1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großbritannien: Twitter will…

Enorm rechtsstaatlich!

  1. Beitrag
  1. Thema

Enorm rechtsstaatlich!

Autor: Charles Marlow 26.05.11 - 14:00

Bisher: Die einen schnüffeln ohne zu informieren, die anderen lassen es zu, ohne zu informieren.

Jetzt wollen die, die herausgeben, die Beschnüffelten über die Beschnüfflung nachträglich informieren, damit sie sich verteidigen können.

Sollte man über das normalerweise nicht von den Ermittlungsbehörden informiert werden UND auch gleich warum? Jaja, verdachtsunabhängig usw. - Gummiparagraphen galore! Was aber soll einem dann die "Verteidigung" nützen, wenn es EH VERDACHTSUNABHÄNGIG WAR???

Hätte man das nicht einfacher machen können, indem die Herausgeber GLEICH BEI DER BESCHNÜFFLUNG informieren? Twitter sitzt schliesslich in den USA, die können da beruhigt darauf verweisen, "sorry, liebe Ermittlungsbehörden, aber wenn ihr schnüffelt, dann müssen wir das den Teilnehmern gleich mitteilen. Und wenn ihr uns dbzgl. zu irgendwas zwingen wollt, dann müsst ihr gleich unseren Dienst sperren und das werdet ihr sicherlich nicht tun, denn das machen nur böse Diktaturen, ätsch!"



2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.11 14:04 durch Charles Marlow.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Enorm rechtsstaatlich!

Charles Marlow | 26.05.11 - 14:00
 

Re: Enorm rechtsstaatlich!

zwutz | 26.05.11 - 15:01
 

Re: Enorm rechtsstaatlich!

Charles Marlow | 26.05.11 - 15:03

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,50€
  2. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera