1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stronghold 3: Bessere Burgen bauen

Hoffe, dass sie mal aus ihren Fehler gelernt haben

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffe, dass sie mal aus ihren Fehler gelernt haben

    Autor: einsiedlerkrebs 22.06.11 - 10:42

    Immerhin haben sie sich bei der Grafik-Engine, Physik-Engine und was viel wichtiger ist, bei der KI für externe Technologien entschieden.

    Auf Stronghold 2 hatte ich mich damals sehr gefreut aber das kam so total verbuggt raus dass der Multiplayer in den ersten Wochen gar nicht spielbar war.
    Die KI war auch in der gesamten Reihe nicht besonders schlau.
    Hatte ein Angriff mit einer bestimmten Mannsstärke nicht ausgereicht (schon von Bogenschützen aus der Ferne vernichtet), ergibt es ja wenig Sinn, wenn man die späteren Angriffe mit der selben oder weniger Männern periodisch fortsetzt.

  2. Re: Hoffe, dass sie mal aus ihren Fehler gelernt haben

    Autor: brm 22.06.11 - 11:59

    Hätten sie aus den Fehlern gelernt hätten sie anstatt auf neue Grafik-Engines, auf die altbewährte von Stronghold Crusader zurückgegriffen.

    Das war der beste Teil der Stronghold Reihe. Ein paar Verbesserungen(bessere KI, richtiger Multiplayer also ohne Hamachi/Gamespy), neue Einheiten, neue Gebäude und das ganze als Stronghold 3 und ich hätte es sofort gekauft.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.11 12:01 durch brm.

  3. Re: Hoffe, dass sie mal aus ihren Fehler gelernt haben

    Autor: Anonymer Nutzer 22.06.11 - 12:54

    brm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätten sie aus den Fehlern gelernt hätten sie anstatt auf neue
    > Grafik-Engines, auf die altbewährte von Stronghold Crusader
    > zurückgegriffen.
    >
    > Das war der beste Teil der Stronghold Reihe. Ein paar
    > Verbesserungen(bessere KI, richtiger Multiplayer also ohne
    > Hamachi/Gamespy), neue Einheiten, neue Gebäude und das ganze als Stronghold
    > 3 und ich hätte es sofort gekauft.


    Full Ack
    (gleich mal wieder Crusader rausholen.. geiles spiel :D)

  4. Re: Hoffe, dass sie mal aus ihren Fehler gelernt haben

    Autor: bstea 23.06.11 - 11:10

    Jupp, das beste Spiel auf wenn ich nur 30/50 Missionen gepackt hab'.

  5. Re: Hoffe, dass sie mal aus ihren Fehler gelernt haben

    Autor: H4wkeye 05.08.11 - 14:22

    Stronghold 2 war von der Idee her perfekt, viele Möglichkeiten durch dacht und eigentlich auch schön anzusehen. Aber die Umsetzung... Grausam ... Ich hab es zum Glück mir mal nur ausgeliehen und dann gleich meine Meinung über den Kauf geändert. Das Stronghold 3 sieht wieder mal ganz gut aus und was der Entwickler im Spiel gesagt hat klang auch gut.

    Firefly hätte lieber mal eine Beta starten sollen (vll hat sie das, hab es nicht mitbekommen) dann wären jetzt schon genug vorbestellt oder sie hätten noch Zeit eventuelle Änderungen einzubringen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform - Business Processes
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  2. Development Engineer Embedded Software (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
  4. IT-Mitarbeiter MVZ-Support (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Erfurt, Blankenhain, Kronach, Meiningen, Gotha

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ameca-Roboter angeschaut: Der bislang am wenigsten gruselige Roboter
Ameca-Roboter angeschaut
Der bislang am wenigsten gruselige Roboter

CES 2022 Der Roboter Ameca soll mit Menschen interagieren können und dabei menschliche Züge zeigen - das funktioniert überraschend gut.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Spoontek im Taste-on Der spannungsgeladene Wunderlöffel
  2. Skinetic im Hands-on Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar
  3. Project Sophia Razer stellt modularen Schreibtisch mit eingebautem PC vor

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
    BKA
    "Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

    Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

    1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
    2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
    3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren