1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sanierung: Verdacht auf…

Dazu kann ich nur eines sagen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: DER GORF 08.04.11 - 10:40

    HAA HAAA!

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: Sharra 08.04.11 - 11:34

    Ich hoffe ja Jowood vergeht endlich und kommt nie wieder zurück.
    Sogar im Vergleich mit EA oder Ubisoft hat sich Jowood vom anfänglich brauchbaren Publisher zum absoluten Drecksladen entwickelt.
    Wenn das Management in Finanzsachen etc genauso mies war, wie bei den Spielen der letzten Jahre, dann sind die Vorwürfe definitiv nicht aus der Luft gegriffen.

    Wenn Jowood stirbt, tun sie der Welt nur einen Riesengefallen.

  3. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: DER GORF 08.04.11 - 11:43

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe ja Jowood vergeht endlich und kommt nie wieder zurück.
    > Sogar im Vergleich mit EA oder Ubisoft hat sich Jowood vom anfänglich
    > brauchbaren Publisher zum absoluten Drecksladen entwickelt.
    > Wenn das Management in Finanzsachen etc genauso mies war, wie bei den
    > Spielen der letzten Jahre, dann sind die Vorwürfe definitiv nicht aus der
    > Luft gegriffen.
    >
    > Wenn Jowood stirbt, tun sie der Welt nur einen Riesengefallen.

    Untote leben länger ^^

    Jowood wird wieder da sein wenn du es am wenigsten erwartest und dann werden sie dir das Gehirn aussaugen.

    EA und Ubisoft haben früher (ganz früher, als noch alles in 4bit Farben war) relativ gute Produkte abgeliefert.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: Sharra 08.04.11 - 11:48

    Es und Ubisoft waren mal gut.
    Dann sind die Firmenchefs nur noch mit Dollarzeichen in den Augen rumgerannt.
    Bei EA scheint sich langsam eine Tendenz zum Besseren abzuzeichnen.
    Von Ubisoft will ich das derezit noch nicht behaupten.

    Aber Jowood hat meiner Meinung nach mittelstark angefangen, und seitdem nur noch abgebaut.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.11 11:48 durch Sharra.

  5. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: DER GORF 08.04.11 - 12:09

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EA und Ubisoft waren mal gut. [...] Bei EA scheint sich langsam eine Tendenz zum
    > Besseren abzuzeichnen. Von Ubisoft will ich das derezit noch nicht behaupten.

    Ich finde Ubisoft da eher sogar noch schlimmer als EA. Von EA kommen wenigstens ab und zu noch so nette Spiele wie Mirrors Edge oder so. :)

    Das schlimme daran ist nur, Mirrors Edge war ein totaler Flop, obwohls eigentlich ein gutes Spiel ist.

    > Aber Jowood hat meiner Meinung nach mittelstark angefangen, und seitdem nur
    > noch abgebaut.

    Meh, naja. Da kann man sich jetzt drüber streiten, aber ich finde Jowood hat schon schlecht angefangen, nichts dazugelernt und noch schlechter weiter gemacht. Das war irgendwie schon von vorneherein klar wo das hin führt.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  6. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: zwangsregistrierter 08.04.11 - 12:16

    Mirrors Edge war zwar geil im Gamplay. Aber wer kauft sich einen reinen Singleplayer Titel mit < 4h Spielzeit und das zum Vollpreis. Eine mindestens doppelt, besser 3mal solange Kampagnie und es wäre ein erfolg geworden, trotz der mehrkosten in der Entwicklung.

  7. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: DER GORF 08.04.11 - 13:11

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mirrors Edge war zwar geil im Gamplay. Aber wer kauft sich einen reinen
    > Singleplayer Titel mit < 4h Spielzeit und das zum Vollpreis. Eine
    > mindestens doppelt, besser 3mal solange Kampagnie und es wäre ein erfolg
    > geworden, trotz der mehrkosten in der Entwicklung.


    Wow, nur 4 Stunden?! Wie krass, dann wars ja doch gut das ich das nie gespielt habe. Ich hätte da noch mindestens Multiplayer Rennstrecken eingebaut oder so. Und bei 4h Spielzeit hätte ich das ehr so für 15€ über die LAdentheke wandern lassen.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  8. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: HierIch 08.04.11 - 13:16

    Gibt's für 10 Euro bei Steam.

  9. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: DER GORF 08.04.11 - 13:33

    HierIch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt's für 10 Euro bei Steam.

    Naja, jetzt :D

    Nur als das erschienen ist wars doch ein Vollpreistitel, oder?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  10. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: Hotohori 08.04.11 - 13:35

    Ich kauf das, denn ein so kurzes Spiel kann man immer mal wieder raus holen und an einem Abend durch zocken, wenn man gerade mal wieder Bock drauf hat. Deutlich längere Spiele hole ich auch deutlich seltener wieder raus um es noch mal zu spielen. Zumal längere Spiele auch oft ihre Momente haben, die künstlich in die Länge gezogen wirken, um mehr Spielzeit auf die Packung schreiben zu können, das kann ich bei Mirrors Edge aber nicht behaupten.

    Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich noch ein Zocker alter Schule bin, denn ich spiele seit Anfang der 80er und bis in die 90er rein war es normal kurze Spiele zu spielen, die dafür nicht in die Länge gezogen wirkten. Ich denke da nur an die Turrican Reihe, die ich immer mal wieder raus hole. In 2 Std. durch, dafür Aktion von Anfang bis Ende, durchgehend. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.11 13:37 durch Hotohori.

  11. Re: Dazu kann ich nur eines sagen!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.04.11 - 17:43

    ha, ich spiele seit 90'

    liebe ewiglange spiele. rollenspiele am liebsten, bisschen strategie/aufbau der alten schule (also rundenbasierend).

    ab und zu ein Master of Orien II oder altes CivII, ja, das ist schon geil.

    Letztens war Albion dran, aber das ist dann wieder länger, und nicht in einer "Session" zu schaffen gewesen, so schlummert der Spielstand nun wieder ein halbes Jahr, mal sehen, ob ich mich da wieder einfinden kann ;)

    Gothic war klasse, zusammen mit Gothic2 waren das im "3D"-Bereich meine absoluten Lieblinge, und auch der "Höhepunkt" meiner Spiel"karriere" ;)

    Danach gings vom Interesse her deutlich abwärts. Das bekannte Phänomen, einfach "wichtigeres" zutun zu haben, und ja, dann sind kürzere Spiele eigentlich besser. Andererseits kann ich mir die Angewohnheit, bzw. besser den Wunsch auf ein 50+ Stunden-Spiel einfach nicht verkneifen ;)

    Mal sehen, evtl. greif ich mir mal wieder Fallout2 raus, Fallout3 kann ich auf meinem Rechner gar nicht spielen, und ich persönlich habe mich auch noch nie mit einem Bethesda-Spiel richtig anfreunden können. Wobei Fallout3 evtl. noch geht (wenn auch mein Geschmack deutlich abweicht, was "RPG" anbetrifft ), so in ein, zwei Jahren mit einem neuen Rechnung und wer weiß, vielleicht ist das dann schon auf Seiten wie www.abandonia.com zu finden ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 4,25€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de