1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Viren / Anti…

Shakira-Wurm verbreitet sich stärker als erwartet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Shakira-Wurm verbreitet sich stärker als erwartet

    Autor: Golem.de 07.06.02 - 11:32

    Ende Mai tauchte ein Wurm auf, der im Anhang vermeintliche Bilder des Popstars Shakira enthält, stattdessen aber einen Wurm ins System einschleust. Schien sich der Wurm zunächst nicht so stark zu verbreiten, konnte er sich in jüngster Zeit doch stark vermehren. Auf befallenen Systemen überschreibt er alle Dateien mit den Endungen .vbs und .vbe.

    https://www.golem.de/0206/20217.html

  2. nun ja

    Autor: Viagra_Transistor 07.06.02 - 12:56

    Wer mit Visual Basic zu tun hat, hat halt Pech (is eh kacke...)

  3. Re: nun ja

    Autor: nabohi 07.06.02 - 13:36

    Ob man mit Visual Basic zu tun hat oder nicht ist ziemlich egal, da das Wurmscript durch den Windows Scripting Host oder eben den MS Outlook/InternetExplorer Script-Interpreter abgearbeitet wird.

  4. Re: nun ja

    Autor: lnu 07.06.02 - 15:16

    Definier mal: Kacke...

    Wenn ich durch einfache manipulationen an einem guten MS Produkt (Excel, den rest darfst du behalten) Tonnenweise Arbeit sparen kann, dann ist es nicht kacke. Dabei interessiert es nicht ob was anderes schneller wäre oder stabiler: wenn der script 30 sec läuft und 4 stunden hirntötende arbeit spart, scheiss ich ehrlich gesagt auf die 30 sec. Das dürftest du wohl kaum kacke nennen, oder?

    Ach ja, wer auf den alten trick mit *.JPG.VBS noch reinfällt, tja, da kann ich nicht viel machen, hat aber mit VBS an sich nix zu tun

  5. Re: nun ja

    Autor: cfu 07.06.02 - 19:29

    Wie nabohi sagte, hat nix mix VB zu tun... und wenn's mehr Systeme mit Linux gäbe würde es dafür auch Würmer geben, ist halt nen' Idioten-Sport. Und die Idioten meinen, sie könnten irgendjemandem damit Schaden - machen Sie aber nicht. Nur die AV Hersteller verdienen sich ne' goldene Nase... jeder brauch AV's ... wegen halt diesen Idioten...

    Ich weis nicht, was die Scheisse soll mit diesen Würmern... Ist das jetzt zum Kiddie-Sport geworden ?

  6. Re: nun ja

    Autor: TheGolem 08.06.02 - 00:50

    mehr mit outlook... wer DAS noch verwendet, DEM kann ich nicht mehr helfen

  7. Re: nun ja

    Autor: sda 08.06.02 - 11:38

    richtig lesen. es ist ein VBS wurm und kein outlook wurm.
    was bitte ist an outlook schlecht.
    erst meckern wenn auch mal selber gemacht

  8. Re: nun ja

    Autor: hiTCH-HiKER 08.06.02 - 15:36

    Was an Outlook schlecht ist? Selten so gelacht... das Teil ist doch schon wegen seiner zahlreichen Sicherheitslücken keine Diskussion wert.
    Wer es benutzt ist einfach dumm und hat es verdient wenn jemand die einprogrammierten Fehler ausnutzt.

  9. Sicherheitslücken?

    Autor: Mr. Paranoia 08.06.02 - 15:41

    Sind das wirklich Sicherheitslücken oder könnte es sich auch um Hintertüren handeln, die M$ da eingebaut hat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung, Hamburg
  2. Klinikum der Universität München, Großhadern
  3. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg, Landshut, Nürnberg, München
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern