1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nutzwerk ließ FFII.org abschalten

Safer Surf = Big Brother oder so ähnlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Safer Surf = Big Brother oder so ähnlich

    Autor: Werner 02.08.05 - 11:03

    Hi,

    ich habe mir grad mal angeschaut, wie dieses SaferSurf funktionieren soll. Könnte ja vom Prinzip sogar so gehen, aber das ganze krankt an zwei ganz erheblichen Stellen:

    - Alles läuft zentralisiert über die Nutzwerk-Server... Besser kann ich keinem mein Surfverhalten offenlegen, ich bin doch nicht bescheuert? Der Admin des Servers dort kann wirklich _jeden_ Klick den ich mache verfolgen. Nene, nicht mit mir. Ausserdem ist das ein unnötiger 'Single Point of Failure'.

    - Ich kann nicht kontrollieren, was wirklich gefiltert wird, da ich keinen Einblick in das Filtersystem habe. Nein danke, besser kann man Zensur nicht vor mir verbergen, wenn ich per Definition in diesem System keinen Vergleichsweg habe. Und dass Zensur ein probates Mittel ist, hat Nutzwerk ja schon ganz gut bewiesen. Welche andere Firma hat es nötig, so gegen Kritik vorzugehen? Ich mutmasse mal, dass es seinen Grund hat warum die Mitarbeiter nicht meckern dürfen *g Mal abgesehen davon dass ich mich frage wer so krank ist einen solchen (Arbeits-)Vertrag zu unterschreiben. Jemand der viel von sich hält ja wohl nicht...

    Ich werde jetzt mal nochn bissel weiterlesen, mal sehen was ich noch so zusammenbekomme...

    Gruss,

    Werner

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  2. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,69€
  2. 38,77€
  3. 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de