1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenübertragung: Cyberduck für…

Hab ich was verpasst?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab ich was verpasst?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.11 - 08:29

    Läuft Cyberduck schon immer unter Windows oder ist das neu? War das nicht sonst immer ein reines Apple-Programm?

  2. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Peter Fischer 13.07.11 - 09:00

    Schon witzig, in der Zeit in der du die Frage getippt hast, hättest du die Antwort auch einfach googlen können ;-)

    http://stadt-bremerhaven.de/cyberduck-ftp-client-nun-auch-fuer-windows

    Jesus is coming. Look busy.

  3. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.11 - 09:06

    Ich dachte halt, ich könnte mit meiner Frage an dieser Stelle gleich noch eine Diskussion lostreten, ob sich das Teil lohnt oder ob es Mist ist. Aber jetzt wirst du mir wahrscheinlich gleich sagen, dass ich es mir einfach runterladen soll. Will ich aber vorerst nicht, um das gleich mal vorweg zu nehmen.

  4. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Peter Fischer 13.07.11 - 09:26

    Du laberst also lieber anstatt einfach zu handeln. Verstehe ;)

    Jesus is coming. Look busy.

  5. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.11 - 10:30

    Nein, ich habe mir nur abgewöhnt, zig Programme zu installieren, nur um sie zu testen und informiere mich lieber vorher, ob sie gut sind. Dass ich das in deinem Forum versucht habe, tut mir im Nachhinein sehr leid ;-)

  6. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Codemonkey 13.07.11 - 10:36

    Jetzt hast du wenigstens gelernt das der Sinn des Forums nicht Hilfe ist sondern Spott! ;-)

    Ne also unter Macosx fand ich Cyberduck gut, hab es aber bisher nur für Webdav benutzt, jedoch schon öfter überlegt das es eigentlich Filezilla ablösen könnt...

  7. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.11 - 10:43

    Ich nutze für FTP bisher auch Filezilla, aber für die wenigen Sachen, die ich benötige, hat mir FZ einfach zu viele Features und zu wenig Übersicht. WebDAV benutze ich bisher gar nicht.

  8. Re: Hab ich was verpasst?

    Autor: Codemonkey 13.07.11 - 11:16

    Ja sieht halt eher so Ordnermäßig Cyberduck...

    Bei Filezilla aufm Mac nervt auch das drag & drop nicht richtig funktioniert wie auf der PC Version.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Kreis Segeberg
  2. Deloitte, Düsseldorf, München
  3. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Petition eingereicht: Unerwartete Beschleunigung bei Teslas wird geprüft
    Petition eingereicht
    Unerwartete Beschleunigung bei Teslas wird geprüft

    Gibt es bei Tesla-Modellen technische Probleme, die zum unbeabsichtigen Beschleunigen der Elektroautos führen? Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA will sich zahlreiche gemeldete Vorfälle nun genauer anschauen und über eine offizielle Untersuchung entscheiden.

  2. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend ist das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht worden: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  3. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr als 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.


  1. 12:52

  2. 21:04

  3. 15:08

  4. 13:26

  5. 13:16

  6. 19:02

  7. 18:14

  8. 17:49