1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Münchner Freiheit: Bayern schlagen…

Bundesdruckerei ist keine Behörde

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bundesdruckerei ist keine Behörde

    Autor: jkow 13.05.11 - 14:02

    .. auch wenn sie sich manchmal so aufführen, sind sie strukturell ein Privatunternehmen, auch wenn sie jüngst vom Bund zurückgekauft wurden.

  2. Re: Bundesdruckerei ist keine Behörde

    Autor: Thaodan 13.05.11 - 15:05

    GEZ is auch keine Behörde meinen könnte man es aber trotzdem

  3. Re: somit also eine staatliche oder staatlich geförderte Institution

    Autor: Anonymer Nutzer 14.05.11 - 13:43

    jkow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. auch wenn sie sich manchmal so aufführen, sind sie strukturell ein
    > Privatunternehmen, auch wenn sie jüngst vom Bund zurückgekauft wurden.

    Der Unterschied zur Behörde besteht bestenfalls darin dass Politiker hier im Vorstand einen kleinen Nebenverdienst ein hamstern können oder die Lobby den Kontakt zur Politik hält.

    google mal nach dem Aufsichtsratschef Willi Berchtold.
    Der wechselt die Unternehmen wie Unterhosen. Davon gleich zweimal Bitkom, ZF, Infineon usw..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach/Nürnberg, Bazanowice (Polen)
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  2. 10,48€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de