1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IP-Vorratsdatenspeicherung…

Zeit für ein Pilotprojekt..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeit für ein Pilotprojekt..

    Autor: Katana Seiko 10.06.11 - 16:57

    Für zwei Wochen sollte die deutsche Bundesregierung mal ein Pilotprojekt machen. Alle Bewegungsdaten der Politiker sollten dabei erfasst und öffentlich zugänglich gemacht werden. Alle Daten, die die Politiker mit ihrer Technik anhäufen. Seien es Telefongespräche (wer ruft wen an und wann), seien es Faxe, seien es andere Daten. Für zwei Wochen sollten wir eine komplett "gläserne Bundesregierung" und "gläserne Politiker" haben. Und nachher dann dürfen alle mal sagen, wie es ihnen gefallen hat. Immerhin ist es genau das, was die "Hardliner" für jeden Bürger wollen. Und da wir immer noch in einem Rechtsstaat leben (wo ich mir nicht mehr 100% sicher bin) und auch ein Politiker nicht über dem Gesetz steht (es sei denn, wir haben hier iranische oder chinesische Verhältnisse), sind unsere Politiker immer noch Bürger dieses Landes und fallen unter die selben Gesetze. Vielleicht sollte mal jemand ein paar der Hardliner unter "Terrorverdacht" stellen, oder vom Verfassungsschutz besucht werden..

  2. Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

    Autor: Anonymer Nutzer 10.06.11 - 18:27

    Tja... davon können wir als normale Bürger leider nur träumen. Zumal die wenigsten Bürger dies überhaupt verstehen würden.

    Es wäre aber logisch und auch wirklich konsequent erstmal so einen Selbstversuch zu unternehmen anstatt dem Bürger einfach so einen Chip zu implantieren.

    Wenn ich mir allerdings vorstelle was andere Politiker hier schon gefordert haben und wie Sabinchen versucht hat dem zu widerstehen, sollten wir nicht auf Sie einschlagen. Da gibt es ganz andere aus dem ultra-rechten konservativen Lager der Regierungsparteien.

  3. Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

    Autor: nero negro 11.06.11 - 11:27

    >und auch ein Politiker nicht über dem Gesetz steht

    Grundsätzlich richtig, aber sobald er ein Amt hat, steht er über dem Gesetz. Nennt sich Immunität.

  4. Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

    Autor: antares 11.06.11 - 19:02

    Katana Seiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für zwei Wochen sollte die deutsche Bundesregierung mal ein Pilotprojekt
    > machen. Alle Bewegungsdaten der Politiker sollten dabei erfasst und
    > öffentlich zugänglich gemacht werden. Alle Daten, die die Politiker mit
    > ihrer Technik anhäufen. Seien es Telefongespräche (wer ruft wen an und
    > wann), seien es Faxe, seien es andere Daten. Für zwei Wochen sollten wir
    > eine komplett "gläserne Bundesregierung" und "gläserne Politiker" haben.
    > Und nachher dann dürfen alle mal sagen, wie es ihnen gefallen hat. Immerhin
    > ist es genau das, was die "Hardliner" für jeden Bürger wollen. Und da wir
    > immer noch in einem Rechtsstaat leben (wo ich mir nicht mehr 100% sicher
    > bin) und auch ein Politiker nicht über dem Gesetz steht (es sei denn, wir
    > haben hier iranische oder chinesische Verhältnisse), sind unsere Politiker
    > immer noch Bürger dieses Landes und fallen unter die selben Gesetze.
    > Vielleicht sollte mal jemand ein paar der Hardliner unter "Terrorverdacht"
    > stellen, oder vom Verfassungsschutz besucht werden..


    Von einem Rechtsstaat ist deutschland leider weit entfernt, die hier herrschenden Zustände sind irgendwo mit einem mittelding aus dem kommunistischen Russland und China vergleichbar...

    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!
    'touch /dev/breasts' macht root zum Sex-Offender
    ******
    macht aus nutzern raubmordhörer ohne klickibuntigui!

  5. Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

    Autor: nf1n1ty 12.06.11 - 09:52

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Katana Seiko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Von einem Rechtsstaat ist deutschland leider weit entfernt, die hier
    > herrschenden Zustände sind irgendwo mit einem mittelding aus dem
    > kommunistischen Russland und China vergleichbar...

    Jaaa...und warum genau?

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  3. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
    Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  4. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


  1. 16:00

  2. 15:00

  3. 14:15

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:51