1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GNU Telephony: Sip Witch Server in…

auch video telephonie möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auch video telephonie möglich?

    Autor: honk 16.05.11 - 11:57

    Dazu steht im Artikel nichts, auch auf der verlinkten Hompage finde ich keine Angaben dazu.

    Ich finde eine offene und sichere alternative zu skype zwar hochinteressant, weiß aber genau das ich bei meinen kontakten damit gar nicht erst ankommen brauche, wenn ich als Argument nur "frei und besser verschlüsselt" anbringen kann, dafür aber keine Videotelephonie möglich ist und obendrein die Einrichtung noch komplizierter ist, weil man erst noch einen Account bei eibnem lokalem SIP anbieter braucht.

  2. Re: auch video telephonie möglich?

    Autor: Desilusionado 16.05.11 - 14:45

    Aus dem Ubuntu Tutorial:

    "Since SIP Witch does no media processing, any audio or video encoding method supported by your user agents may also be used."

  3. Re: auch video telephonie möglich?

    Autor: abracadaboum 16.05.11 - 14:47

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu steht im Artikel nichts, auch auf der verlinkten Hompage finde ich
    > keine Angaben dazu.

    Zitat von der HP (2. Satz Startseite :-) ):
    "We also wish to make it easy to use the Internet for real-time voice and
    video communication, and in fact for all forms of real-time collaboration."

    > dafür aber keine Videotelephonie möglich ist

    S.o.

    > und obendrein die Einrichtung noch komplizierter ist

    Weißt du doch noch gar nicht ...

    > weil man erst noch einen Account bei eibnem lokalem SIP anbieter braucht.

    Muss man nicht haben, das ist ja quasi das neue an der Software, zumindest verstehe ich so diesen Satz:
    "Calls can be made peer-to-peer behind NAT firewalls, and without needing
    a service provider."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)
  3. Applikations Techniker (w/m/d) HW & SW - 2nd & 3rd Level Support
    Novexx Solutions GmbH, Eching bei München
  4. Sachbearbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 29,99€
  3. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
Streaming
Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
Von Peter Osteried

  1. National Air and Space Museum Der X-Wing-Jäger aus Star Wars kommt ins Museum
  2. Star Wars Disney zeigt erstmals ausfahrbares Lichtschwert
  3. Star Wars - The Bad Batch Die Schaden-Charge hat jetzt ihre eigene Serie

Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
Razer Blade 14 im Test
Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Razer Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit