1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schneller Webserver: Nginx 1…

Funktioniert ohne Probleme

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert ohne Probleme

    Autor: devarni 12.04.11 - 14:26

    Ich hatte noch eine 0.8. irgendwas am laufen da ich nicht immer hinterher war die aktuelleren Versionen zu testen.
    Der 1.0 läuft zumindest ohne irgendwelche Zicken und ließ sich auch im laufenden Betrieb austauschen ohne Probleme.

    Bei Debian ist leider noch 0.7.67 "aktuell" da bleibt einem wirklich nichts anderes übrig als selbst compilieren. Welche Version ist momentan bei Ubuntu (Server) aktuell?

  2. Re: Funktioniert ohne Probleme

    Autor: Mo3bius 12.04.11 - 14:34

    Unter Ubuntu 10.04 ist Nginx 0.7.65 in den Paketquellen enthalten.

    Du musst aber Nginx nicht selber kompilieren(Zumindest unter Ubuntu):

    https://launchpad.net/~nginx/+archive/development

  3. Re: Funktioniert ohne Probleme

    Autor: Der braune Lurch 12.04.11 - 14:43

    Mich schaudert es immer etwas, wenn ich von Debians Softwarepolitik lese. Ein wenig seltsam anmutend, dass man sich bei diesem Projekt anmaßt, besser zu wissen, welche Version einer Software stabil ist als die Autoren selbst.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  4. Re: Funktioniert ohne Probleme

    Autor: devarni 12.04.11 - 14:46

    0.7.65... Da ist Ubuntu ja auch nicht sonderlich aktueller als Debian.

    Ja gut, das compilieren geht ja schnell, habe dafür extra ein kleines Shellscript. Die Ubuntu Pakete auf Launchpad... Hmm.. Ja das will ich jetzt nicht unbedingt auf Debian testen. Aber eigentlich sollten die gehen.

  5. Re: Funktioniert ohne Probleme

    Autor: devarni 12.04.11 - 14:51

    Tja, Debian halt ;) Wenn ich mir den Changelog seit 0.7.67 ansehe, gab es da schon einige Bugs. Auf einem Produktivsystem tat man also schon immer gut daran, die aktuelleren Versionen selbst zu bauen.

  6. Re: Funktioniert ohne Probleme

    Autor: Ford Prefect 12.04.11 - 15:30

    Die Idee von Debian ist, dass sie selbst diese alte Version pflegen und Bugfixes einbauen bzw. rückportieren. Für den Nutzer ist auch die Funktionalität der Software bis zur nächsten Debian-Version stabil (eingefroren).

    In der Praxis funktioniert das leider nicht immer so gut. Z.b., die alte von Debian gepflegte Version ist unrettbar instabil oder vermisst dringend nötige Funktionalität. Der Nutzer kann sich dann darauf verlassen, dass die Software bis zur nächsten Debian-Version hoffnungslos bleibt :)

  7. Re: Funktioniert ohne Probleme

    Autor: phpwin@gmx.de 12.04.11 - 18:21

    Oder unter Debian/Ubuntu einfach ein anderes Repository benutzen:

    http://www.dotdeb.org/2011/03/12/nginx-now-on-dotdeb/

    Grüße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Rohdatenaufbereitung (w/m/d) Senior-Cyber-Security-Specia- list
    Gemeinsames Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Polizei, Leipzig
  2. CRM-Manager (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  3. Referent PMO mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)
  2. 21,24€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher