1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Sicherheitslücke im…

Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: 12345678 12.04.11 - 10:27

    Vom IQ her könnten sie es wohl sein....

  2. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.04.11 - 10:30

    Was ist denn das jetzt bitte für eine blöde Aussage gewesen?

    Dein IQ scheint sich ja in den ersten beiden Ziffern deines Nicks zu verbergen.

  3. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: 12345678 12.04.11 - 11:03

    man darf dann aber die 3. Stelle nicht vergessen...

    aber du kannst dich gerne zu den Texanern zählen...

  4. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: chuck 12.04.11 - 11:10

    Deinen Thread, bzw. deine Postings habe ich gemeldet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.11 11:10 durch chuck.

  5. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.04.11 - 11:10

    Ich weiß ja nicht mal, was du überhaupt sagen willst.

    Sind Texaner nachweislich dümmer als andere Menschen? Ich glaube nicht.

    Warum sind Windows-Nutzer deiner Meinung nach dümmer, als Nutzer anderer Betriebssysteme? Hat die Auswahl eines für deine Zwecke geeigneten Betriebssystems für dich einen so großen Stellenwert, dass sie sich sogar auf alle anderen Bereiche deines Lebens auswirkt und sogar auf deine Intelligenz schließen lässt? Dann tust du mir echt leid, denn dann sollte man die 2. Stelle auch noch streichen...

  6. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.04.11 - 11:11

    Na na na, nicht petzen. Lächerlich machen hilft viel besser, dann kommen sie meist nicht wieder bzw. strengen sogar mal ihr Hirn an, bevor sie ihre Umwelt mit geistigem Dünnpfiff verpesten.

  7. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: chuck 12.04.11 - 11:12

    Geh' doch nicht darauf ein! Mit deinen Rückfragen bringst du ihn nur in eine gefährliche Verlegenheit.

  8. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: chuck 12.04.11 - 11:12

    Haha, meine Meinung dazu hast du im anderen Posting ;-)

  9. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: DrKrieger 12.04.11 - 11:17

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind Texaner nachweislich dümmer als andere Menschen? Ich glaube nicht.

    Will mich hier auf keine Seite schlagen, ich weiss nur das in Texas viele Gegegner der Evolutionstheorie leben und Kreationismus in Schulen gelehrt wird bzw. gelehrt werden darf.

    Soviel zu den Politikern dort die das zugelassen haben.

    edited:

    der Thread ist sowieso vollkommen OT, d'uh



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.11 11:21 durch DrKrieger.

  10. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.04.11 - 11:26

    Das angeeignete Wissen sagt aber absolut gar nichts über die Intelligenz eines Menschen aus. Ein Mensch, dem beigebracht wurde, dass Wasser von Natur aus bergauf fließt, kann trotzdem einen IQ von 140 haben ;-) Sicherlich wird er das mit dem Wasser dann hinterfragen, aber solange er es nie in natura zu sehen bekommt...

  11. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: 12345678 12.04.11 - 12:22

    och menno....

    hoffentlich bekomme ich jetzt keinen Ärger....

  12. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: 12345678 12.04.11 - 12:23

    das ist das gute an IQ. Wenn man ihn hat versteht man so viel mehr...

  13. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.04.11 - 14:10

    Du langweilst mich.

  14. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Autor-Free 12.04.11 - 15:11

    12345678 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist das gute an IQ. Wenn man ihn hat versteht man so viel mehr...


    Dass ist das Gute an der Deutschen Grammatik. Man darf sie "Frei" verwenden, aber nichts daran Verändern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.11 15:11 durch Autor-Free.

  15. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.04.11 - 15:33

    Entweder ich verstehe deine Ironie nicht oder aber du machst dich über einen Fehler lustig, den 123456 nicht gemacht hat, dafür aber du...

  16. Re: Sind alle Windows-Nutzer Texaner?

    Autor: 12345678 12.04.11 - 15:49

    Autor-Free schrieb:
    > Dass ist das Gute an der Deutschen Grammatik. Man darf sie "Frei"
    > verwenden, aber nichts daran Verändern.

    > 1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.11 15:11 durch Autor-Free.

    hihi :D

    YMMD!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln
  3. Fulfillment Experte / Projektleiter Operations Prozesse/E-Commerce Warehouse (mobiles Arbeiten) ... (m/w/d)
    DPD Deutschland GmbH, Raum Frankfurt am Main, München, Dortmund (Home-Office)
  4. PHP Developer / Full-Stack Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  2. 39,49€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
    Geschäftsethik bei Videospielen
    Auf der Suche nach dem Wal

    Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
    Von Evan Armstrong

    1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen