1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitp.it: Bitcoins statt…

Andere Frage

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Andere Frage

    Autor: n00B 01.06.11 - 16:14

    Ich hatte ja die Tage gelesen
    das die Bitcoins begrenzt sind 20 mio oder so.

    Aber wenn die Händler jetzt schon anfangen 0.01 Bitcoins auszuzahlen
    wie will man denn dann die Menge kontrollieren. Praktisch
    jeder Händler könnte doch die Bitcoins beliebig weit unterteilen.
    Am Ende wird in 0.000000001 Bitcoins gehandelt usw.

    Wäre so nicht auch hier eine Inflation möglich.

    Gruss
    n00B

  2. Re: Andere Frage

    Autor: Filius 01.06.11 - 23:06

    Da die Geldmenge begrenzt ist wird es, wenn das Interesse steigt, zu immer kleineren Unterteilungen kommen, also zu einer Deflation.
    Die Händler setzen den Wert ja nicht fest, sondern der Markt. Damit können die Händler auch nicht einfach mal mit 0,000001 Bitcoins anfangen und dann Inflation spielen. Natürlich können Sie die Preise erhöhen, aber das hat dann nichts mit der Währung selbst zu tun.

  3. Re: Andere Frage

    Autor: Kondom 02.06.11 - 00:52

    n00B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Praktisch jeder Händler könnte doch die Bitcoins beliebig weit unterteilen.

    Nicht beliebig, eine Bitcoin lässt sich max 10^8 mal teilen. Also eine Bitcoin ist bis auf maximal acht Nachkommastellen teilbar. Steht zumindest so bei denen auf der homepage...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
  2. Technical Account Manager (m/f/d)
    SoSafe GmbH, Köln (Home-Office möglich)
  3. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  4. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  2. 49€ (Vergleichspreis 92,99€)
  3. (u. a. Civilization VI - Platinum Edition für 13,99€, Chivalry 2 - Epic Games Store Key für 14...
  4. (u. a. Flash-Deals mit Control - Ultimate Edition für 11€, Ghostrunner für 11€, Assetto Corsa...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Bildbearbeitungstool bei Github: Triangula und die Schönheit der Mathematik
Bildbearbeitungstool bei Github
Triangula und die Schönheit der Mathematik

Helferlein Triangula ist ein gelungenes Tool, um Bilder kunstvoll in Polygone zu zerlegen. Mit einem weiteren Tool können sie als Platzhalter auf Webseiten eingesetzt werden.
Von Kristof Zerbe

  1. Github Octoverse Mehrheit der Entwickler will nicht zurück ins Büro
  2. Github NPM-Pakete konnten beliebig überschrieben werden
  3. Code-Hoster Github will tägliche Entwicklungsaufgaben vereinfachen