1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Sharehoster müssen…

Hamburg mal wieder...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hamburg mal wieder...

    Autor: jello 18.05.11 - 16:35

    Ich glaube, Hamburger Richter werden es nie lernen - und ihnen in nä. Instanz hoffentlich widersprochen.

    ---
    > they say i'm mental but i'm just confused.
    > they say i'm mental but i've been abused.
    > they say i'm mental 'cause i'm not amused by it all. not at all.
    > EELS "mental"

  2. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.11 - 16:46

    Es ist wohl langsam mehr als offensichtlich, dass jene Richter voreingenommen und damit ungeeignet fuer diesen Job auf Lebenszeit sind. Womoeglich fliessen zudem noch Bestechungsgelder im Amt...

  3. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: Baron Münchhausen. 18.05.11 - 17:08

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist wohl langsam mehr als offensichtlich, dass jene Richter
    > voreingenommen und damit ungeeignet fuer diesen Job auf Lebenszeit sind.
    > Womoeglich fliessen zudem noch Bestechungsgelder im Amt...

    In flüßiger Form sind die Gelder dann aber ohnehin nutzlos...

  4. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: tingelchen 18.05.11 - 17:17

    Kommt drauf an von welcher Sorte "Flüssigkeit" man spricht. Zu son nem Goldstrom würd ich nicht nein sagen ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.11 17:17 durch tingelchen.

  5. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: Baron Münchhausen. 18.05.11 - 17:23

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Womoeglich fliessen zudem noch Bestechungsgelder im Amt...

    Oder: Da gehen wohl heiße Nummern ab im Amt, dass das Geld fließt ;-)

  6. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: huberto 18.05.11 - 17:41

    Gibt es Möglichkeiten, diesen Richtern Vorsatz oder Befangenheit nachzuweisen?

  7. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: hwessel 18.05.11 - 17:57

    >Gibt es Möglichkeiten, diesen Richtern Vorsatz oder Befangenheit nachzuweisen?
    Nein. Das weis doch jeder Richter sind wie der Papst unfehlbar ;-)

  8. Re: Hamburg mal wieder...

    Autor: redwolf 18.05.11 - 18:55

    Es ist so offensichtlich, wie in Hamburg zu Gunsten der Verwerter gerichtet wird. Da muss ein Riegel vor. Nur wie? Eindeutig eine Schwachstelle unseres Rechtssystems und Rechtsstaatsunwürdig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  2. Formel D GmbH, Köln
  3. Tecan Software Competence Center GmbH, Wiesbaden-Mainz-Kastel
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen