Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Viren / Anti…

Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: Golem.de 19.08.03 - 10:58

    Über den altbekannten E-Mail-Weg verbreitet sich seit kurzer Zeit der Wurm Dumaru stark, der eine Trojaner-Komponente in ein befallenes System einschleust, worüber ein Übeltäter via IRC-Verbindung das befallene System belauschen kann. Der Wurm gaukelt dem Anwender vor, dass die verseuchte E-Mail von Microsoft stamme, um den Anwender dazu zu bringen, die angehängte Patch-Datei zu starten und somit den Wurm zu aktivieren.

    https://www.golem.de/0308/27005.html

  2. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: Netzialist 19.08.03 - 11:27

    IRC Logging? Darum lässt das IRCNet nur noch User mit gültigem Ident zu :-)
    Ich muss sagen, die Sache fängt an mich zu amüsieren.

  3. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: Ramihyn 19.08.03 - 11:53

    Netzialist schrieb:
    >
    > IRC Logging? Darum lässt das IRCNet nur noch
    > User mit gültigem Ident zu :-)

    Was sollte das ändern? Dann ist halt im nächsten wurm ein mini-identd drin. Soviel Arbeit ist das ja nicht.

  4. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: c.b. 19.08.03 - 11:54

    Genau das ist es ja.....
    Gehst Du mit IRC in einen Chat, steht Dein Rechner offen, wie ein Scheunentor.
    Allerdings....wen juckts?:-)))
    Gruss
    c.b.

  5. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: PostDa 19.08.03 - 11:55

    Hm,

    klingt auch für mich sehr merkwürdig, dieses Ding :-)

    Wieso heisst das file nicht gleich "Crack.exe" oder "Trojaner.exe" ???
    Wer ist heutzutage noch so dumm, und öffnet eine ausführbare Datei
    im Mail-Anhang, nur weil der Absender Microsoft heisst???... tztztz

    Nun ja, werde denn auch mal ein Virus basteln, habe mir bei Conrad
    einen Viren-Baukasten bestellt, mal sehen, vielleicht nenne ich das
    File dann öffnen.exe....

  6. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: c.b. 19.08.03 - 12:02

    Darf ich den auch haben...?LOL
    Dann können wir uns gegenseitig die M$-Löcher auf und zustopfen...
    *händereib*
    c.b.

  7. Tool gegen Dumaru

    Autor: Peter 19.08.03 - 14:47

    Hallo,

    gerade gefunden, BD stellte bereits ein Tool zur Verfuegung.

    http://www.pro-support.de/antivirus.shtml

    http://www.bitdefender.com

    Peter

  8. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: eT 19.08.03 - 23:05

    wer ist denn auch so bloed darauf zu clicken???
    eT

  9. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: 4n|)R34$ 20.08.03 - 09:26

    Vor allem, wenn die Mail angeblich von Microsoft kommt, und im Text steht: " dear friend"

    LOL ..... ROFL .....

  10. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: DEX 20.08.03 - 13:26

    4n|)R34$ schrieb:
    >
    > Vor allem, wenn die Mail angeblich von Microsoft
    > kommt, und im Text steht: " dear friend"
    >
    > LOL ..... ROFL .....

    Na sag mal, wer ist denn nicht gut mit M$ befreundet... *lol*

    Ich meine freunden gibt man doch mal Geld oder???

    MfG
    DEX

  11. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: Korky 12.09.03 - 11:35

    Naja nachdem ich den heute ungelogen so etwa zum 18. oder 19. mal in den letzten zwei Wochen erhalten habe, nervt mich das ganze doch schon etwas.
    Und Norton hat mir gestern zum erstenmal gesagt das die Mail einen Virus enthält, trotz zahlreicher Live Updates in den letzten Wochen.
    Gibt's eigentlich keinen Weg um herauszufinden von wem der kommt?

  12. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: Mity 19.10.03 - 21:49

    wer benutzt denn schon IE, is doch sowieso scheiße. Nehmt mozilla bzw. netscape gecko, is viel bessa!!!

  13. Re: Trojaner-Wurm nutzt Angst vor Blaster-Wurm

    Autor: Jakob 02.01.04 - 05:27

    > wer benutzt denn schon IE

    - die vielen Firmen, die tun alle das auf, was ihre billigen Jobber kennen.

    - und alle, die das nicht besser wissen. Das sind viele.

    Ok, ich benutze ohje nicht, du auch nicht, aber wir sind keinesfalls repräsentativ, wir zwei.


    J.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters
  3. akquinet AG, Hamburg
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

  1. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  2. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.

  3. Android: Google startet Beta-Programm für Youtube
    Android
    Google startet Beta-Programm für Youtube

    Android-Nutzer können sich als Betatester für Googles Youtube-App eintragen lassen und damit künftig neue Funktionen testen. Gedacht ist der Beta-Channel für Android-Entwickler, anmelden kann sich jeder.


  1. 18:44

  2. 17:30

  3. 17:05

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:43

  7. 13:25

  8. 13:10