1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Meego 1.2 Core…

Dachte Netbook Support wir abgelegt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dachte Netbook Support wir abgelegt?

    Autor: Dorsai! 20.05.11 - 15:10

    Wird es auch weiterhin eine gepflegte offizielle Netbook Version geben? Ich wollte das meiner Mutter aufs Netbook installieren, weil es einfacher als Ubuntu Unity ist, aber dann kam die Nachricht, dass der Netbook Support eingestellt wird.

  2. Re: Dachte Netbook Support wir abgelegt?

    Autor: mvoetter 20.05.11 - 16:16

    Nur die UX wird eingestellt.

    https://www.golem.de/1102/81297.html

  3. Re: Dachte Netbook Support wir abgelegt?

    Autor: Dorsai! 20.05.11 - 19:39

    Entschuldige wenn ich etwas offensichtliches übersehe, aber wo ist der Unterschied? Meego 1.2 Netbook verwendet immernoch die Netbook UX. Diese nicht mehr zu Unterstützen ist für mich gleichbedeutend mit einem einstellen der Netbook Variante.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  2. Regierung von Oberbayern, München
  3. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  4. Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,85€ (Bestpreis!)
  2. 9,77€ (Bestpreis!)
  3. 321,61€ (mit Rabattcode "POWERSPAREN20" - Bestpreis!)
  4. 92,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist