Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Viren / Anti…

Gefährlicher Klick auf Werbung in Google

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefährlicher Klick auf Werbung in Google

    Autor: Golem.de 31.12.04 - 14:57

    Wer in der beliebten Suchmaschine Google das Stichwort Preisvergleich eingibt, könnte Opfer eines trojanischen Pferdes werden: Die rechts neben den Suchergebnissen eingeblendete, zum Suchbegriff passende Werbung enthält derzeit auch einen Link auf eine böswillige Website, die Internet-Explorer-Nutzer sofort mit der automatischen Installation eines Trojaners "beglücken" will.

    https://www.golem.de/0412/35414.html

  2. Re: Gefährlicher Klick auf Werbung in Google

    Autor: Hust! 31.12.04 - 15:09

    Gefälschter Link? Hä? Es wird direkt von Google-Adwords angeboten, dass der angezeigt und der tatsächliche Link was anderes sind!

    Da bezahlt einer einfach Geld, um seinen Virus zu verschicken. Ist doch mal was ganz was neues :-)

    Hatschi

  3. IFrames sinnvoll?

    Autor: Johnny Cache 31.12.04 - 15:42

    Ich filtere mit meinem Proxy schon seit längerem alle IFrames raus und habe nicht das Gefühl, daß irgendwelche relevanten Inhalte dadurch flöten gegangen wären.
    Wird dieses "feature" tatsächlich auch für andere Dinge als Werbung eingesetzt?!

  4. @golem.de: WebSite?

    Autor: kleinesg 31.12.04 - 16:54

    "WebSite"? Was ist denn das für ein Deutsch? Großbuchstaben mittem im Wort gibt es nicht.

  5. Re: @golem.de: WebSite?

    Autor: kleinesg 31.12.04 - 16:55

    ..."mitten" im Wort. &$%*!

  6. Re: @golem.de: WebSite?

    Autor: Pfeffi 31.12.04 - 16:59

    kleinesg schrieb:
    ...


    kleinesg? Neue Kurzform für Kleingeist? ;-)

  7. Re: @golem.de: WebSite?

    Autor: messy 31.12.04 - 17:02

    immer wieder lustig wie einige spacken die rechtschreibung kritisieren, und dann im eigenen posting peinlich selber fehler einbauen.

    und überhaupt: wen interessiert es, ob WebSite website webseite ..
    völlig egal.

    messy

  8. IE? selber schuld....

    Autor: DeadManWalkin 31.12.04 - 17:31

    naja.... wer auch noch IE benutzt is selber schuld... fast alle anderen browser haben dieses problem net....

  9. Re: IFrames sinnvoll?

    Autor: javalexG 31.12.04 - 17:41

    Hallo!

    1. Es geht noch einfacher: Netscape 4 kann keine IFrames...
    2. Es gibt Seiten, die IFrames auch für sinnvolle Inhalte nutzen. Auch wenn ich das nicht so sehr begrüße, kann es hin und wieder Sinn machen...

    Gruß

  10. Re: IE? selber schuld....

    Autor: veGGie 31.12.04 - 17:57

    naja bei Firefox ist mein 1,2ghz Rechner erstmal eingefroren, kein Wunder, wenn man sich einmal den Code ansieht. Nach kurzem Warten, wurde die Seite angezeigt.

  11. Äääh.

    Autor: Q 31.12.04 - 18:07

    kleinesg schrieb:
    >
    > "WebSite"? Was ist denn das für ein Deutsch?
    > Großbuchstaben mittem im Wort gibt es nicht.

    Du meinst Website ist ein richtiges deutsches Wort? Seit wann denn das?

  12. Re: Gefährlicher Klick auf Werbung in Google

    Autor: RipClaw 31.12.04 - 18:10

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit bezahlt er aber mit dem Geld eines anderen.
    lt. Golem kann man ganz einfach Adwords bei Google online mit einer geklauten Kreditkartennummer buchen.

