1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IP-Vorratsdatenspeicherung…

Zeit für ein Pilotprojekt..

  1. Beitrag
  1. Thema

Zeit für ein Pilotprojekt..

Autor: Katana Seiko 10.06.11 - 16:57

Für zwei Wochen sollte die deutsche Bundesregierung mal ein Pilotprojekt machen. Alle Bewegungsdaten der Politiker sollten dabei erfasst und öffentlich zugänglich gemacht werden. Alle Daten, die die Politiker mit ihrer Technik anhäufen. Seien es Telefongespräche (wer ruft wen an und wann), seien es Faxe, seien es andere Daten. Für zwei Wochen sollten wir eine komplett "gläserne Bundesregierung" und "gläserne Politiker" haben. Und nachher dann dürfen alle mal sagen, wie es ihnen gefallen hat. Immerhin ist es genau das, was die "Hardliner" für jeden Bürger wollen. Und da wir immer noch in einem Rechtsstaat leben (wo ich mir nicht mehr 100% sicher bin) und auch ein Politiker nicht über dem Gesetz steht (es sei denn, wir haben hier iranische oder chinesische Verhältnisse), sind unsere Politiker immer noch Bürger dieses Landes und fallen unter die selben Gesetze. Vielleicht sollte mal jemand ein paar der Hardliner unter "Terrorverdacht" stellen, oder vom Verfassungsschutz besucht werden..


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zeit für ein Pilotprojekt..

Katana Seiko | 10.06.11 - 16:57
 

Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

Anonymer Nutzer | 10.06.11 - 18:27
 

Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

nero negro | 11.06.11 - 11:27
 

Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

antares | 11.06.11 - 19:02
 

Re: Zeit für ein Pilotprojekt..

nf1n1ty | 12.06.11 - 09:52

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020