1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GNU Telephony: Sip Witch Server in…

genau zur richtigen Zeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. genau zur richtigen Zeit

    Autor: SchwindelInside 16.05.11 - 12:06

    Man könnte meinen das kommt genau zur richtigen Zeit, jetzt wo das ohnehin monopolhafte Skype in die Hände eines mächtigen Imperiums fällt. Und jetzt wo immer mehr Leute Smartphones mit Datenflatrates haben könnte sich Voip bald bei der breiten Masse durchsetzten.
    Es fehlen nur noch eben so einfach und intuitiv wie Skype zu bedienende und einzurichtende Clients. Jitsi steht ja schon in den Startlöchern. Eine modern aussehende Qt-4+-Gui würde auch bei mehr Leuten Interesse wecken, als diese albackenen Standart-X-Anwendungen. Qutecom hat leider nie mit meinem SIP-Konto funktioniert.

    schönen Tag noch

  2. Re: genau zur richtigen Zeit

    Autor: teleborian 16.05.11 - 12:11

    Toll wäre, wenn man einfach mit einem billig Webserver php5+mysql einen Server aufsetzen könnte. Der soll dann zu den anderen Nutzer vermitteln, und einen Weg zu anderen Server bieten.

  3. Re: ????

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.11 - 17:05

    teleborian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toll wäre, wenn man einfach mit einem billig Webserver php5+mysql einen
    > Server aufsetzen könnte. Der soll dann zu den anderen Nutzer vermitteln,
    > und einen Weg zu anderen Server bieten.

    Nicht so wie TS :/
    Eine interne Möglichkeit, in einer Art Box, wäre sinnvoll und auch Anwender freundlicher. Niemand kann von Otto oder Bärbel erwarten dass sich diese erstmal einen Server anschaffen und einrichten. Für Gamer mit ihren Community's wäre es ja Ok. Aber das ist doch eine andere Sparte.

  4. /sign - Weg mit Skype!

    Autor: elgooG 16.05.11 - 19:05

    Skype ist einfach eine Seuche. Man ist praktisch gezwungen es zu verwenden, weil $Über(ge)wichtigeGeschäftlicherKontakt unbedingt darauf besteht Skype zu verwenden, "weil es eben alle haben".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung (m/w/d) "KI in Bildung & Lehre"
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. Sachbearbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  4. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de