  13. Re: @golem.de: WebSite?

    Autor: Q 31.12.04 - 18:11

    messy schrieb:
    >
    > immer wieder lustig wie einige spacken die
    > rechtschreibung kritisieren, und dann im eigenen
    > posting peinlich selber fehler einbauen.
    >
    > und überhaupt: wen interessiert es, ob WebSite
    > website webseite ..
    > völlig egal.
    >
    > messy

    Da hast Du recht. In einem Punkt möchte ich Dir allerdings widersprechen: es gibt einen großen Bedeutungsunterschied zwischen Website und Webseite.

    Webpage (GB)= Web-Seite (D) (nach der neuen Rechtschreibung GENAU so geschrieben, weil englisches Wort mit deutschem kombiniert.)

    Website (GB) = ?? Web-Ort?? Web-Lokalität?? da gibts nicht so wirklich eine Übersetzung. Aber Webseite ist eindeutig falsch, da anderer Sinn.


    Q

  14. Wie funktioniert's?

    Autor: Albert -ix 31.12.04 - 18:20

    Das JS generiert

    <IFRAME SRC=@#$%&AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA NAME=CCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCC??></IFRAME>

    richtig, ja? Wo kommt der Trojaner her? Es muss doch irgendwo eine Quelle (src) angegeben sein, oder nicht?

  15. Re: IFrames sinnvoll?

    Autor: Q 31.12.04 - 18:24

    Johnny Cache schrieb:
    >
    > Ich filtere mit meinem Proxy schon seit längerem
    > alle IFrames raus und habe nicht das Gefühl, daß
    > irgendwelche relevanten Inhalte dadurch flöten
    > gegangen wären.
    > Wird dieses "feature" tatsächlich auch für
    > andere Dinge als Werbung eingesetzt?!

    Ja für alle "Webumleitungen" von Hostern. Da können einem schonmal sehr interessante Angebote von Privatleuten verlorengehen. Strato und 1und1 haben über 2 Mio Domains ...

  16. Das wäre was für SpaMMY Dx

    Autor: Defender 31.12.04 - 19:02

    Jaja

    Na Spammy!!! das zum Thema sicherer Webbrowser!!!
    mir passiert halt nix mitm FireFox!!!

    Ich stimme dir zu, daß windows wirklich bedienerfreundlich ist aber einfach zu unsicher!!!

    Gruß Defender

  17. Re: @golem.de: WebSite?

    Autor: Katsenkalamitaet 31.12.04 - 19:33

    Doch. Wurden von DaimlerBenz in deren Werbung hier in Germany eingeführt -und setzen sich hoffentlich durch, weil ästhetisch wesentlich angebrachter, als die gute alte Bindestrichnummer. Seit der obrigkeitsstaatlichen Rechtschreibreform herrscht eine solche Beliebigkeit, daß man sich durchaus auch mal einen Freiraum nehmen kann.

  18. Re: @golem.de: WebSite?

    Autor: Katsenkalamitaet 31.12.04 - 19:36

    Die "neue deutsche Rechtschreibung" ist was für Schulkinder und Jugendliche.

  19. Re: IFrames sinnvoll?

    Autor: Johnny Cache 31.12.04 - 20:08

    Komisch, bisher ist mir dies bezüglich noch nichts negativ aufgefallen.

  20. Blanke Theorie

    Autor: Netzwerk-IT-Profi 31.12.04 - 20:56

    Dieses Problem ist natürlich rein theoretischer Natur:
    1: Der MS Internet Explorer ist sicher wie Fort Knox!
    2: IE-Benutzer klicken nicht sinnlos auf Werbung!
    3: ...und besuchen schon gar nicht böswillige Internetseiten!

    Wieder einmal postkommunistische Propaganda...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart-Vaihingen, Hauptstraße 163
  3. endica GmbH, Karlsruhe
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 35,99€
  2. 4,99€
  3. 0,49€
  4. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
    Indiegames-Rundschau
    Killer trifft Gans

    John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.

  2. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  3. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.


  1. 08:10

  2. 18:25

  3. 17:30

  4. 17:20

  5. 17:12

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00