1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Polizeicomputer sagt Verbrechen…

Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Horschd 05.08.05 - 15:58

    Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es gruselig!

  2. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Ja klar 05.08.05 - 16:07

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!


    Die sagen so oft was ins Leere voraus bis sie mal treffen und dann ist es ein Wunder ....

    Die AMis haben nen Schuss den aber keiner hört irgendwie ...

  3. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: sui 05.08.05 - 16:07

    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!

    Joa, erinnert ein bißchen an Hagbart's "FUCKUP".
    =D

  4. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: genau 05.08.05 - 16:14

    Ja klar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Horschd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird
    > es
    > gruselig!
    >
    > Die sagen so oft was ins Leere voraus bis sie mal
    > treffen und dann ist es ein Wunder ....

    Eben... und die Voraussage: "In dieser Strasse New Yorks wird zwischen 20 und 24 Uhr ein Überfall stattfinden"... ich denk mal da braucht man nichtmal viele Fehlversuche :-)

    Naja, BILD dir deine Meinung

  5. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Seneca 05.08.05 - 16:17

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!

    Genau meine Gedanken.
    Mir wird schlecht.
    Ich verzieh mich irgendwo in die Berge wo es möglichst einsam ist.

  6. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: ck (Golem.de) 05.08.05 - 16:20

    Seneca schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau meine Gedanken.
    > Mir wird schlecht.
    > Ich verzieh mich irgendwo in die Berge wo es
    > möglichst einsam ist.

    In den Bergen wohnen aber schon die Tim Robins' dieser Welt und warten wie bei "Krieg der Welten" darauf, dass die Außerirdischen die Menscheit ausrotten usw. ... ;)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de


  7. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: fischkuchen 05.08.05 - 16:21

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!


    Jajaa, ich kann dir auch genaz genau vorhersagen, dass vor der hiesigen Provinz-Disko bald wieder jemand verprügelt wird. Das passiert *ooohm ohhhhm ohhhm* wahrscheinlich am Wochenende *oooohm* wenns dunkel ist *oooohm* da schicken wir mal ne Streife hin. :)
    Sorry, aber wenn man einfach nur Plätze an denen oft etwas passiert nach der Verbechenshäufigkeit markiert und dort dann mehr Streifen hin schickt, wo soll da dann was geheimnisvolles sein? :P
    Klar, den gemeinen Vorort-Mord an einem Platz an dem niemals jemand annahm dass da etwas hätte passieren können kann man damit nicht "vorhersagen".

    Naja, jedenfalls bin ich jetzt Prophet und verkünde dass spätestens in 2 Wochen wieder mal jemand einen Unfall an einer stadtbekannten Problem-Kreuzung hat.

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, ihr übersinnlicher Computerspinner ;)

    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.08.05 16:22 durch fischkuchen.

  8. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Du 05.08.05 - 16:30

    Zumindest auf dem Weg dahin kann nix passieren. Selbst wenn zwei cm neben Deinem Auto ein A380 abstürzt, Dein Wagen sieht aus wie neu und hat keinen Kratzer. Und es gibt ja auch ne Versicherung (oder Bank?) die den Weg für Dich frei machen. Nicht dass da irgendwelches Gerümpel auf den Strassen liegt, wenn alles drumrum zerstört wird...


    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seneca schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau meine Gedanken.
    > Mir wird
    > schlecht.
    > Ich verzieh mich irgendwo in die
    > Berge wo es
    > möglichst einsam ist.
    >
    > In den Bergen wohnen aber schon die Tim Robins'
    > dieser Welt und warten wie bei "Krieg der Welten"
    > darauf, dass die Außerirdischen die Menscheit
    > ausrotten usw. ... ;)
    >
    > Gruss,
    > Christian Klass
    > Golem.de
    >
    >


  9. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: JTR 05.08.05 - 22:15

    Du schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zumindest auf dem Weg dahin kann nix passieren.
    > Selbst wenn zwei cm neben Deinem Auto ein A380
    > abstürzt, Dein Wagen sieht aus wie neu und hat
    > keinen Kratzer. Und es gibt ja auch ne
    > Versicherung (oder Bank?) die den Weg für Dich
    > frei machen. Nicht dass da irgendwelches Gerümpel
    > auf den Strassen liegt, wenn alles drumrum
    > zerstört wird...
    >
    Mal schauen ob der Film als Verriss des Jahres gekürt wird. Mal Stevie, hör auch Filme zu machen, wenn du es nicht mehr drauf hast. Cruise ist bei seine Scientology Sekte eh besser aufgehoben als vor der Kamera.

  10. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: iggy 05.08.05 - 22:15

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!


    Jaa!
    Das waren auch meine ersten Gedanken.
    Als ich die Überschrift sah, dachte ich, der Computer hätte aus statistischen Analysen vorausberechnet WER, WANN, an welchem Ort, welches Verbrechen begeht.

    In den USA wäre das vermutlich nichtmal so schwierig.
    Man entziehe hundert Leuten die Lebensgrundlage und werfe sie in ein dreckiges Viertel, in welchem man ein paar alte Damen vermutet, die Nachts noch durch die Straßen ziehen.

    Mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 80% wird mindestens einer der hundert Typen, mindestens eine ältere Dame überfallen.

    Die sollten ihren so schlauen Computer lieber fragen, wie sie solche Überfälle mit etwas Sozialarbeit vermeiden könnten.
    Es gäbe viel weniger Tote, viel weniger Überfälle und viel glücklichere Menschen.
    Man müsste gar nicht so viele Polizisten einsetzen.
    Diese könnten stattdessen zur Sozialarbeit "umprogrammiert" werden.

    Einziger Wermutstropfen, aus der Sicht der Industrie:

    Weniger Waffenbedürfnis


    Dies sind Weisheiten, die schon Michael Moore in Bowling for Columbine genannt hat.

    Stupid white Men!!!

  11. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Sven Janssen 05.08.05 - 23:55

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!


    *lol* ich musste bei der Headline auch an den Film denken. *schüttel*

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  12. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: tonil 06.08.05 - 09:12

    genau schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja klar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Horschd schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Boah! Das ist ja wie im
    > Film! Langsam wird
    > es
    > gruselig!
    >
    > > Die sagen so oft was ins Leere voraus
    > bis sie mal
    > treffen und dann ist es ein
    > Wunder ....
    >
    > Eben... und die Voraussage: "In dieser Strasse New
    > Yorks wird zwischen 20 und 24 Uhr ein Überfall
    > stattfinden"... ich denk mal da braucht man
    > nichtmal viele Fehlversuche :-)
    >
    > Naja, BILD dir deine Meinung
    >

    Jo genau das dachte ich mir auch, was is denn wohl warscheinlicher, dass der Computer eine richtige Vorhersage gemacht hat, oder das in New York jmd. das Handy geklaut wird...

  13. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: :-) 06.08.05 - 13:13

    tonil schrieb:

    >
    > > > Die sagen so oft
    > was ins Leere voraus
    > bis sie mal
    > treffen
    > und dann ist es ein
    > Wunder ....
    > >
    > Eben... und die Voraussage: "In dieser Strasse
    > New
    > Yorks wird zwischen 20 und 24 Uhr ein
    > Überfall
    > stattfinden"... ich denk mal da
    > braucht man
    > nichtmal viele Fehlversuche
    > :-)
    > > Naja, BILD dir deine Meinung
    >
    > Jo genau das dachte ich mir auch, was is denn wohl
    > warscheinlicher, dass der Computer eine richtige
    > Vorhersage gemacht hat, oder das in New York jmd.
    > das Handy geklaut wird...
    >
    >


    Was machen denn die Städte bei uns? Wenn die mit geringem Einsatz viel abkassieren wollen? Da braucht man eine Radarfalle ja nur hinter einem Hügel aufzustellen. Die Autos werden dort sicher nicht 50 sondern 60 fahren, weil es nunmal bergab geht und bis der Autofahrer gemerkt hat, dass er zu schnell ist, ist er auch schon geblitzt worden.

    Die Autoindustrie könnte aus dem Gaspedal ja auch einen Drehzahlgeber machen, aber dagegen wehren sich die Städte, weil dann sichere Einnahmequellen wegbrechen würden.

  14. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: KalleBlom 06.08.05 - 15:53

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tonil schrieb:
    >
    > >
    > > > Die sagen so oft
    > was ins
    > Leere voraus
    > bis sie mal
    > treffen
    >
    > und dann ist es ein
    > Wunder ....
    >
    > >
    > Eben... und die Voraussage: "In dieser
    > Strasse
    > New
    > Yorks wird zwischen 20 und
    > 24 Uhr ein
    > Überfall
    > stattfinden"... ich
    > denk mal da
    > braucht man
    > nichtmal viele
    > Fehlversuche
    > :-)
    > > Naja, BILD dir
    > deine Meinung
    >
    > > Jo genau das dachte
    > ich mir auch, was is denn wohl
    >
    > warscheinlicher, dass der Computer eine
    > richtige
    > Vorhersage gemacht hat, oder das in
    > New York jmd.
    > das Handy geklaut wird...
    >
    > Was machen denn die Städte bei uns? Wenn die mit
    > geringem Einsatz viel abkassieren wollen? Da
    > braucht man eine Radarfalle ja nur hinter einem
    > Hügel aufzustellen. Die Autos werden dort sicher
    > nicht 50 sondern 60 fahren, weil es nunmal bergab
    > geht und bis der Autofahrer gemerkt hat, dass er
    > zu schnell ist, ist er auch schon geblitzt worden.
    >
    > Die Autoindustrie könnte aus dem Gaspedal ja auch
    > einen Drehzahlgeber machen, aber dagegen wehren
    > sich die Städte, weil dann sichere Einnahmequellen
    > wegbrechen würden.


    Ich will ja nicht meckern, aber es geht in der Meldung um den Bundesstaat New York, nicht um New York City, welches im Bundesstaat New Jersey liegt ....

  15. Ähem ...

    Autor: CE 06.08.05 - 16:37

    Das wäre mir neu und von der Homepage der Stadt findet man unter dem Link auf höhere Regierungsbehörden Ney York als Staat.

    Englische Wikipedia:
    Located in the state of New York, New York City has a population of over 8 million people contained within 309 square miles (800 km²)

    Der Großraum New York dehnt sich alleridngs auch nach New Jersey und Conneticut aus.

  16. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: CE 06.08.05 - 16:40

    Wichtig ist es, den Massengeschmack zu treffen bzw. einen Namen zu haben, der hohe Einnahmen garantiert.

    Wie ich gehört habe, hat im das Original nicht so gefallen ...

  17. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: iggy 06.08.05 - 20:15

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Mal schauen ob der Film als Verriss des Jahres
    > gekürt wird. Mal Stevie, hör auch Filme zu machen,
    > wenn du es nicht mehr drauf hast. Cruise ist bei
    > seine Scientology Sekte eh besser aufgehoben als
    > vor der Kamera.
    >
    > www.blue-screens.org - Ostschweizer LAN


    Du wärst bei einem Deutschkurs auch etwas besser aufgehoben, als vor dem PC

  18. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Kord Wopersnow 07.08.05 - 00:01

    Horschd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah! Das ist ja wie im Film! Langsam wird es
    > gruselig!

    Ja, daran musste ich zuerst auch spontan denken.

    Nach Lektüre des Artikels muss ich aber sagen, das dieses Programm vielleicht eine sinnvolle Ergänzung sein kann um Verbrecchen ... nein, nicht zu verhindern ... aber schnell auf zu klären.

    Und die Vorgehensweise war ja auch gut. Die Vorhersage wurde angenommen und die Polizeipräsenz in dem betroffenen Gebiet verstärkt was ja, dem Artikel zu Folge, eine schnelle Aufklärung brachte.

    Wenn das die Zukunft ist könnte man u.U. etwas beruhigter sein. Allerdings stellt sich die Frage ob damit nicht nur die Symptome behandelt werden, die "Krankheit" aber weiter wütet.

    Alternativen (z.B. Jobs) für mögliche Verbrecher wären sicherlich die beste Lösung des Problems.

    Na, mal schauen was die Zukunft bringt.

  19. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: Kord Wopersnow 07.08.05 - 00:04

    Ja klar schrieb:
    > Die sagen so oft was ins Leere voraus bis sie mal
    > treffen und dann ist es ein Wunder ....

    Naja, wenn das bedeutet das ein par Vorfälle im Jahr mehr aufgeklärt werden ist das doch nicht schlecht oder?

    > Die AMis haben nen Schuss den aber keiner hört
    > irgendwie ...

    Doch doch, das hört und sieht man schon, aber deshalb gleich ein ganzes Volk verteufeln, neee, muss nich sein.

  20. Re: Lol? Minority Report? Pre-Cogs?

    Autor: JTR 08.08.05 - 09:33

    iggy schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Du wärst bei einem Deutschkurs auch etwas besser
    > aufgehoben, als vor dem PC

    Und du wärst in einem Rechtschreibe-Nörgler-Forum auch besser aufgehoben als in diesem hier.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. DB Netz AG, Frankfurt (Main)
  3. über duerenhoff GmbH, Hanau
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de