1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshibas Multimedia-Notebook…

Analoger TV-Empfang

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Analoger TV-Empfang

    Autor: Glühbirne 11.08.05 - 11:44

    Es ist ja eine tolle Sache, dass die Qosmio-Reihe mit einem TV-Modul ausgestattet ist - nur leider völlig unbrauchbar, da in den meisten Teilen Deutschlands kein Analog-TV mehr ausgestrahlt wird, sondern DVB-T - und das wird nicht unterstützt!

    Wie lange wird es denn noch dauern, bis ein Notebook-Hersteller ein DVB-T-Modul in ein Notebook integriert? Das kann doch nicht so schwierig sein!

    Und für über 2000,- € hätte ich auch Bluetooth erwartet...

  2. Re: Analoger TV-Empfang

    Autor: TwIxxxN 11.08.05 - 12:22

    Glühbirne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist ja eine tolle Sache, dass die Qosmio-Reihe
    > mit einem TV-Modul ausgestattet ist - nur leider
    > völlig unbrauchbar, da in den meisten Teilen
    > Deutschlands kein Analog-TV mehr ausgestrahlt
    > wird, sondern DVB-T - und das wird nicht
    > unterstützt!
    >
    > Wie lange wird es denn noch dauern, bis ein
    > Notebook-Hersteller ein DVB-T-Modul in ein
    > Notebook integriert? Das kann doch nicht so
    > schwierig sein!
    >
    > Und für über 2000,- € hätte ich auch Bluetooth
    > erwartet...


    Lass mich raten, du wohnst in einer region, wo dvb-t ausgestrahlt wird???!!! es gibt noch genügend regionen wo das ganze nicht geht...mehr als genug. und für diese regionen wäre ein solches modul nicht zu gebrauchen.

  3. Re: Analoger TV-Empfang

    Autor: Schlau Meier 11.08.05 - 14:40

    Glühbirne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist ja eine tolle Sache, dass die Qosmio-Reihe
    > mit einem TV-Modul ausgestattet ist - nur leider
    > völlig unbrauchbar, da in den meisten Teilen
    > Deutschlands kein Analog-TV mehr ausgestrahlt
    > wird, sondern DVB-T - und das wird nicht
    > unterstützt!
    >
    > Wie lange wird es denn noch dauern, bis ein
    > Notebook-Hersteller ein DVB-T-Modul in ein
    > Notebook integriert? Das kann doch nicht so
    > schwierig sein!
    >
    > Und für über 2000,- € hätte ich auch Bluetooth
    > erwartet...

    Du ganz schlauer Hecht. Mit dem analogen Tuner kann man das Teil wenigstens auch mit Kabelanschluss verwenden. Und den gibt es sicherlich häufiger als das bislang noch stark zurückgebliebene DVB-T...

  4. Re: Analoger TV-Empfang

    Autor: TMAUSB 26.09.05 - 21:53

    Schlau Meier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glühbirne schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ja eine tolle Sache, dass die
    > Qosmio-Reihe
    > mit einem TV-Modul ausgestattet
    > ist - nur leider
    > völlig unbrauchbar, da in
    > den meisten Teilen
    > Deutschlands kein
    > Analog-TV mehr ausgestrahlt
    > wird, sondern
    > DVB-T - und das wird nicht
    > unterstützt!
    >
    > Wie lange wird es denn noch dauern, bis
    > ein
    > Notebook-Hersteller ein DVB-T-Modul in
    > ein
    > Notebook integriert? Das kann doch nicht
    > so
    > schwierig sein!
    >
    > Und für über
    > 2000,- € hätte ich auch Bluetooth
    >
    > erwartet...
    >
    > Du ganz schlauer Hecht. Mit dem analogen Tuner
    > kann man das Teil wenigstens auch mit
    > Kabelanschluss verwenden. Und den gibt es
    > sicherlich häufiger als das bislang noch stark
    > zurückgebliebene DVB-T...
    >
    ...und wenn du DVB-T willst; Das ASUS W2V hat DVB-T, allerdings in einer derart besch******* Qualität, dassich lieber bei Analog bleib.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  3. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  4. über duerenhoff GmbH, Wunstorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2 Monate kostenlos, danach 9,99€ pro Monat - jederzeit kündbar
  2. (Gaming-PCs & Notebooks, Gaming-Zubehör, Virtual Reality, Spielkonsolen und vieles mehr)
  3. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  4. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Sport@home Kampfkunst geht online