Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Star Wolves - Weltraum…

Weltraum-Strategie für Genre-Fans

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: sui 29.07.05 - 14:27

    ich sag nur www.eve-online.com

  2. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: Tropper 29.07.05 - 14:37

    sui schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich sag nur www.eve-online.com

    Ich fand Homeworld2 eigentlich nicht schlecht, besonders im Multiplayer war es ganz spassig. Sehr blöd war nur das Relic den Publisher gewechselt hat als sie dann "Dawn of War" gemacht haben. Wenn sie - wie beispielweise Blizzard - das Spiel noch ne Weile mit neuen Features versorgt hätten wäre es sicher sehr gut geworden.

    Eve Online kenn ich nicht, war nur grad mal auf der Seite von dennen und ich glaub ich hab hier auch bei Golem mal was drüber gelesen. Sieh nicht schlecht aus...

  3. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: 4ert4 30.07.05 - 15:50

    Tropper schrieb:

    >
    > Eve Online kenn ich nicht, war nur grad mal auf
    > der Seite von dennen und ich glaub ich hab hier
    > auch bei Golem mal was drüber gelesen. Sieh nicht
    > schlecht aus...
    >
    >

    Genau das ist so. Eve sieht nicht schlecht aus, ist aber eines der langweiligsten Spielen die mir bis jetzt auf die Festplatte kamen (vorallem erstaunlich bei einem MMO Spiel... :P)

  4. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: sui 31.07.05 - 14:30

    > Genau das ist so. Eve sieht nicht schlecht aus,
    > ist aber eines der langweiligsten Spielen die mir
    > bis jetzt auf die Festplatte kamen (vorallem
    > erstaunlich bei einem MMO Spiel... :P)

    Aber genau, daß ist das gute an diesem Spiel. Es dauert nun mal ca. 'zig Stunden, wenn man mal durch die Galaxie fliegen will. Und nicht wie bei anderen MMOs (siehe WoW), wo man schon in kurzer Zeit allet abgelatscht hat. Hab jetzt nen halbes Jahr WoW gespielt und ich muß sagen, es is langweilig und ich habs abbestellt. Eve allerdings werd ich nochmal 3 Jahre spielen.
    Eve ist halt nen absolutes Langzeitspiel, z.B. gibt es noch niemanden der 'alles' hat.
    Wie gesagt für Genre-Fans ist Eve das non-plus-ultra, allerdings hat Eve nichts Aufbaustrategie gemein!

  5. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: deus-ex 01.08.05 - 08:16

    sui schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Genau das ist so. Eve sieht nicht schlecht
    > aus,
    > ist aber eines der langweiligsten
    > Spielen die mir
    > bis jetzt auf die Festplatte
    > kamen (vorallem
    > erstaunlich bei einem MMO
    > Spiel... :P)
    >
    > Aber genau, daß ist das gute an diesem Spiel. Es
    > dauert nun mal ca. 'zig Stunden, wenn man mal
    > durch die Galaxie fliegen will. Und nicht wie bei
    > anderen MMOs (siehe WoW), wo man schon in kurzer
    > Zeit allet abgelatscht hat. Hab jetzt nen halbes
    > Jahr WoW gespielt und ich muß sagen, es is
    > langweilig und ich habs abbestellt. Eve allerdings
    > werd ich nochmal 3 Jahre spielen.
    > Eve ist halt nen absolutes Langzeitspiel, z.B.
    > gibt es noch niemanden der 'alles' hat.
    > Wie gesagt für Genre-Fans ist Eve das
    > non-plus-ultra, allerdings hat Eve nichts
    > Aufbaustrategie gemein!
    Ist halt nun mal was für Power-Gamer, und das ist, denke ich, der geringere Anteil der Spieler. Deshalt hat WoW so viele Kunden. Mehr Gelegenheists spieler, da für Power-Gamer nach nem halben ode dreiviertel Jahr die luft raus ist.

