Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Folgenschwerer PSN-Hack: Persönliche…

PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 01:15

    Ich bereue es immer weniger! *FG*

  2. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: RazorHail 27.04.11 - 02:35

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bereue es immer weniger! *FG*


    werden deine daten nicht dauerhaft bei sony gespeichert?

  3. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 02:38

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werden deine daten nicht dauerhaft bei sony gespeichert?

    Ja und? Da ich es schon lange nicht mehr nutze, habe ich auch keine gültigen Zahlungsinformationen mehr hinterlassen! Meine damalige Kreditkarte habe ich schon lange nicht mehr ;)

  4. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: sushbone 27.04.11 - 07:02

    Ah verdammt nochmal wie unfähig ist dieses Unternehmen denn eigentlich?!
    Der Kauf der PS3 war schon damals fraglich (kaum Exklusivspiele, kaum interessante Blu-Rays), und auch mittlerweile wird die PS3 eher selten angeworfen.

    Und jetzt sowas?? Gut dass Sony hier wenigstens einigermaßen mit der Wahrheit ans Licht kommt. Aber das ist echt bitter. Kreditkarten, Adresse, Kennwörter.
    Sowas _darf_ einer Plattform dieses Ausmaßes einfach nicht passieren. Die Schuld schiebe ich hier durchaus Sony und nicht den Hakern in die Schuhe. Denn die Sorgfaltspflicht über meine Daten hat hier Sony, niemand anderes *sauer*!

    Es war eine schlechte Entscheidung zur PS3 zu greifen. Ich bereue es immer wieder!

  5. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: weisskopfadler 27.04.11 - 07:04

    bist schon ein geiler Typ...

  6. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: Vion 27.04.11 - 07:34

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bereue es immer weniger! *FG*

    Sicherlich hast du sonst niemals sonst irgendwo deine Kredit/Bank-Informationen genutzt. Und wenn, nur an absolut 100% sicheren System. ^^

  7. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: AndyGER 27.04.11 - 09:35

    Aha. Und wenn das nächste Mal Dein Auto streikt, verkaufst Du es, wenn der Fernseher kaputt geht ... Ach was solls. Du merkst sicher nicht, wie blödsinnig solche Sprüche insgesamt sind und wie überaus albern.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  8. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: Mister Tengu 27.04.11 - 09:48

    Na wenigstens ein Depp weniger beim Onlinezocken.

  9. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: Anonymouse 27.04.11 - 09:53

    Wenn in dein Auto aufgebrochen wird und deine Geldbörse entwendet wird, gibst du dann auch den Hersteller die schuld? :P


    ~Autovergleiche fetzen~ ^^

  10. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:01

    sushbone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah verdammt nochmal wie unfähig ist dieses Unternehmen denn eigentlich?!
    > Der Kauf der PS3 war schon damals fraglich (kaum Exklusivspiele, kaum
    > interessante Blu-Rays), und auch mittlerweile wird die PS3 eher selten
    > angeworfen.
    >
    > Und jetzt sowas?? Gut dass Sony hier wenigstens einigermaßen mit der
    > Wahrheit ans Licht kommt. Aber das ist echt bitter. Kreditkarten, Adresse,
    > Kennwörter.
    > Sowas _darf_ einer Plattform dieses Ausmaßes einfach nicht passieren. Die
    > Schuld schiebe ich hier durchaus Sony und nicht den Hakern in die Schuhe.
    > Denn die Sorgfaltspflicht über meine Daten hat hier Sony, niemand anderes
    > *sauer*!
    >
    > Es war eine schlechte Entscheidung zur PS3 zu greifen. Ich bereue es immer
    > wieder!

    Joar ich auch X.x

    Immerhin habe ich beim Weiterverkauf 50 Verlust gemacht, nachdem ich merkte, was für ein ständig mal während der Spiele einfrierender (Standbild) Schrott diese Konsole doch ist o.o

  11. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:02

    weisskopfadler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bist schon ein geiler Typ...

    Nö bin gar keiner! :P

  12. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:05

    Vion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bereue es immer weniger! *FG*
    >
    > Sicherlich hast du sonst niemals sonst irgendwo deine
    > Kredit/Bank-Informationen genutzt. Und wenn, nur an absolut 100% sicheren
    > System. ^^

    Öhm also bis jetzt ist woanders nie eine Datenpanne passiert, wo ich gekauft habe, bis auf Sony xD

  13. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: M.Kessel 27.04.11 - 16:34

    Vion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bereue es immer weniger! *FG*
    >
    > Sicherlich hast du sonst niemals sonst irgendwo deine
    > Kredit/Bank-Informationen genutzt. Und wenn, nur an absolut 100% sicheren
    > System. ^^


    Also ich bis jetzt nicht. Ich habe sogar bei Mickysoft X-Box Live, als ich die dämliche Punktekarte einlöst habe, falsche Daten übermittelt, weil es die schlicht nichts angeht, bei einer anonymen gekauften Punktekarte. Das Recht nehme ich mir raus, denen in den Datenbrunnen zu pinkeln.

    Kreditkartennummer irgendwo im Internet angeben ist ein NoGo für mich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.11 16:35 durch M.Kessel.

  14. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:42

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha. Und wenn das nächste Mal Dein Auto streikt, verkaufst Du es, wenn der
    > Fernseher kaputt geht ... Ach was solls. Du merkst sicher nicht, wie
    > blödsinnig solche Sprüche insgesamt sind und wie überaus albern.

    Nein, wenn mein Auto "ständig" streikt, werde ich auf schlechte Produktqualität schließen und in Zukunft SEHR WOHL diesen Hersteller meiden! ;)

    (Genauso wie bei Sony, dessen FailStation3 ständig freezte...)

    Wenn mein Fernseher kaputt geht und die Firma den trotz Garantiezeit nicht reparieren will, obwohl der Fehler ein technischer Mangel ist, dann werde ich auch diesen Hersteller meiden! Ja sehr wohl! Denn ich habe keine Lust, Geld in den Gulli zu werfen!

    Blödsinnig sind nur deine Ignoranz gegenüber Schlussfolgerungen nach geschehenen Tatsachen! :)

  15. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:49

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na wenigstens ein Depp weniger beim Onlinezocken.

    Sagt der Depp, der sich diesen Lagservice antut und das noch "Onlinezocken" schimpft, damit also sogar das wahre Onlinegaming verhöhnt! xD

  16. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: DrKrieger 27.04.11 - 16:49

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha. Und wenn das nächste Mal Dein Auto streikt, verkaufst Du es, wenn der
    > Fernseher kaputt geht ... Ach was solls. Du merkst sicher nicht, wie
    > blödsinnig solche Sprüche insgesamt sind und wie überaus albern.


    ich sehe nur blödsinnige vergleiche. wenn etwas kaputt geht (vor oder nach garantie-ende) hat das nichts mit datenschutz und sicherheit zu tun.

    nichts für ungut andy, du nimmst es mir schon nicht übel ;)

  17. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:50

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn in dein Auto aufgebrochen wird und deine Geldbörse entwendet wird,
    > gibst du dann auch den Hersteller die schuld? :P
    >
    > ~Autovergleiche fetzen~ ^^

    Ja tut er *g*

  18. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 17:29

    M.Kessel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich bis jetzt nicht. Ich habe sogar bei Mickysoft X-Box Live, als ich
    > die dämliche Punktekarte einlöst habe, falsche Daten übermittelt, weil es
    > die schlicht nichts angeht, bei einer anonymen gekauften Punktekarte. Das
    > Recht nehme ich mir raus, denen in den Datenbrunnen zu pinkeln.
    >
    > Kreditkartennummer irgendwo im Internet angeben ist ein NoGo für mich.

    Genau! Und wenn schon, dann wenigstens über ne Prepaid Karte! Da kann man dann wenigstens nicht arm von werden, wenn da ein Verbrecher was abräumen will. Der wird dann nämlich dumm aus der Wäsche schauen und nichts kriegen! XD

  19. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: ap (Golem.de) 27.04.11 - 17:34

    spanther, bitte mal die privaten Nachrichten checken. Danke!

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  20. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 17:56

    ap (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther, bitte mal die privaten Nachrichten checken. Danke!

    Das ist teilweise echt schlimm, das man nicht auf den ersten Blick direkt sieht, wenn man von jemandem eine PN bekommen hat und die sich dann häufen, ohne das man das mitbekommt :/

    Hätte sonst schon bei der ersten reagieren können. Sorry :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.11 18:05 durch spanther.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  4. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 2,19€
  3. (-88%) 3,50€
  4. 49,94€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
    Apollo 11
    Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

    Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

  2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


  1. 10:00

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 11:57

  5. 17:52

  6. 15:50

  7. 15:24

  8. 15:01