1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ATI weiter Marktführer bei…

Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: ITworker 28.07.05 - 14:37

    ...mehr fällt mir dazu nicht ein - bin zufriedener Nvidia-Kunde und was die Benchmarks so zeigen, ist doch, dass Nvidia leistungstechnisch die Nase vorn hat - wundere mich also etwas über die ATI-freundliche Studie.

  2. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Fanboy 28.07.05 - 14:50

    nur weil du eine nvidia karte hast ist das also eine ati-freundliche studie....soso.

    klar hat nvidia zur zeit die schnellste karte, nur das preis-leistungsverhältnis ist bei ati besser. für 110€ gibt es eine 9800 pro, für 190€ eine x800 pro und diese beiden karten haben wohl das beste frame-euro verhältnis zur zeit. da kann nvidia mit ne 500€ karte kommen und mir sonstwas erzählen. wer mehr als 250€ für eine graka ausgibt der.....auch egal ist ja meine persönliche grenze.

    zur info, ich hab zur zeit eine ti4200 drin und hole mir wohl demnächst die x800 pro und wenn ich in 2-3 jahren wieder eine graka kaufen will schau ich auf das plv und nicht auf den namen.

    ITworker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...mehr fällt mir dazu nicht ein - bin zufriedener
    > Nvidia-Kunde und was die Benchmarks so zeigen, ist
    > doch, dass Nvidia leistungstechnisch die Nase vorn
    > hat - wundere mich also etwas über die
    > ATI-freundliche Studie.


  3. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: flasherle 28.07.05 - 14:54

    Fanboy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur weil du eine nvidia karte hast ist das also
    > eine ati-freundliche studie....soso.
    >
    > klar hat nvidia zur zeit die schnellste karte, nur
    > das preis-leistungsverhältnis ist bei ati besser.
    > für 110€ gibt es eine 9800 pro, für 190€ eine x800
    > pro und diese beiden karten haben wohl das beste
    > frame-euro verhältnis zur zeit. da kann nvidia mit
    > ne 500€ karte kommen und mir sonstwas erzählen.
    > wer mehr als 250€ für eine graka ausgibt
    > der.....auch egal ist ja meine persönliche
    > grenze.
    >
    > zur info, ich hab zur zeit eine ti4200 drin und
    > hole mir wohl demnächst die x800 pro und wenn ich
    > in 2-3 jahren wieder eine graka kaufen will schau
    > ich auf das plv und nicht auf den namen.
    >

    wenn ich das schon wieder höre, ich gucke auf das preis lesitungsverhältniss *blabla*
    man schaut auf die leistung und die beste lesitung kauft man dann weil man will ja das die karte wenigsten noch die nächste gen von anwendungen kann...
    aber was erzähl ich hier, man sieht ja das alle nur noch nachm geld schauen, deswegen gehts unserer wirtschaft ja auch so schlecht...

  4. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Fanboy 28.07.05 - 14:58

    recht hast du weltverbesserer. wenn es nach dir ginge hätte jeder einen 5000€ rechner stehen, damit man auch ja die nächsten 3 monate auf dem neusten stand ist.

    schon mal daran gedacht das es einen wirtschaftskreislauf gibt? evtl. kaufen die leute günstiger, weil sie weniger in der tasche haben....

    aber was erzähl ich hier, bekommst ja genug taschengeld von mama und papa wie es aussieht.


    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fanboy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nur weil du eine nvidia karte hast ist das
    > also
    > eine ati-freundliche studie....soso.
    >
    > klar hat nvidia zur zeit die
    > schnellste karte, nur
    > das
    > preis-leistungsverhältnis ist bei ati besser.
    >
    > für 110€ gibt es eine 9800 pro, für 190€ eine
    > x800
    > pro und diese beiden karten haben wohl
    > das beste
    > frame-euro verhältnis zur zeit. da
    > kann nvidia mit
    > ne 500€ karte kommen und mir
    > sonstwas erzählen.
    > wer mehr als 250€ für eine
    > graka ausgibt
    > der.....auch egal ist ja meine
    > persönliche
    > grenze.
    >
    > zur info, ich
    > hab zur zeit eine ti4200 drin und
    > hole mir
    > wohl demnächst die x800 pro und wenn ich
    > in
    > 2-3 jahren wieder eine graka kaufen will
    > schau
    > ich auf das plv und nicht auf den
    > namen.
    >
    > wenn ich das schon wieder höre, ich gucke auf das
    > preis lesitungsverhältniss *blabla*
    > man schaut auf die leistung und die beste lesitung
    > kauft man dann weil man will ja das die karte
    > wenigsten noch die nächste gen von anwendungen
    > kann...
    > aber was erzähl ich hier, man sieht ja das alle
    > nur noch nachm geld schauen, deswegen gehts
    > unserer wirtschaft ja auch so schlecht...
    >
    >


  5. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: flasherle 28.07.05 - 15:01

    schön wärs...
    nein ich gehe für mein geld arbeiten wie jeder andere auch.
    aber ich finde einfach, wenn man etwas kauft dann gleich richtig und net das man nach nem 3/4 jahr schon wieder anfängt...

    Fanboy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > recht hast du weltverbesserer. wenn es nach dir
    > ginge hätte jeder einen 5000€ rechner stehen,
    > damit man auch ja die nächsten 3 monate auf dem
    > neusten stand ist.
    >
    > schon mal daran gedacht das es einen
    > wirtschaftskreislauf gibt? evtl. kaufen die leute
    > günstiger, weil sie weniger in der tasche
    > haben....
    >
    > aber was erzähl ich hier, bekommst ja genug
    > taschengeld von mama und papa wie es aussieht.
    >
    > flasherle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Fanboy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > nur weil du eine nvidia
    > karte hast ist das
    > also
    > eine
    > ati-freundliche studie....soso.
    >
    > klar hat nvidia zur zeit die
    > schnellste
    > karte, nur
    > das
    > preis-leistungsverhältnis
    > ist bei ati besser.
    >
    > für 110€ gibt es
    > eine 9800 pro, für 190€ eine
    > x800
    > pro
    > und diese beiden karten haben wohl
    > das
    > beste
    > frame-euro verhältnis zur zeit. da
    >
    > kann nvidia mit
    > ne 500€ karte kommen und
    > mir
    > sonstwas erzählen.
    > wer mehr als 250€
    > für eine
    > graka ausgibt
    > der.....auch egal
    > ist ja meine
    > persönliche
    > grenze.
    >
    > zur info, ich
    > hab zur zeit eine ti4200
    > drin und
    > hole mir
    > wohl demnächst die
    > x800 pro und wenn ich
    > in
    > 2-3 jahren
    > wieder eine graka kaufen will
    > schau
    > ich
    > auf das plv und nicht auf den
    > namen.
    >
    > wenn ich das schon wieder höre, ich
    > gucke auf das
    > preis lesitungsverhältniss
    > *blabla*
    > man schaut auf die leistung und die
    > beste lesitung
    > kauft man dann weil man will
    > ja das die karte
    > wenigsten noch die nächste
    > gen von anwendungen
    > kann...
    > aber was
    > erzähl ich hier, man sieht ja das alle
    > nur
    > noch nachm geld schauen, deswegen gehts
    >
    > unserer wirtschaft ja auch so schlecht...
    >
    >


  6. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Fanboy 28.07.05 - 15:04

    also bist du der meinung die x800 pro würde nur noch für spiele 9 monate ausreichen?

    welches titel kommen den in 9 monaten raus, welche die x800 pro überfordern werden?

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schön wärs...
    > nein ich gehe für mein geld arbeiten wie jeder
    > andere auch.
    > aber ich finde einfach, wenn man etwas kauft dann
    > gleich richtig und net das man nach nem 3/4 jahr
    > schon wieder anfängt...
    >
    > Fanboy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > recht hast du weltverbesserer. wenn es nach
    > dir
    > ginge hätte jeder einen 5000€ rechner
    > stehen,
    > damit man auch ja die nächsten 3
    > monate auf dem
    > neusten stand ist.
    >
    > schon mal daran gedacht das es einen
    >
    > wirtschaftskreislauf gibt? evtl. kaufen die
    > leute
    > günstiger, weil sie weniger in der
    > tasche
    > haben....
    >
    > aber was erzähl
    > ich hier, bekommst ja genug
    > taschengeld von
    > mama und papa wie es aussieht.
    >
    > flasherle schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Fanboy schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > nur weil du eine
    > nvidia
    > karte hast ist das
    > also
    >
    > eine
    > ati-freundliche studie....soso.
    >
    > klar hat nvidia zur zeit die
    >
    > schnellste
    > karte, nur
    > das
    >
    > preis-leistungsverhältnis
    > ist bei ati
    > besser.
    >
    > für 110€ gibt es
    > eine 9800
    > pro, für 190€ eine
    > x800
    > pro
    > und
    > diese beiden karten haben wohl
    > das
    >
    > beste
    > frame-euro verhältnis zur zeit.
    > da
    >
    > kann nvidia mit
    > ne 500€ karte
    > kommen und
    > mir
    > sonstwas erzählen.
    >
    > wer mehr als 250€
    > für eine
    > graka
    > ausgibt
    > der.....auch egal
    > ist ja
    > meine
    > persönliche
    > grenze.
    >
    > zur info, ich
    > hab zur zeit eine
    > ti4200
    > drin und
    > hole mir
    > wohl
    > demnächst die
    > x800 pro und wenn ich
    >
    > in
    > 2-3 jahren
    > wieder eine graka kaufen
    > will
    > schau
    > ich
    > auf das plv und
    > nicht auf den
    > namen.
    >
    > wenn ich das schon wieder höre, ich
    > gucke auf
    > das
    > preis lesitungsverhältniss
    >
    > *blabla*
    > man schaut auf die leistung und
    > die
    > beste lesitung
    > kauft man dann weil
    > man will
    > ja das die karte
    > wenigsten noch
    > die nächste
    > gen von anwendungen
    >
    > kann...
    > aber was
    > erzähl ich hier, man
    > sieht ja das alle
    > nur
    > noch nachm geld
    > schauen, deswegen gehts
    >
    > unserer
    > wirtschaft ja auch so schlecht...
    >
    >


  7. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: The Howler 28.07.05 - 15:34

    Könnt ihr, wenn ihr schon unbedingt weiterzanken wollt, wenigstens
    mal die Zitate rauslöschen? Ist ja unlesbar! 2 Zeilen Text und
    50Zeilen Gesprächsverlauf...

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  8. So ein Scheiß!

    Autor: Major Tom 28.07.05 - 17:43

    Einfach nachblöken, was Politiker auf Stimmenjagd für Mist erzählen: Wenn die Leute mehr Geld haben, steigt die Inlandsnachfrage und der Wirtschaft geht es besser. Selten so gelacht...
    Deutschland ist und war ein Land, was vom Export lebt, nur so kann man nämlich Rohstoffe kaufen, die wir selbst nicht haben. Dass es der deutschen Wirtschaft Mist geht, liegt daran, dass hier unterdurchschnittliche Idioten (PISA) rumlaufen, die durchschnittliche Waren zu elitären Preisen verkaufen wollen. Die will aber für den Preis niemand mehr haben, also weniger Export, also weniger Lohn, also dann auch (noch zusätzlich) weniger Inlandsnachfrage. So wird ein Schuh draus.

    Wenn du dir im halben Interval neue Hardware zum halben Preis kaufst, dann bist du im Durchschnitt näher am "Zeitgeist", als alle drei Jahre das neueste und schnellste vom teuersten und besten. Mit anderen Worten: alle anderthalb Jahre den neuen Aldi-PC für 999,- macht auf drei Jahre 1998,-, also 1000 Euro gespaart und man sitzt nie mit einer drei Jahre alten Kiste rum. Aber auch nie mit sauteurer Hardware, die ohnehin erst im übernächsten Spiel Vorteile bringt.

    MfG
    Thomas

    PS: Mach dir da wegen der Wirtschaft keinen Kopf: der Kram kommt durchweg schon lange nicht mehr aus Deutschland.

  9. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Funart 28.07.05 - 18:29

    Im mittelklasse Segement kann ATI pfeifen gehgen x800 das ich nur Lache.

    Jeder normale baut sich ne 6600GT in den rechner weil die das beste preis leistungs verhältniss hat.
    Am Highend Markt is ATI mit der x800 XT PE vorn, wie berichte der letzten zeit sagten.
    Money wird aber im mittelklasse segment verdient.

    mfg

  10. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: ichduersiees 29.07.05 - 00:06

    Funart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im mittelklasse Segement kann ATI pfeifen gehgen
    > x800 das ich nur Lache.
    >
    > Jeder normale baut sich ne 6600GT in den rechner
    > weil die das beste preis leistungs verhältniss
    > hat.
    > Am Highend Markt is ATI mit der x800 XT PE vorn,
    > wie berichte der letzten zeit sagten.
    > Money wird aber im mittelklasse segment verdient.
    >
    > mfg


    Also ich suche auch grad nach einer Nachfolgekarte für meine Radeon 9700. Ich hatte davor eine GF3Ti200 und hab mich bei der über den streikenden TV-Ausgang (der sich nur über kostenpflichtige zusatzsoftware aktivieren ließ) geärgert.
    Mit der Radeon bin ich eigentlich immer zufrieden gewesen. Nur für aktuelle Spiele in 1280 reichts leider nicht mehr, deshalb soll die neue her.

    Naja und da sagt
    http://www.de.tomshardware.com/graphic/20050706/vga-charts-agp-03.html#3d_mark_2005

    und der Blick bei Alternate, dass es eine X800 pro sein wird. Ich halte das für eine sinnvolle Entscheidung.

  11. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: liox 29.07.05 - 11:01

    die x800 pro von asus bietet momentan das beste p/l-verhältnis und verdrängt somit die 6600gt von dieser position(p/l-verhältnis). ich ärger mich jetzt schon das ich vor nem monat eine a6600gt gekauft hab :-/

  12. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: ichduersiees 29.07.05 - 11:22

    liox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die x800 pro von asus bietet momentan das beste
    > p/l-verhältnis und verdrängt somit die 6600gt von
    > dieser position(p/l-verhältnis). ich ärger mich
    > jetzt schon das ich vor nem monat eine a6600gt
    > gekauft hab :-/

    Ja diese ständig fallenden Preise sind ein echtes Problem. Das beste ist, man sieht sich 3 Monate nach dem Kauf keine Preislisten mehr an...

  13. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Fanboy 29.07.05 - 12:58

    muhahaha, deswegen sind auch die foren voll mit hitzeproblemen der agp version. am besten du kaufst deine nvidia und ich kauf die karte, die ich für den plv-sieger halte.

    Funart schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im mittelklasse Segement kann ATI pfeifen gehgen
    > x800 das ich nur Lache.
    >
    > Jeder normale baut sich ne 6600GT in den rechner
    > weil die das beste preis leistungs verhältniss
    > hat.
    > Am Highend Markt is ATI mit der x800 XT PE vorn,
    > wie berichte der letzten zeit sagten.
    > Money wird aber im mittelklasse segment verdient.
    >
    > mfg


  14. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: ichwillimma 30.07.05 - 00:59

    hihi der is gut :)

  15. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Wayne Static 30.07.05 - 13:46

    liox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die x800 pro von asus bietet momentan das beste
    > p/l-verhältnis und verdrängt somit die 6600gt von
    > dieser position(p/l-verhältnis). ich ärger mich
    > jetzt schon das ich vor nem monat eine a6600gt
    > gekauft hab :-/


    :S Freu dich darüber, dass du mit Linux auf deiner Kiste spielen kannst, das ist ein immenser Vorteil! :DD
    Und auch wenn dus nicht nutzt... kann man sich ja einreden. ;D

  16. Re: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast!

    Autor: Wayne Static 30.07.05 - 13:51

    Fanboy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > muhahaha, deswegen sind auch die foren voll mit
    > hitzeproblemen der agp version. am besten du
    > kaufst deine nvidia und ich kauf die karte, die
    > ich für den plv-sieger halte.


    Labertasche... ich hab nem Freund nen Rechner zusammengebaut samt 6600GT und der hatte noch NIE und zwar NIE Probleme! Wenn Asus und co. die Karten übertakten, selbst schuld, bei ihm läuft jedenfalls alles absolut flüssig in 1280er Auflösung, ohne, dass der Rechner abstürzt aufgrund von Hitzeproblemen, darf er auch garnicht, ist von mir zusammengebaut! :PPP

    P.S.: Ist übrigens ne AGP-Karte...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.05 13:52 durch Wayne Static.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. con terra GmbH, Münster
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. BARMER, Wuppertal
  4. Land in Sicht AG, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de