1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bilanzvergleich: Microsoft macht…

Umsatzrendite!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umsatzrendite!

    Autor: Fagballs 28.04.11 - 23:58

    Microsoft macht aus jedem umgesetzten Dollar 32 Cent Gewinn. Apple bringt es nur auf 28. Man muss die Zahlen mal "richtig" lesen ;)

  2. Re: Umsatzrendite!

    Autor: Rost 29.04.11 - 00:04

    Fagballs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft macht aus jedem umgesetzten Dollar 32 Cent Gewinn. Apple bringt
    > es nur auf 28. Man muss die Zahlen mal "richtig" lesen ;)

    Da MS nur License Keys verkauft, wundert das nicht. Apple hat einen hohen Anteil Produktionskosten für jedes verkaufte Gerät, was MS nicht hat. Und dafür generiert Apple im Vergleich zu anderen Herstellern eine traumhafte Rendite. Man muß die Zahlen nur richtig interpretieren können ;)

  3. Re: Umsatzrendite!

    Autor: impulsblocker 29.04.11 - 00:06

    Kein Wunder, Microsoft kreiert ja auch keinerlei Mehrwert in Form von komplexen und modernen Hochtechnologie-Produkten, sondern nur billigste 0815-Crapware.

    Die machen zur Zeit noch gut Umsatz mit den armen Schwellenländern, denen sie noch das Blaue vom Himmel über ihre Produkte herunterlügen können, weil sie's nicht besser wissen.

    Aber die wachen schon noch auf.

  4. Re: Umsatzrendite!

    Autor: trollwiesenvers... 29.04.11 - 07:43

    LOL ... eine sehr fundierte Aussage, die ich jetzt mal nicht kommentieren möchte.

    Ich hol schon mal Popcorn raus.


    Hehehe

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. 4,32€
  3. 3,99€
  4. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Instant Ink: HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo
    Instant Ink
    HP sperrt Druckerpatrone bei Kündigung von Tintenabo

    HP Instant Ink Abo liefert Druckertinte zu einem vergünstigten Preis gegen eine monatliche Zahlung. Wer Instant Ink kündigt, kann nach Vertragsende die aktuelle Kartusche nicht mehr nutzen, auch wenn sie noch gefüllt ist.

  2. Raumfahrt: Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub
    Raumfahrt
    Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub

    Luft zum Atmen ist wertvoll auf dem Mond. Wenn Kolonisten dort nicht von Lieferungen von der Erde abhängig werden sollen, müssen sie ihre Atemluft selbst produzieren. Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat ein entsprechendes Verfahren. Die Ressourcen liegen buchstäblich auf dem Boden.

  3. Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte
    Radeon RX 5600 XT im Test
    AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

    Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.


  1. 15:24

  2. 15:09

  3. 15:05

  4. 15:00

  5. 14:50

  6. 14:19

  7. 13:40

  8. 13:25