1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Partitionsbackups: Easeus Todo…

Backups...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Backups...

    Autor: Mario Hana 02.05.11 - 10:19

    Gibt es unter Windows noch immer keine zeitgemäße Backup Lösung für Endanwender die auch wirklich funktioniert und von Leistung und Funktionalität an Timemaschine heran reicht?

    Schon klar, dass Microsoft seinen Software Partnern da keinen Markt kaputt machen will aber dann soll man wenigstens zusammenarbeiten damit nicht solch lächerlichte Lösungen wie diese oder Nero Backitup bei rauskommen.

  2. Re: Backups...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.05.11 - 10:26

    Gibt es seit Jahren, mittlerweile auch für die Home-Versionen von Windows, nennt sich Schattenkopien. Wird hier bei Golem nur nicht so als Revolution bejubelt, wie wenn Apple das erfindet. Das zusammen mit ohnehin unverzichtbaren Vollbackups (die man auch auf dem Mac machen sollte) sorgt für einen guten Schutz der Daten.

  3. Re: Backups...

    Autor: elknipso 02.05.11 - 10:26

    Mario Hana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es unter Windows noch immer keine zeitgemäße Backup Lösung für
    > Endanwender die auch wirklich funktioniert und von Leistung und
    > Funktionalität an Timemaschine heran reicht?

    Nein, gibt es immer noch nicht.

    > Schon klar, dass Microsoft seinen Software Partnern da keinen Markt kaputt
    > machen will aber dann soll man wenigstens zusammenarbeiten damit nicht
    > solch lächerlichte Lösungen wie diese oder Nero Backitup bei rauskommen.

    Gibt es und nennt sich Acronis True Image 2010. Von der 2011 Version würde ich die Finger lassen die ist eine deutliche Verschlimmbesserung.

  4. Re: Backups...

    Autor: XHess 02.05.11 - 11:08

    Areca Backup! Einfache auf Java aufbauende Anwendung die auch und gerade das inkrementelle Backup versteht (lächerlich sowas in einer Free Version zu deaktivieren). Areca Backup funktioniert ähnlich wie Timemaschine. Nur nicht so bunt. Man sollte hier etwas Wissen beim erstellen von Backups mitbringen, da die Einzelheiten nicht weiter beschrieben werden.

    Die Linux Version bietet zudem eine Scheduler Funktion mit Scriptsausgabe, so das auch unversierte Linuxu User ein automatisiertes Script erhalten (Windows Version habe ich nicht getestet).

    Ich bin mit dieser Backup Lösung sehr zufrieden und setze diese auch seit einiger Zeit produktiv ein.

    http://www.areca-backup.org/

    LG.X

    --
    Always look on the bright side of life!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.05.11 11:09 durch XHess.

  5. Re: Backups...

    Autor: elknipso 02.05.11 - 11:25

    Die Software kann aber keine Images von Datenträgern erstellen. Für Datei basierte Sicherung bevorzuge ich DirSync.

  6. Re: Backups...

    Autor: Tantalus 02.05.11 - 11:26

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Linux Version bietet zudem eine Scheduler Funktion mit Scriptsausgabe,
    > so das auch unversierte Linuxu User ein automatisiertes Script erhalten
    > (Windows Version habe ich nicht getestet).

    Ich nutze Areca bein zwei meiner Kunden, über den Win-Taskplaner gesteuert und via Script ausgeführt. Ist zum Einrichten ein wenig umständlich, läuft hinterher aber tadellos. Das einzige, was ich den Kunden noch anerziehen musste, war, an einem bestimmten Tag in der Woche den Rechner an zu lassen und die externe Platte anzuklemmen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: Backups...

    Autor: XHess 02.05.11 - 11:34

    Das ist richtig! Keine Images. Jedoch die möglichkeit mit nahezu jeden Tool via Linux und Windows in die gepackten Backups zu schauen. Das ist auch ohne die Erstellungssoftware möglich. Somit wird hier eine offene Struktur ermöglicht. Finde ich persönlich sehr schick.

    LG.X

    --
    Always look on the bright side of life!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. NOVO Interactive GmbH, Rellingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land