kleinen
    > Linux-Rechner mit Asterix hin, der mich dann in
    > alle anderen Netze kostengünstig routet.
    >
    > Arcor ISDN-Flat sei dank.

    Nur doof, dass du bei Arcor bist. Ich bin bei T-Com/1&1 und denke ich werde das so machen mit meiner Fritz Box Fon (CallThru per Firmware Update gibt es ja). Per CallbyCall kann ich dann auch für 13cent in alle anderen Handynetze oder für 1,5cent nach Österreich ... bei Arcor gibt es ja ne "CallbyCall Sperre" (oder gibt es die nicht mehr?)

  11. Re: Selbstironie

    Autor: tranze 28.07.05 - 18:45

    ich seh da keine Mischkalkulation...
    die 25 Euronen sind extrem hart.

    Es geht um Marktanteile und nicht um die Rechnungshöhe.

    Ich glaube Eplus hat noch nie Geld verdient

  12. Ich will...

    Autor: föhn 28.07.05 - 20:25

    nen Audi S8 quattro und ne Tankstelle...

    aber mich fragt ja keiner.

  13. Re: Selbstironie

    Autor: Lorca 29.07.05 - 09:45

    tachauch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lorca schrieb:
    > > (Mobilfunk D-/E-Netze 18,5 Cent/Minute)
    > Warum
    > sollten die sich beschweren, wenn ich
    > von meinem
    > Festnetzanschluss ein Handy anrufe
    > ?
    > Wenn du das dann auch tatsächlich über deren
    > Festnetzanschluss machst, sicherlich nicht. Aber
    > wer schon so den Sparfuchs raushängen lässt, und
    > da einen Asterixserver 24h durchlaufen lässt, der
    > wird dann doch wohl über den günstigst verfügbaren
    > VoIP->Mobilfunk telefonieren und eben nicht
    > über den normalen Telefonanschluss.
    > Das wird Arcor verboten haben, wenn es denn diesen
    > Paragraphen bei denen gibt.
    >
    Zugegeben, das mit dem Asterixserver war ein Schuss aus der Hüfte.
    Es gibt mit Sicherheit einige Tarife mit denen man den Sparfuchs bis ultimo raushängen lassen kann.
    Bei 6,5 Cent die man pro Minute bei Handygesprächen in andere Netze spart, kommen allein die Stromkosten für den Server wahrscheinlich nicht rein.
    Allerdings geht es hier auch nur um einen Denkanstoß oder sagen wir mal die Chance einer Möglichkeit. Das Angebot ist bei weitem nicht so schlecht wie es von anderen gemacht und fast verteufelt wurde.
    Man kann es für eigene Zwecke vielleicht noch etwas aufbohren
    wenn man etwas Initiative zeigt.
    Auf alle Fälle besser als das Angebot sofort schlecht zu machen.


    > > Base schaut dabei in die Röhre.
    > Siehst du die Selbstironie?
    > 2 Postings weiter oben hast du noch erklärt, dass
    > Base auch irgendwo Geld verdienen müssen. Schon im
    > nächsten Abschnitt erklärst du, wie du dieses
    > Gebührenmodell so ausreizt, dass ihre
    > Mischkalkulation bei dir nicht mehr aufgeht.
    > Entscheide dich für Moral oder Eigennutz, beides
    > geht hier nicht.

    Die Mischkalkulation geht bei mir ohnehin nicht auf:
    Fast alle Freunde und die gesammte Familie sind bei e-Plus und / oder haben einen Festnetzanschluss. So einen Fall sollte die eigentlich mit eingerechnet haben.
    Wie dem auch sei, es ist eine Sache ein Angebot zu verteufel weil einem die Sockenfarbe des Verkäufers nicht gefällt und eine andere, aus einem Angebot das Beste für einen rauszuschlagen.

    (Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher ob Base dieses Szenario nicht schon berücksichtigt hat. Rechne mal aus wie lange Du in ein externes Netz telefonieren müsstest um die Kosten für den Server, Strom, Wartung etc. wieder drin zu haben.)

    Ich habe also nicht das Gefühl einem Kind Bonbons zu klauen.

  14. Re: Ich will...

    Autor: Lorcq 29.07.05 - 09:48

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nen Audi S8 quattro und ne Tankstelle...
    >
    > aber mich fragt ja keiner.
    >
    >
    Bei den Spritpreisen hast Du den Lottogewinn vergessen um den Sprit für Deine Tankstelle einzukaufen. :-))

  15. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: martini 29.07.05 - 09:59

    nur um jetzt die welle des mitleids wieder aubflauen zu lassen, es muss wirklich kein betreiber hungern. denn 25 euronen sind ja nicht zu knapp und bisher verdienten die mobilfunkprovider alleine mit den sms jedes jahr genug, um ihre ausgaben zu decken und das netz zu warten und die entsprechenden rücklagen zu bilden.

    ich werde versuchen, nochmal genaue zahlen zu finden, die sind irgendwo auf der seite des verbandes de rmobilfunkanbieter.
    werde sie dann hier noch posten!!

    wenn ihr euch die angebote der US betreiber anseht, dann seht ihr, dass es klappt, dort gibt es seit mehr als 1,5 jahren die flatrates im mobilbereich.

    kann sich eigentlich noch jemand an so etwa 1993 erinnern, als bei eplus die sms gratis waren? endlich wieder da!!
    ein dank an e-plus, die endlich den preisverfall eingeläutet haben.

    fröhliches telefonieren noch!

  16. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Michael Gruder 29.07.05 - 16:25

    Lorca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "kostengünstig" ist nicht für lau.
    > Mit Arcor oder meinetwegen auch der Telekom bin
    > ich auf alle Fälle billiger unterwegs als wenn ich
    > über Base mit T-Mobile oder O2 telefoniere.

    okay, dann macht es doch Sinn ;-)

    Micha

  17. is scho recht

    Autor: tachauch 29.07.05 - 21:33

    Lorca schrieb:
    > Zugegeben, das mit dem Asterixserver war ein
    > Schuss aus der Hüfte.

    > Denkanstoß oder sagen wir mal die Chance einer
    > Möglichkeit. Das Angebot ist bei weitem nicht so
    > schlecht wie es von anderen gemacht und fast
    > verteufelt wurde.
    OK, ich hatte es etwas rücksichtsloser verstanden.
    Wenn du nur darauf hinauswolltest, entschuldige ich mich für den im Nachhinein etwas rüde erscheinenden Ton.

  18. Re: Was wollt ihr eigentlich alle ?

    Autor: Murmel 23.08.05 - 10:55

    Da wo´s passt ist die Flat von Base sicherlich ein interessanter Tarif. Gespräche in´s Festnetz und zu E-Plus so lange man will. Gespräche in andere Handynetze sind mit 25 Cent / Min. auch noch im erträglichen Rahmen.
    Ob es sich da lohnt mit Hilfe eines Linux-Servers noch mehr rauszukitzeln, möchte ich bezweifeln. Denn da fallen ja mindestens Stromkosten an und das Gerät muss ja auch irgendwo herkommen.
    Wer unbedingt so wenig wie möglich zahlen möchte, könnte das auch ohne Investitionen und laufende Kosten über coco2go von coco tun (siehe www.telefon-sparfuchs.de).
    In Verbindung mit Base könnte man dann für 19,35 cent / Min. in die D-Netze und für 21,42 Cent / Min. zu o2 telefonieren. Das ist immerhin noch eine Ersparnis zwischen 14 und 22 %.
    Bei Gesprächen in´s Ausland ist coco2go sicherlich auch eine gute Alternative.

    Wie Spaß beim Sparen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. Dataport, Hamburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00