1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemesse: Games Convention…

Bitter für Leipzig! :(

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Charles Marlow 14.04.11 - 10:53

    Schade eigentlich.

  2. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: layer8 14.04.11 - 10:54

    jo, das leben ist halt nicht fair.

  3. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Charles Marlow 14.04.11 - 10:55

    layer8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jo, das leben ist halt nicht fair.

    Ist das Gehabe von den Anbietern. Die meisten hocken eh um den Dreh, da ist ihnen Leipzig wohl "zu weit weg".

  4. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: RazorHail 14.04.11 - 10:56

    wayne?

    war doch eh tote hose....
    die richtige gc ist in köln

  5. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Trockenobst 14.04.11 - 11:14

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade eigentlich.

    Leipzig hatte alle Karten in der Hand. Aber sie wollten zu
    früh, zu schnell zu viel. Sie können keine Hotels bauen und
    sie können keine Fluggesellschaften zwingen mehr Flugzeuge
    nach Leipzig zu schicken. Solche Fehler macht man in diesem
    Business nur 1x.

    Ich frage mich ernsthaft für was man da am A.d.W. eine solche
    Massen-Messe braucht. Es ist doch offensichtlich, das man nur
    als Ideengeber fungiert und die eingespielten Teams der Konkurrenz
    Städte dann nur noch mit ihrem Standort-Vorteilen punkten müssen
    um alles was lukrativ ist weg zu saugen.

  6. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: BjA 14.04.11 - 11:34

    @Trockenobst: Leipzig liegt nicht am A.d.W. sondern mitten in Europa.

  7. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Theta 14.04.11 - 11:36

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wayne?
    >
    > war doch eh tote hose....
    > die richtige gc ist in köln

    Genau. Und Köln wird im Zeichen der GC auch eine Premiere haben: sie wird im Gegensatz zu Leipzig irgendwann rückläufige Besucherzahlen melden können.

    Ist doch immerhin etwas, wenn man sich das Konzept schon nicht ausdenken muss und einfach ins gemachte Nest setzen kann.

    XD

  8. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Bouncy 14.04.11 - 11:42

    BjA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Trockenobst: Leipzig liegt nicht am A.d.W. sondern mitten in Europa.
    Äh, nein¿! Wenn man das geographische Lineal und einen großzügigen Umkreis ansetzt vielleicht, aber ansonsten ist etwa Frankfurt oder Ruhrgebiet ja wohl in allen Belangen mittiger als das von absolut nichts interessantem umgebene Leipzig...

  9. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: rafterman 14.04.11 - 11:43

    Leipzig liegt beschissen. Ich fahr aus Frankfurt lieber in 1h nach Köln. Ruhr und Rhein Main Gebiet liegen mittig in Europa und haben ein perfektes Umfeld. ;-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.11 11:44 durch rafterman.

  10. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Ena 14.04.11 - 12:13

    * Hinweis: Der folgende Beitrag beinhaltet eine persöhnliche Meinung! *
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Naja, ich find den Ruhrpott ziemlich besch** eiden. Zuviele Städte ohne Stil und Charakter. Da lohnten sich die 3 Stunden nach Dresden jedes Jahr wesentlich mehr. Da hatte ich richtige Vorfreude die Stadt zu erleben und auch abseits der GC was zu unternehmen.

    Wenn ich an Frankfurt am Main denke fällt mir nen Flughafen ein und ansonsten nur negative Sugestionen bezüglich Rhein Main Gebiet. Und mittiger von Europa liegt das nur wenn man sich stärker Richtung Frankreich, GB, Spanien hingezogen fühlt. Geografisch liegt wohl Dresden treffender. Außerdem sollte man mal seinen BLickpunkt dahinlegen das die großen deutschen Spiele (Sacred, Gothic + Risen usw) wesentlich bessere Verkaufszahlen im Osten erreichen als im Westen Europas.

  11. Städtebashing

    Autor: Peter Fischer 14.04.11 - 12:17

    Warum nur Städte bashen? Bringen wir es doch auf den Punkt: NIEMAND fährt freiwillig nach Dunkeldeutschland ^^

    Jesus is coming. Look busy.

  12. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: TigerPixel.DE 14.04.11 - 12:39

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leipzig hatte alle Karten in der Hand. Aber sie wollten zu
    > früh, zu schnell zu viel. Sie können keine Hotels bauen und
    > sie können keine Fluggesellschaften zwingen mehr Flugzeuge
    > nach Leipzig zu schicken. Solche Fehler macht man in diesem
    > Business nur 1x.

    Du bist den Leipzig Antagonisten auch ganz schön auf den Leim gegangen.

    Die Leipziger Buchmesse hatte dieses Jahr 163.000 Besucher (GC in 2008: 185.000 Besucher). In keiner Kultur-Sendung (bspw. ttt in der ARD) habe ich irgendwelche Klagen über einen Mangel an Hotelbetten vernommen.

    Quellenangabe zu den Besucherzahlen:

    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Leipziger_Buchmesse&oldid=87655127

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Leipziger-Spielemesse-endet-mit-Besucherrekord-167368.html

    TigerPixel.DE



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.11 12:58 durch TigerPixel.DE.

  13. Re: Städtebashing

    Autor: Theta 14.04.11 - 13:05

    Peter Fischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nur Städte bashen? Bringen wir es doch auf den Punkt: NIEMAND fährt
    > freiwillig nach Dunkeldeutschland ^^

    Jetzt fehlt nur noch die Begründung zu deiner Behauptung.

  14. Re: Städtebashing

    Autor: Bouncy 14.04.11 - 13:16

    Theta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Fischer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nur Städte bashen? Bringen wir es doch auf den Punkt: NIEMAND
    > fährt
    > > freiwillig nach Dunkeldeutschland ^^
    >
    > Jetzt fehlt nur noch die Begründung zu deiner Behauptung.
    Wie soll das gehen?

    Dunkeldeutschland:
    [1a] umgangssprachlich: aus Sicht eines Bürgers der alten BRD, eine abwertende Bezeichnung für die neuen Bundesländer - ehemalige DDR
    [1b] umgangssprachlich: aus Sicht eines Bürgers der ehemaligen DDR, eine abwertende Bezeichnung für die alten Bundesländer - alte BRD

    Kann man nicht begründen und ist per Definition dennoch immer richtig ;)

  15. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Trockenobst 14.04.11 - 13:19

    TigerPixel.DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 185.000 Besucher). In keiner Kultur-Sendung (bspw. ttt in der ARD) habe ich
    > irgendwelche Klagen über einen Mangel an Hotelbetten vernommen.

    Nicht die Masse war entscheidend, sondern die Preise. In Köln werden
    die Vierer-Zimmer und Bauarbeiter-Schlafkojen hinterher geworfen.

    In Leipzig ist man wohl die wohlgemeinten Bücherfans gewohnt, die
    wucherige Messe Preise für Betten zahlen. Das man damit keine
    jugendliche Zocker anlockt, ist dann verständlich.

    Und wenn die dann extra in die Pampa raus sind um Hotelkosten zu
    sparen und dann die Infrastruktur nicht mehr der Wandermasse nach-
    kommt, ist dann der finale Nagel für den Messesarg.

  16. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: bstea 14.04.11 - 13:43

    Der Migrantenanteil in Ostdeutschland ist sehr gering, da ist Köln schon eine bessere Wahl, wenn es um Spielekäufer geht. Und der größere Ballungsraum ist Köln allemal.

    PS: Ich bin 70min von Leipzig entfernt.

  17. Re: Bitterfeld für Läipzisch

    Autor: Peter Fischer 14.04.11 - 13:47

    Gemein.

    Jesus is coming. Look busy.

  18. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: bstea 14.04.11 - 13:52

    geographische Lineal?
    Umkreis setzen?
    mittiger?
    ---------
    Rechnest du dich zur Zielgruppe der GCO?

  19. Re: Bitter für Leipzig! :(

    Autor: Dadie 14.04.11 - 13:59

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade eigentlich.

    Kein Mensch lebt in Leipzig und noch weniger leben in der Umgebung. Alleine in Köln leben mehr Menschen wie im 100km Umkreis um Leipzig. Der Ruhrpott ist direkt gegenüber und von fast ganz NRW ist man in 1h am Kölner HBF für unter 15€. Die Unterkünfte sind dementsprechend günstig da man auch z.B. einfach in Düsseldorf schlafen kann und dann Gratis mit dem Ticket per Zug in unter 1h in Köln ist.

    Köln hat eine funktionierende Infrastruktur und ist umzingelt von Metropolen.

    Mir als Ruhrpottler ging es bisweilen immer auf den Keks wenn Ich ehrlich bin. Viele gute Messen werden da gehalten wo niemand lebt. Ich habe jedenfalls keine Lust und kein Geld ~60€ für Zug, ~180€ für Unterkunft und ~40€ für Tickets zu bezahlen nur für eine Messe.

  20. Re: Städtebashing

    Autor: Theta 14.04.11 - 14:20

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Theta schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Fischer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Warum nur Städte bashen? Bringen wir es doch auf den Punkt: NIEMAND
    > > fährt
    > > > freiwillig nach Dunkeldeutschland ^^
    > >
    > > Jetzt fehlt nur noch die Begründung zu deiner Behauptung.
    > Wie soll das gehen?
    >
    > Dunkeldeutschland:
    > [1a] umgangssprachlich: aus Sicht eines Bürgers der alten BRD, eine
    > abwertende Bezeichnung für die neuen Bundesländer - ehemalige DDR
    > [1b] umgangssprachlich: aus Sicht eines Bürgers der ehemaligen DDR, eine
    > abwertende Bezeichnung für die alten Bundesländer - alte BRD
    >
    > Kann man nicht begründen und ist per Definition dennoch immer richtig ;)

    Und warum versuchst du dich an einer Definition für 'Dunkeldeutschland', wenn es um die Begründung für die Behauptung: 'NIEMAND fährt freiwillig nach Dunkeldeutschland' geht?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  3. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg
  4. Simovative GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 22,49€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00