1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Viren / Anti…

Microsoft bietet Patch für CodeRed.C an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft bietet Patch für CodeRed.C an

    Autor: Golem.de 08.08.01 - 13:29

    Für den Anfang der Woche mutierten Server-Wurm CodeRed.C bietet Microsoft jetzt einen speziellen Patch an, der die Dateien des Eindringlings entfernen soll, jedoch nicht allen angerichteten Schaden behebt. Absolut unverständlich ist, warum Microsoft nicht auch den Patch zum Stopfen der Sicherheitslücke im Internet Information Server beilegt. Ohne das Sicherheitsloch in dem Microsoft-Produkt könnte sich der Wurm gar nicht verbreiten.

    https://www.golem.de/0108/15232.html

  2. Keinen Stuß verbreiten. Danke.

    Autor: Neinilth 08.08.01 - 20:51

    Was soll der Mist? MS hat den Patch schon Ewigzeiten bereit gestellt, es besteht kein bedarf diesen nochmals dazuzuschmeißen. Wer bis jetzt die Lücke nicht behoben hat, der möchte wohl CodeRedisiert werden und wenn nicht, kann er sich den Patch downloaden. Nichts unverständliches daran, allerd doch unverständlich wie man so was schreiben kann..

  3. Re: Keinen Stuß verbreiten. Danke.

    Autor: John Rambo 09.08.01 - 11:33

    Neinilth schrieb:

    > Nichts
    > unverständliches daran, allerd doch
    > unverständlich wie man so was schreiben kann..

    da hast du voellig recht... wieso schreibst du so einen quatsch? hast du eine firewall? hast du mal gecheckt wieviele HTTP port scans da ankommen seit codered im umlauf ist? nein? dacht ich mir. trotz all den medienwarnungen haben es ETLICHE admins versaeumt den patch drueberlaufen zu lassen, zudem kommt, das der besagte IIS dienst bei der w2k server version per default installiert wird - und viele wissen das nicht, weil sie ihn nicht brauchen. das traegt direkt dazu bei das der wurm sich weiter verbreitet und das netz weiterhin belastet.
    deshalb ist es nur verstaendlich das golem fragt wieso der erste patch nicht auch gleich beim 2ten mit eingebunden wird...

  4. Re: Keinen Stuß verbreiten. Danke.

    Autor: Anton 09.08.01 - 12:20

    Dachte der schlägt nur bei installiertem Indexserver zu? Stand was irgendwo bei MS.

    Warum werden MS-Patches nicht bzw. ungern installiert?
    1) immer wieder rebooten,
    2) hinterher brauchts vielleicht nochmal das SP (welches war jetzt aktuell und wie waren die Hotfixes, die es dann auch noch braucht, und ein paar dlls, die von Hand getauscht werden müssen, und nochn Reboot hinterher),
    3) oft klemmts danach dann ganz woanders

  5. Re: Microsoft bietet Patch für CodeRed.C an

    Autor: Günter.Fraunhfer 04.12.01 - 17:04

    Habe mir einen Virus eingefangen. Bin total verunsichert. Was ist zu tun. Das Vieh versendet mit meiner Anschrift mails mit sich selbst. Frißt sich wie en Wurm weiter und zerstärt meine Oberflächen!? Erbitte Hilfe! Günter.raunhofer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...
  3. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich
  4. (u. a. Call of Duty: Black Ops 3 für 14,29€, PSN Card 20 Euro Guthaben für 18,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Sport@home Kampfkunst geht online

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten