Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DVD-Festplatten-Rekorder mit…

aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: takeoff 29.07.05 - 06:21

    Gibt es überhaupt DVB-S/-T Tuner die (somit verlustfrei) auf DVD (und HD) aufnehmen oder verhindern das die TV-sender irgendwie ?
    Wenn jemand was weiß, bitte mal schreiben - außer PC Lösung selber bauen - die Option kenne ich.

  2. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: Martin77 29.07.05 - 07:40

    Ich verwende eine Dreambox 7000 für den Sat Empfang. Kann jedoch nur auf HD aufnehmen, danach per FTP die Dateien saugen und am PC bearbeiten und dann auf DVD brennen.

    Funktioniert super.

    Kann mich nicht über Qualitätsverlust beschweren. Jedefalls viel viel viel bessere Qualität als nen VHS Band

    takeoff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es überhaupt DVB-S/-T Tuner die (somit
    > verlustfrei) auf DVD (und HD) aufnehmen oder
    > verhindern das die TV-sender irgendwie ?
    > Wenn jemand was weiß, bitte mal schreiben - außer
    > PC Lösung selber bauen - die Option kenne ich.


  3. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: Escom2 29.07.05 - 09:26

    takeoff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es überhaupt DVB-S/-T Tuner die (somit
    > verlustfrei) auf DVD (und HD) aufnehmen oder
    > verhindern das die TV-sender irgendwie ?

    Die Sender nicht, aber die Contentmafia bei den Markengeräten.
    Ich empfehle HD Rekorder und danach auf den PC zum Kodieren. Somit kannst du das Format, Codec und Medium frei wählen.

    > Wenn jemand was weiß, bitte mal schreiben - außer
    > PC Lösung selber bauen - die Option kenne ich.

    Ich hol mir jetzt erst mal einen Receiver FST 1000 (DVB-T) von finepass, der kann mit einer Festplatte nachgerüstet werden. Er soll auch eine offene USB 2.0 Schnittstelle haben und man sollte dann direkt auf den PC übertragen können.
    Empfänger mit Brenner kann ich nicht empfehlen, da du dann auf den Codec in der Regel festgelegt bist. Also wird eventuell ein schlechter Codec verwandt. Bekommst du Filme auf DVD von Bekannten laufen diese eventuell bei dir nicht, da du den Codec nicht hast und auch nicht nachladen kannst.

  4. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: Mgo 29.07.05 - 09:56

    DVB-T Lösung:

    Siemens M740AV = 2er-Turner mit 2USBAnschlüssen (für HDD) + 1x Ethernetanschlus.

    sehr aktive Forum: www.m740.info

    Bei vielen Festplattenlösungen (bei M740 + Forumsoftware schon!) ist das Outputfile herstellerspezifisch aufgebaut ... also nicht für den PC zur weiterverarbeitung (-> DVD) zu gebrauchen.

  5. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: Escom2 29.07.05 - 12:04

    Mgo schrieb:

    > Bei vielen Festplattenlösungen (bei M740 +
    > Forumsoftware schon!) ist das Outputfile
    > herstellerspezifisch aufgebaut ... also nicht für
    > den PC zur weiterverarbeitung (-> DVD) zu
    > gebrauchen.

    Dafür gibt es aber Tools die die Files konvertieren z.B. PVAStrumenta.


  6. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: ss 29.07.05 - 12:16

    takeoff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es überhaupt DVB-S/-T Tuner die (somit
    > verlustfrei) auf DVD (und HD) aufnehmen oder
    > verhindern das die TV-sender irgendwie ?
    > Wenn jemand was weiß, bitte mal schreiben - außer
    > PC Lösung selber bauen - die Option kenne ich.

    reelbox von reelmultimedia ... derzeit aber nicht zu empfehlen.

    AleX


  7. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: svbeagle 29.07.05 - 12:43

    takeoff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es überhaupt DVB-S/-T Tuner die (somit
    > verlustfrei) auf DVD (und HD) aufnehmen oder
    > verhindern das die TV-sender irgendwie ?
    > Wenn jemand was weiß, bitte mal schreiben - außer
    > PC Lösung selber bauen - die Option kenne ich.


    Das ActivyMediaCenter von Fujitsu Siemens (www.activy.de).
    Kann viel, bietet viel, hat natürlich auch Schwächen, aber im Gegensatz zur Reelbox am Markt und halbwegs ausgereift.

  8. Re: aber wieder kein DVB-T oder DVB-S Tuner - oder ?

    Autor: Du 29.07.05 - 12:56

    Bin auch seit 2 Monaten stolzer Besitzer dieses Twin-Receivers und bin immer noch begeistert. Ich hab die Box über LAN am Rechner angeschlossen und kann darüber auch MPEGs und MP3s abspielen. Der einzige Nachteil, der mir bisher aufgefallen ist, ist die lange Startzeit (>30 sec).


    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mgo schrieb:
    >
    > > Bei vielen Festplattenlösungen (bei M740
    > +
    > Forumsoftware schon!) ist das
    > Outputfile
    > herstellerspezifisch aufgebaut ...
    > also nicht für
    > den PC zur weiterverarbeitung
    > (-> DVD) zu
    > gebrauchen.
    >
    > Dafür gibt es aber Tools die die Files
    > konvertieren z.B. PVAStrumenta.
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  3. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. (-55%) 17,99€
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00