1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bericht: Kino.to-Betreiber…

Re: Wenn Vernunft zum Fremdwort wird

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Wenn Vernunft zum Fremdwort wird

Autor: Maxiklin 27.06.11 - 15:46

Sehe ich anders, die größten Vorbilder sollten normalerweise die Eltern und Lehrer sein, denn NUR dort lernt man gemeinhin das, was man später auch praktizieren sollte. Leider sind heutzutage die Eltern oft überfordert oder aus anderen Gründen nicht in der Lage, den Kindern gewisse Werte mitzugeben, diese holen sowas dann im Internet oder der Straße nach. Und dann darf man sich nicht wundern, wenn das aus dem Ruder läuft.

Wer seine Idole, oder Vorbilder irgendwo oben sucht, hat schonmal grundsätzlich was falsch gemacht, umgekehrt wird ein Schuh draus. Bin zwar noch nicht soo alt, aber in meiner Jungend gab es noch weder Handy, noch Internet, noch 100 TV-Sender, da hat man sich noch täglich bei den Mahlzeiten mit den Eltern unterhalten und ging raus zum Spielen :) Heute werden viele Kinder leider vom TV erzogen oder der Gang auf der Straße. Klar, ist halt einfacher, das Kind im Kinderzimmer vors TV oder den PC zu setzen, dann hat man seine Ruhe, aber die Pflicht als Elternteil grob vernachlässigt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wenn Vernunft zum Fremdwort wird

Anonymer Nutzer | 27.06.11 - 09:44
 

Re: Wenn Vernunft zum Fremdwort wird

lottikarotti | 27.06.11 - 10:08
 

Re: Wenn Vernunft zum Fremdwort wird

Maxiklin | 27.06.11 - 15:46

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifap GmbH, Martinsried
  2. CipSoft GmbH, Regensburg
  3. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  4. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  3. 85€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn. Vergleichspreis 99,99€)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert