Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Festplatten-Rekorder mit…

krasser Preis-Unterschied der Festplattenvarianten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. krasser Preis-Unterschied der Festplattenvarianten

    Autor: Du 28.07.05 - 16:28

    reale Differenz sind ja etwa 100 Euro. Mit etwas Glück kann man die von Hand nachrüsten...

  2. Re: krasser Preis-Unterschied der Festplattenvarianten

    Autor: Tulvin 28.07.05 - 16:44

    Du schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > reale Differenz sind ja etwa 100 Euro. Mit etwas
    > Glück kann man die von Hand nachrüsten...
    >


    Ja der Preisunterschied zwischen 250 GB und 400 GB Festplatte sind ca 130 EUR, und dafür 300 EUR Aufpreis zu verlangen ist schon extrem heftig.

    Leider kann man bei den meisten Festplattenrekordern keine anderen Platten nachrüsten... Die wissen schon warum ;)

  3. Re: krasser Preis-Unterschied der Festplattenvarianten

    Autor: firewireliebhaber 28.07.05 - 16:51

    > Leider kann man bei den meisten
    > Festplattenrekordern keine anderen Platten
    > nachrüsten... Die wissen schon warum ;)

    Die wissen tatsächlich warum.
    Wie sollte denn das mit der Garantie geregelt sein, wenn jeder die Festplatte selber tauschen dürfte. Gerät auf und drin rumpfriemeln ist einfach etwas kompliziert für den Support nachzuvollziehen:
    "Ich hab das Kabel ehrlich nicht falsch rum draufgestöpselt"
    "Meine selbst eingebaute Festplatte hält auch mit 2 Schrauben bombig"
    "Ach was, das wird bestimmt nicht zu warm da drin"

    Und wer entscheidet dann was ein Garantiefall ist?
    Außerdem sollte man sich es gut überlegen was für eine Festplatte man da drin haben will, schließlich machen die einen nicht unerheblichen Krach, der das Fernsehvergnügen doch empfindlich stören kann.
    Da überlaß ich das lieber dem Hersteller sich über Lärm, Wärme, Betriebsfestigkeit, etc. Sorgen zu machen und falls es nicht klappt kriegt er das Gerät zurück.

  4. Garantie

    Autor: Du 28.07.05 - 17:29

    Dass die Garantie verfällt, wenn man die Platte wechselt, sollte jedem klar sein...

    Wenn man mal von 2GB/Std ausgeht sollten bei der "kleinen" Platte 125 Stunden Aufzeichnung auch reichen, man hat ja noch den Brenner...


    firewireliebhaber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Leider kann man bei den meisten
    >
    > Festplattenrekordern keine anderen Platten
    >
    > nachrüsten... Die wissen schon warum ;)
    >
    > Die wissen tatsächlich warum.
    > Wie sollte denn das mit der Garantie geregelt
    > sein, wenn jeder die Festplatte selber tauschen
    > dürfte. Gerät auf und drin rumpfriemeln ist
    > einfach etwas kompliziert für den Support
    > nachzuvollziehen:
    > "Ich hab das Kabel ehrlich nicht falsch rum
    > draufgestöpselt"
    > "Meine selbst eingebaute Festplatte hält auch mit
    > 2 Schrauben bombig"
    > "Ach was, das wird bestimmt nicht zu warm da
    > drin"
    >
    > Und wer entscheidet dann was ein Garantiefall
    > ist?
    > Außerdem sollte man sich es gut überlegen was für
    > eine Festplatte man da drin haben will,
    > schließlich machen die einen nicht unerheblichen
    > Krach, der das Fernsehvergnügen doch empfindlich
    > stören kann.
    > Da überlaß ich das lieber dem Hersteller sich über
    > Lärm, Wärme, Betriebsfestigkeit, etc. Sorgen zu
    > machen und falls es nicht klappt kriegt er das
    > Gerät zurück.
    >


  5. Unfug!

    Autor: Escom2 28.07.05 - 17:35

    Du schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dass die Garantie verfällt, wenn man die Platte
    > wechselt, sollte jedem klar sein...

    Bei BenQ vielleicht, aber es gibt mittlerweile Hersteller die ohne Festplatte ausliefern und man selber nachrüstet.

    > Wenn man mal von 2GB/Std ausgeht sollten bei der
    > "kleinen" Platte 125 Stunden Aufzeichnung auch
    > reichen, man hat ja noch den Brenner...

    Ich wähle aber lieber meine Platte selber und wenn es wirklich mal eine größere sein soll?

  6. Re: Unfug!

    Autor: lhazfarg 29.07.05 - 00:10

    Du suchst Dir auch beim Fernseher die Röhre selbst aus und stellst Dir im Restaurant Dein Menue selbst zusammen (...aber bitte ohne Zwiebeln, dafür mit Tomaten anstelle der Paprika, und die Soße ohne Knoblauch, aber dafür mit Balsamicoessig, und ...)

    Kotz

  7. Re: Unfug!

    Autor: Bill Gates seinem Bruder die schweste 29.07.05 - 08:45

    Ist Kotz dein Nachname oder nur dein Rufname unter den Leuten, die du mit sinnfreien Ansagen quälst?
    Oh...
    Sagte ich schon sinnfrei?

    lhazfarg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du suchst Dir auch beim Fernseher die Röhre selbst
    > aus und stellst Dir im Restaurant Dein Menue
    > selbst zusammen (...aber bitte ohne Zwiebeln,
    > dafür mit Tomaten anstelle der Paprika, und die
    > Soße ohne Knoblauch, aber dafür mit
    > Balsamicoessig, und ...)
    >
    > Kotz


  8. Re: Unfug!

    Autor: Escom2 29.07.05 - 09:03

    lhazfarg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du suchst Dir auch beim Fernseher die Röhre selbst
    > aus

    Richtig! Aber ich kaufe ja gar keine Röhre mehr, ansonsten hab ich Hitachi genommen.
    Bei LCD suche ich mir die Panels selbstverständlich auch aus. Und sollte es irgendwann wirklich nicht mehr anders gehen, weil die Contentmafia überall ihren Kopierschutz reingedrückt hat, dann werde ich die Monitore vollständig selber bauen müssen. Gibt es nämlich tatsächlich. Die Anschlüsse sind genormt und die Sachen werden wie im Baukastensystem zusammengestellt.

    > und stellst Dir im Restaurant Dein Menue
    > selbst zusammen (...aber bitte ohne Zwiebeln,
    > dafür mit Tomaten anstelle der Paprika, und die
    > Soße ohne Knoblauch, aber dafür mit
    > Balsamicoessig, und ...)

    Kommt auf das Restaurant an. Im 5 Sterne Restaurant mit entsprechenden Preisen selbstverständlich. Beim Dönermann um die Ecke eher nicht, aber halt da kann man sich den Döner ja nach seinen Wünschen zusammenstellen. Ist eben Service in der Servicewüste Deutschland den ich auch entsprechend honoriere. Ich gehe nämlich immer zu dem Selben, obwohl der etwas mehr nimmt.

    > Kotz

    Du mich auch!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Sparkassenverband Bayern, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 199€ + Versand
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck

    1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
    2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
    3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
      Guillaume Faury
      Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

      Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


    1. 12:55

    2. 11:14

    3. 10:58

    4. 16:00

    5. 15:18

    6. 13:42

    7. 15:00

    8. 14:30