1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jon von Tetzchner: Opera-Gründer…

Jon von Tetzchner: Opera-Gründer verlässt das Unternehmen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jon von Tetzchner: Opera-Gründer verlässt das Unternehmen

    Autor: Pitti 25.06.11 - 22:09

    Sicher – das war die Überschrift dieses Artikels.
    Jetzt stellt sich für mich als Benutzer natürlich die
    Frage: Was habe ich davon ?
    Meine Antwort: Überhaupt nichts !

    Wie oft haben Spitzenmanager schon Firmen verlassen ?
    Was hat sich letztendlich für mich als Verbraucher geändert ?

    Sicherlich kann keiner von uns in die Zukunft schauen,
    deswegen können wir nur eines – abwarten und das weitere
    Geschehen verfolgen. Alles Weitere ist spekulativ und nebensächlich.

    Ach ja, ein Punkt der mich ärgerlich stimmt –
    seit über 8 Jahren wird von Nutzern im Netz
    die Frage nach PGP/S/MIME-Verschlüsselung für Operamail gestellt.
    Bisher waren die „Antworten“ ausweichend und nur oberflächlich !

    Für mich ist dieser Punkt unverständlich, zumal genau das fehlt,
    damit man bei Opera von einem nahezu perfekten
    Produkt sprechen kann !!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  4. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab