1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 6 Beta steht…

Jede Woche ein DL hier

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Jede Woche ein DL hier

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.11 - 12:16

    ein weiterer dort usw...

    Man kommt kaum noch hinterher so dass es schon wieder fast egal wird welche Version man nun fährt.

    Ich denke hier sollten die Jungs und Mädels von Mozilla auch mal mitdenken. Ständig neue Versionen werden schnell und gerne, weil genervt, übersehen. Selbst wenn es sich hierbei nur um eine Beta handelt und diese sicherlich nur eine kleine Gruppe interessieren könnte.

  2. auto update

    Autor: Xstream 09.07.11 - 12:51

    problem?

  3. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Tiles 09.07.11 - 12:52

    Ja

  4. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Adminator 09.07.11 - 12:56

    Genau. Das nervt. Firefox 7 ist auch schon raus, hat angeblich kein Memoryleak mehr. Dann ist FF6 Beta wieder besser mit diesem und jenem, dann kommt wieder ein neuer FF"n+1"-RC alle paar Wochen...

    Total gesponnen, die Faktor-10-Beschleunigung bei den Versionsnummern der Brauser neuerdings.

  5. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Hotohori 09.07.11 - 13:13

    Nun, etwas verwirrend finde ich das zwar auch, aber es ist doch trotzdem recht einfach:

    FF5 ist aktuell und damit für normale Nutzer
    FF6 ist in der Beta, also nicht fertig und damit nur für Tester
    FF7 ist in einer sehr frühen Version, also noch eine Großbaustelle und damit nur was für Freaks

    Von daher kann man getrost 6 und 7 ignorieren und die News erst mal nur zur Kenntnis nehmen, runterladen muss man sich davon nichts.

  6. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: xUser 09.07.11 - 13:16

    Deswegen gibt es automatische Updates ... vernünftige Betriebssystem unterstützen dies von Haus aus, damit die DAUs nicht überfordert werden.

    Leider kann MS Windows in den Home Varianten nur das Betriebssystem selber auf dem aktuellen Stand halten, die Programme müssen immer selbst etwas frickeln.
    Zumindest bei den Browsern klappt dies aber gut, so dass nichts gegen release often spricht?

    Oder hast du noch andere Argumente?

  7. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: SSD 09.07.11 - 14:16

    xUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen gibt es automatische Updates ... vernünftige Betriebssystem
    > unterstützen dies von Haus aus, damit die DAUs nicht überfordert werden.
    >
    > Leider kann MS Windows in den Home Varianten nur das Betriebssystem selber
    > auf dem aktuellen Stand halten, die Programme müssen immer selbst etwas
    > frickeln.
    > Zumindest bei den Browsern klappt dies aber gut, so dass nichts gegen
    > release often spricht?
    >
    > Oder hast du noch andere Argumente?
    Genau.
    Ich glaube, es macht fast niemanden etwas aus, dass das auto update bei einigen wenigen Programmen schneller über das Programm selbst abgewickelt werden kann.
    Windows-User sowieso ...

    Also ich finde den Updatemechanismus überaus komfortabel und intuitiv ...

  8. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Thread-Anzeige 09.07.11 - 14:28

    Ich kriege bei opera und Firefox auch angezeigt das ich updaten kann.

    Aber man müsste die alte Version behalten können oder sehen, wie viele schon die neue Version haben und jeden tag eine Woche lang die Zufriedenheit modal abfragen und die Statistik jedem Updater vorher zeigen. Es ist ja nicht so, das Updates nicht schon mal buggy sind und man tagelang auf Internet verzichten will.
    Ahh. Alte Version einspielen. Macht ja so viel Spaß. Weil das Backup-Programm ja auch so schlau ist, das alte Firefox getrennt von meinen Sourcecodes, Word-Dokumenten, Windows-Updates usw. präzise zurückzuspielen.
    Ach ist es nicht ? Also portable nebeneinander-Versionen ? Ja. Die Idee ist alt. Damals wollte sie keiner. D.h. also das man die alten Versionen auch noch hat und gezielt löschen kann und auch nach einer Weile gelegentlich danach genervt wird.
    Oder halt die neue Version löschen wenn sie s*ckt oder nur Beta war.
    Das waren Forderungen die vor wenigen Jahren kaum jemand verstanden hat... .

    Echte Updates haben immer die Option per BITS im Hintergrund zu laufen.
    15% aller Deutschen nutzen Analog oder ISDN ! wie letzte Woche hier zu lesen war. Da ist BITS echt super. "Danke Steve das MacOS sowas nicht hat und ständig alles neu lädt.".

  9. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: klink 09.07.11 - 14:43

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun, etwas verwirrend finde ich das zwar auch, aber es ist doch trotzdem
    > recht einfach:
    >
    > FF5 ist aktuell und damit für normale Nutzer
    > FF6 ist in der Beta, also nicht fertig und damit nur für Tester
    > FF7 ist in einer sehr frühen Version, also noch eine Großbaustelle und
    > damit nur was für Freaks
    >
    > Von daher kann man getrost 6 und 7 ignorieren und die News erst mal nur zur
    > Kenntnis nehmen, runterladen muss man sich davon nichts.

    Wenn FF7 für Freaks ist, was bin ich dann? Ich nutze nämlich FF8 nightly. :)

  10. Re: auto update

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.11 - 23:40

    Ja... Beta ;-P

  11. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.11 - 23:44

    Otto würde scheiben "Auto-Update".

    Für Otto auch sicherlich kein Problem, obwohl es ja jetzt schon los geht, wenn man hier ins Forum schaut und liest: "Warte auf Version 7".

  12. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.11 - 23:47

    zum Testen brauchste die ohnehin. Irgendwann biste auch nur noch am DL und kommst net mal mehr zum Testen, weil du bist allein und kannst dich leider nicht vierteilen ;)

    Es nervt schon ein wenig.

  13. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.11 - 23:50

    Tja... und wie war es noch einmal mit der Beta und dem Auto-Update?

    Ich würde nicht immer nur von mir selbst ausgehen, sondern auch einmal andere Situationen bedenken, welche sein könnten oder die man sich nicht vorstellen konnte.

    Mit dem DAU würde ich auch etwas vorsichtiger umgehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.07.11 23:51 durch firehorse.

  14. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: SSD 10.07.11 - 14:25

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja... und wie war es noch einmal mit der Beta und dem Auto-Update?
    >
    > Ich würde nicht immer nur von mir selbst ausgehen, sondern auch einmal
    > andere Situationen bedenken, welche sein könnten oder die man sich nicht
    > vorstellen konnte.
    >
    > Mit dem DAU würde ich auch etwas vorsichtiger umgehen.

    1.) zu deinen Posts:
    vll solltest du dir überlegen, besseren Bezug zu dem Beitrag herzustellen, auf den du Antwortest
    Tipp: @xyz und Zitate sind sehr hilfreich für Leser
    2.) zu diesem Post:
    ich glaube, du meinst damit nicht, dass ich mir Situationen vorstellen soll, die ich mir nicht vorstellen konnte ...

    damit man sich etwas vorstellen kann, das "nicht so leicht zu erkennen ist", sind Beispiele sehr nützlich
    3.) zu dem neuen Entwicklungs-Schema bei Mozilla:

    wiegen wir einmal die Vorteile und Nachteile ab:
    Vorteile:
    - deutlich schnellere Entwicklung
    - "Rolling Release": Neuerungen kommen schneller zum Nutzer
    Nachteile:
    - kürzerer Support für die einzelnen Versionen:
    vor allem bei großen Unternehmen problematisch
    bei privatem Gebrauch eher vernachlässigbar, da sich ein Nutzer normalerweise sowieso mit seinem bevorzugten Produkt (und damit der Philosophie) identifizieren sollte und das natürlich auch will
    Mozilla legt dabei die Karten auf den Tisch.
    - App-Kompatibilität nicht immer gegeben:
    Mozilla versucht dieses Problem aus der Welt zu schaffen.
    - nur bei Firmen: Support muss umgestellt werden
    Ich denke, "Feature-Detection" (letzter Absatz bei Link) ist ein vielversprechender Ansatz.

    Da Nachteile 1 und 3 für Privatnutzer vernachlässigbar sind, überwiegen für mich ganz klar die Vorteile.
    Ich denke, die meisten hier finden das auch.
    (Wobei ich es natürlich nicht OK finde, dass Mozilla beim Umstieg auf das Rapid-Release-Modell einige seine bestehenden Nutzer vergrault, aber man kann es nun mal nicht jeden recht machen.)

    Bitte mache mich darauf aufmerksam, wenn ich etwas vergessen habe =)

  15. Re: Jede Woche ein DL hier

    Autor: Comet 11.07.11 - 11:41

    Thread-Anzeige schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kriege bei opera und Firefox auch angezeigt das ich updaten kann.
    >
    > Aber man müsste die alte Version behalten können oder sehen, wie viele
    > schon die neue Version haben und jeden tag eine Woche lang die
    > Zufriedenheit modal abfragen und die Statistik jedem Updater vorher zeigen.
    > Es ist ja nicht so, das Updates nicht schon mal buggy sind und man tagelang
    > auf Internet verzichten will.
    > Ahh. Alte Version einspielen. Macht ja so viel Spaß. Weil das
    > Backup-Programm ja auch so schlau ist, das alte Firefox getrennt von meinen
    > Sourcecodes, Word-Dokumenten, Windows-Updates usw. präzise
    > zurückzuspielen.
    > Ach ist es nicht ? Also portable nebeneinander-Versionen ? Ja. Die Idee ist
    > alt. Damals wollte sie keiner. D.h. also das man die alten Versionen auch
    > noch hat und gezielt löschen kann und auch nach einer Weile gelegentlich
    > danach genervt wird.
    > Oder halt die neue Version löschen wenn sie s*ckt oder nur Beta war.
    > Das waren Forderungen die vor wenigen Jahren kaum jemand verstanden hat...
    > .
    >
    > Echte Updates haben immer die Option per BITS im Hintergrund zu laufen.
    > 15% aller Deutschen nutzen Analog oder ISDN ! wie letzte Woche hier zu
    > lesen war. Da ist BITS echt super. "Danke Steve das MacOS sowas nicht hat
    > und ständig alles neu lädt.".

    Warum verstehe ich nicht was du mit deinem Post eigentlich zum Ausdruck bringen wolltest?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. App Entwickler Online-Marketing (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Absolvent der Mathematik / Wirtschaftsmathematik in der Lebensversicherung (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Leitung Forschungsbereich Smart Region (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Grafenau
  4. Teilprojektleiter Produktentwicklung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de