  6. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: Red Korsar 01.08.05 - 12:09

    Es gibt einen Fehler in der deutschen Version mit der Anzeige der Texte im Spiel (buchstabensalat über den halben Bildschirm => unspielbar) auf die es keine offizielle Lösung gibt. Allerdings kann man die "loca-text-file" aus der englischen Version nehmen und dann klappts (anleitung und file gibts im offiziellen Forum). Die Texte die angezeigt werden sind dann zwar teils in Englisch (Sprachausgabe deutsch), aber es funktioniert einwandfrei.

    Seit diese Hürde überwunden war hat das Spiel sehr viel Spaß gemacht! Macht echt Spaß es zu spielen und ist eine Kaufempfehlung, auch deswegen weil sie das Risiko eingegangen sind das Spiel für 30 ois in den Handel zu stellen.
    Ein niedrigerer Verkaufspreis ist nämlich NICHT gleichbedeutend mit einen schlechteren Produkt.

    Also von mir eine deutliche Kaufempfehlung. Ich habe sogar GTA SA deswegen pausiert.

  7. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: froesch 28.08.05 - 00:36

    Red Korsar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt einen Fehler in der deutschen Version mit
    > der Anzeige der Texte im Spiel (buchstabensalat
    > über den halben Bildschirm => unspielbar) auf
    > die es keine offizielle Lösung gibt. Allerdings
    > kann man die "loca-text-file" aus der englischen
    > Version nehmen und dann klappts (anleitung und
    > file gibts im offiziellen Forum). Die Texte die
    > angezeigt werden sind dann zwar teils in Englisch
    > (Sprachausgabe deutsch), aber es funktioniert
    > einwandfrei.

    genau diese anleitung und file suche ich! hat mich jetzt schon viel mühe gekostet den publisher zu finden und dann haben die nichtmal nen forum...
    und bei x-bow kann mans auch vergessen... da hab ich auch kein offizielles forum gefunden


  8. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: Thomas_ 31.05.08 - 15:52

    Ausgabe 07/2008 PC Games war das Spiel dabei.
    Fehler:
    1)
    Das Erste was ich bemerkte war dass Schiffe ohne Namen und somit nur mit einer Fehlermeldung im Namen herum fliegen.
    2)
    Beschützen Sie den Transporter Mission.. Transporter fliegt gegen eine Station und zerstört sich selbst, dagegen konnte nichts unternommen werden, solche dämliche KI sieht man viel zu oft.
    3)
    Mutterschiff kann nur noch in eine Richtung fliegen und bleibt sonst an unsichtbaren Hindernissen stehen und zuckelt hin und her.

    Mängel:
    1)
    Schlechte heranleitung an die wirklich wichtigen Systeme für die Schiffe wobei es doch sowieso immer an Kapital mangelt ohne Ende.
    2)
    Hat man genug Kapital ist das Spiel nur noch ein Wegpunkt abklappern. Und wenn mal ein Größerer Gegner da ist schickt man die kleineren Flieger vor.
    Da frag ich mich doch was bedeutet "Taktischer Tiefgrund" das klingt danach als ob Taktik erforderlich wäre? oder Tiefgrund ist ein Abgrund wo man das Spiel entsorgen kann ;-)


  9. Re: Weltraum-Strategie für Genre-Fans

    Autor: Thomas_ 31.05.08 - 15:56

    Na schön, das alles ist halb so schlimm, WENN es denn Patches geben würde, gibts aber nicht...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  4. LahrLogistics GmbH, Lahr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 157,90€ + Versand
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
      Graue Flecken
      Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

      Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

    2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
      Störung
      Google Kalender war weltweit ausgefallen

      Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

    3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
      Netzbau
      United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

      United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


    1. 18:14

    2. 17:13

    3. 17:01

    4. 16:39

    5. 16:24

    6. 15:55

    7. 14:52

    8. 13:50