Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preisvergleich: Werbung "Media Markt…

Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

  1. Beitrag
  1. Thema

Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

Autor: michael.w.dietrich 29.06.11 - 08:40

Seit einer auf ganzer Linie gewonnenen rechtlichen Auseinandersetzung (um eine PSP- Gewährleistung!!!) gilt für mich das Motto:

"Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!"

Und da Saturn die selbe Firma (MediaSaturn in Ingolstadt) und nur eine andere Marke ist, dürfen die sich den Schuh gleich mit anziehen.

Für mich läuft das so: zu offline-Märkten geh ich, wenn ich mir ein Gerät vor Bestellung ansehen will (was meist nicht der Fall ist!). Am Ende bestell ich alles, was teurer ist als ne elektrisch Zahnbürste im Internet.

Wenn ich doch mal zum gucken in einen der Läden gehe ist es mir am liebsten, wenn mich die "Verkäufer" nicht anquatschen. Auf deren "Beratung" kann ich gut UND gerne verzichten.

Das letzte größere was ich offline - nicht bei MediaSaturn, gekauft habe waren meine Lautsprecher-Boxen. Ich hielt es schlicht für unpraktikalbel mir alle 20 in Frage kommenden Modelle im Web zu bestellen und vorzuhören. Also hab ich aus 20 vier beim Hifi-Händler meines Vertrauens ausgesucht, den bei mir zu Hause vorbeikommen lassen, dort nochmal alle vier angehört und dann gekauft. Die Beratung stand als Extraposten mit auf der Rechnung und ich hab sie mit Freude bezahlt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

michael.w.dietrich | 29.06.11 - 08:40
 

Re: Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

redsc0re | 29.06.11 - 09:13
 

Re: Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

WinMo4tw | 29.06.11 - 09:58
 

Re: Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

Anonymouse | 29.06.11 - 16:12
 

Re: Mediamarkt? Ich bin doch nicht blöd!

WinMo4tw | 30.06.11 - 00:12

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  2. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  3. 799,00€ (Bestpreis!)
  4. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29