1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nutzwerk ließ FFII.org abschalten

nutzwerk legt golem zensur auf

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: T. 01.08.05 - 13:42

    toll! wenn man seine meinung über den laden loswerden will
    wird man gnadenlos gelöscht!

    danke GOLEM! habt ihr solche angst vor diesen leuten?

    schon traurig :(

  2. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Melanchtor 01.08.05 - 13:43

    T. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > toll! wenn man seine meinung über den laden
    > loswerden will
    > wird man gnadenlos gelöscht!
    >
    > danke GOLEM! habt ihr solche angst vor diesen
    > leuten?
    >
    > schon traurig :(

    Nein, mir ging nur deine Formulierung zu weit, weshalb ich den Beitrag gemeldet habe und die Red nettwerweise reagiert hat.

  3. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Tyler Durden 01.08.05 - 13:45

    Melanchtor schrieb:

    > Nein, mir ging nur deine Formulierung zu weit,
    > weshalb ich den Beitrag gemeldet habe und die Red
    > nettwerweise reagiert hat.

    Ah, ich seh schon:
    In Golempolis bist Du der Hilfsmodman
    ;-)

    Ist noch ein Job als Sidekick frei?

    TD

  4. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Melanchtor 01.08.05 - 13:48

    Tyler Durden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ah, ich seh schon:
    > In Golempolis bist Du der Hilfsmodman
    > ;-)

    Nein, bei =dem= Posting hätte die Red wohl auch ohne Meldung reagiert. Ich finde es aber sehr angenehm, wie hier im Gegensatz zu heise reagiert wird.

    > Ist noch ein Job als Sidekick frei?

    Der Job als Fachmann für Doppelmoral ist noch frei...

  5. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: muhmuhmuhmuh 01.08.05 - 13:53

    T. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schon traurig :(

    Traurig ist eigentlich nur das jeder meint seine verbalen Entgleisungen als Meinung darzustellen.

    Ansonsten könnte ich ja auch ungeliebten Personen in den Garten Schei*en und dies als Meinungsäusserung deklarieren.

    Muh

  6. STOPP! Sucht euch ein anderes Forum!

    Autor: Der mit Melanchtor und Tyler Durden t 01.08.05 - 13:54

    Nicht schon wieder ihr beiden... ;P

  7. Re: STOPP! Sucht euch ein anderes Forum!

    Autor: Melanchtor 01.08.05 - 13:58

    Der mit Melanchtor und Tyler Durden t schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht schon wieder ihr beiden... ;P

    Ich weis jetzt gar nicht was du meinen könntest *unschuldigguck*

  8. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: T. 01.08.05 - 14:02

    muhmuhmuhmuh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > schon traurig :(
    >
    > Traurig ist eigentlich nur das jeder meint seine
    > verbalen Entgleisungen als Meinung darzustellen.
    >
    > Ansonsten könnte ich ja auch ungeliebten Personen
    > in den Garten Schei*en und dies als
    > Meinungsäusserung deklarieren.
    >
    > Muh

    ich bin dafür das GENAU DAS bei NUTZWERK täglich passieren sollte.
    die bande müsse jeden morgen 10kg scheisse vor der bürotür wegräumen.

    die haben es nicht besser verdient und das ist nun mal meine meinung.

    und jetzt moralapostelt ruhig weiter...

  9. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Master Mayhem 01.08.05 - 14:03

    muhmuhmuhmuh schrieb:

    > Ansonsten könnte ich ja auch ungeliebten Personen
    > in den Garten Schei*en und dies als
    > Meinungsäusserung deklarieren.
    >
    > Muh


    Schade das ich das ursprüngliche Posting nicht mehr sehe....aber das mit dem in den Garten k*cken wäre mal ne kreative Meinungsäußerung und landet bestimmt in der Presse, was die Verbreitung der Meinung fördert ;-)

    mfg tyler

    P.S.: schei*en ist eine Tätigkeit und wird daher auch nach der Rechtschreibreform klein geschrieben...allerdings bin ich mir nicht sicher, ob man nach der Rechtschreibreform nicht zwei * machen müsste (mit ss statt ß?)

  10. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Melanchtor 01.08.05 - 14:04

    Master Mayhem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade das ich das ursprüngliche Posting nicht
    > mehr sehe....

    Gut für den Autor. Frag' mal Tyler, der hat mit so etwas Erfahrung.

  11. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: ck (Golem.de) 01.08.05 - 14:04

    T. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > toll! wenn man seine meinung über den laden
    > loswerden will
    > wird man gnadenlos gelöscht!
    >
    > danke GOLEM! habt ihr solche angst vor diesen
    > leuten?
    >
    > schon traurig :(

    Nein, traurig ist vielmehr, dass es so viele gibt, die Redefreiheit mit potenzieller Beleidigung, eventuell auch Verleumdung und das Internet mit einem rechtsfreien Raum verwechseln. Aber was rede ich, hier steht ja schon warum und wieso: https://forum.golem.de/read.php?5113,443119,443137#msg-443137
    Und dann empfiehlt es sich auch immer wieder einmal ganz genau die Forumsrichtlinien ( https://www.golem.de/sonstiges/forumsrichtlinien.html ) durchzulesen.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  12. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: T. 01.08.05 - 14:08

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Nein, traurig ist vielmehr, dass es so viele gibt,
    > die Redefreiheit mit potenzieller Beleidigung,
    > eventuell auch Verleumdung und das Internet mit
    > einem rechtsfreien Raum verwechseln. Aber was rede
    > ich, hier steht ja schon warum und wieso:
    > Und dann empfiehlt es sich auch immer wieder
    > einmal ganz genau die Forumsrichtlinien ( )
    > durchzulesen.
    >
    > Gruss,
    > Christian Klass
    > Golem.de
    >

    ach hör' doch auf! versteckt euch doch nicht hinder diesem
    rechtsgeblubber!

    die ganze letzte woche waren NUTZWERK-banner ÜBERALL auf
    GOLEM zu sehen! ihr nehmt auch noch geld von den pack!
    also auf die paar euros würde ich um des gewissens verzichten!

    seit dem glaube ich euch kein wort mehr wenn es um NUTZWERK geht.

    wie ging das weiter? -> "die hand die einen füttert...."




  13. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: T. 01.08.05 - 14:08

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Nein, traurig ist vielmehr, dass es so viele gibt,
    > die Redefreiheit mit potenzieller Beleidigung,
    > eventuell auch Verleumdung und das Internet mit
    > einem rechtsfreien Raum verwechseln. Aber was rede
    > ich, hier steht ja schon warum und wieso:
    > Und dann empfiehlt es sich auch immer wieder
    > einmal ganz genau die Forumsrichtlinien ( )
    > durchzulesen.
    >
    > Gruss,
    > Christian Klass
    > Golem.de
    >

    ach hör' doch auf! versteckt euch doch nicht hinder diesem
    rechtsgeblubber!

    die ganze letzte woche waren NUTZWERK-banner ÜBERALL auf
    GOLEM zu sehen! ihr nehmt auch noch geld von den pack!
    also auf die paar euros würde ich um des gewissens verzichten!

    seit dem glaube ich euch kein wort mehr wenn es um NUTZWERK geht.

    wie ging das weiter? -> "die hand die einen füttert...."




  14. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Melanchtor 01.08.05 - 14:11

    T. schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ach hör' doch auf! versteckt euch doch nicht
    > hinder diesem
    > rechtsgeblubber!

    Ahem, sagst du dass bitte z.B. Holger Voss oder Tyler Durden?

    Eine Anzeige wegen einem Forumsbeitrag kann =sehr= schnell kommen, nicht nur bei heise, besonders, wenn wie in diesem Fall die Gerichte bereits beteiligt sind...

  15. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: phm 01.08.05 - 14:33

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > toll! wenn man seine meinung über den
    > laden
    > loswerden will
    > wird man gnadenlos
    > gelöscht!
    > > danke GOLEM! habt ihr solche
    > angst vor diesen
    > leuten?
    > > schon
    > traurig :(
    >
    > Nein, traurig ist vielmehr, dass es so viele gibt,
    > die Redefreiheit mit potenzieller Beleidigung,
    > eventuell auch Verleumdung und das Internet mit
    > einem rechtsfreien Raum verwechseln. Aber was rede
    > ich, hier steht ja schon warum und wieso:
    > Und dann empfiehlt es sich auch immer wieder
    > einmal ganz genau die Forumsrichtlinien ( )
    > durchzulesen.

    Das Problem sind m.E. eher die Richter, die das Recht
    fuer einen internetfreien Raum halten. Die es nicht
    geschafft haben, Grundsaetze der Verhaeltnismaessigkeit
    unter den Gegebenheiten einer geaenderten politischen
    Kommunikation anzuwenden.

    Wenn jeder, der etwas unliebsames ueber andere sagt, zu
    kostspieligen Beweisen vor Gericht bereit sein muss, dann
    gibt es de facto keine Meinungsfreiheit mehr.

    Es ist zu verstehen, wenn Golem.de sich diesem Druck beugt.
    Traurig macht es mich allerdings zu lesen, dass Leute
    von golem.de sich auch die Argumente der Zensoren zu
    eigen machen.


  16. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Lars 01.08.05 - 14:37

    > geschrieben...allerdings bin ich mir nicht sicher,
    > ob man nach der Rechtschreibreform nicht zwei *
    > machen müsste (mit ss statt ß?)


    Nein.

  17. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: T. 01.08.05 - 14:37

    phm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    zuwenden.
    >
    > Wenn jeder, der etwas unliebsames ueber andere
    > sagt, zu
    > kostspieligen Beweisen vor Gericht bereit sein
    > muss, dann
    > gibt es de facto keine Meinungsfreiheit mehr.
    >

    so siehts aus!!!!

    > Es ist zu verstehen, wenn Golem.de sich diesem
    > Druck beugt.
    > Traurig macht es mich allerdings zu lesen, dass
    > Leute
    > von golem.de sich auch die Argumente der Zensoren
    > zu
    > eigen machen.
    >

    und auch dazu...DAUMEN HOCH!

  18. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: Melanchtor 01.08.05 - 14:39

    phm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist zu verstehen, wenn Golem.de sich diesem
    > Druck beugt.
    > Traurig macht es mich allerdings zu lesen, dass
    > Leute
    > von golem.de sich auch die Argumente der Zensoren
    > zu
    > eigen machen.

    Argh!

    Ich =wusste= dass eine Zensur-Debatte kommt!

    Langsam zum Mitdenken: Für das Internet gelten die gleichen Gesetze, auch in Hinblick auf Verleumdung, wie für alle anderen medien auch. Wenn du die Aussage auf ein Flugblatt schreibst für das du verantwortlich zeichnest, so wirst du genauso zur Rechenschaft gezogen. Wenn du in einer Talkshow etwas behauptest, dass du nicht belegen kannst, ebenso.

    Was ist denn so schwer daran, sich an demokratisch beschlossene Gesetze zu halten?

    Kennzeichne es als Meinung und keiner kann etwas dagegen sagen. Versuche aber nicht, etwas als Tatsache hinzustellen, was nicht bewiesen ist.

    Da der Autor hier noch dazu anonym postete, wäre im Zweifelsfalle Golem dran, weshalb die sogar verpflichtet sind, solche Postings nach zur Kentnisnahme baldmöglichst zu Löschen.

  19. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: nochmalmuh 01.08.05 - 14:41

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kennzeichne es als Meinung und keiner kann etwas
    > dagegen sagen.

    Reines Dampfablassen ist keine Meinung.

    War es nicht Martin Luther King der sagte, dass das Recht auf freie Meinungsäusserung so wichtig sei, dass man es nicht unbedacht nutzen sollte?

    Muh

  20. Re: nutzwerk legt golem zensur auf

    Autor: gucky 01.08.05 - 15:12

    Nun, wenn das so stimmt mit den Werbebannern, dann solte man über diese Tatsache und das dazugehörende Sprichwort vielleicht doch mal genauer nachdenken. Und gab es da nicht bereits ein Urteil, daß ein Forum nicht für Aussagen seiner User haftbar gemacht werden kann?

    Vielleicht wäre es zudem besser, auf Werbeeinnahmen von unzweifelhaft "umstrittenen" Kaptalgebern zu verzichten, dann kommt so ein Verdacht auch gar nicht erst auf. Golem wird wohl kaum Pleite gehen, wenn dieser Kunde wegfallen würde.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC